Todesfall

Wenn ein Mensch stirbt, sind die Angehörigen und Freunde voller Trauer, die nicht selten mit Ratlosigkeit einhergeht, was jetzt zu tun ist. Dann kann es eine Hilfe sein, mit einem Seelsorger zu sprechen. Die Mitarbeiter in der Seelsorge unserer Gemeinde stehen für solche Gespräche (auch kurzfristig) zur Verfügung.

Beim Tod eines Angehörigen, gerade wenn er Zuhause stirbt, kann es gut sein, dass man einen Seelsorger rufen möchte, der den Angehörigen ein Wort des Trostes sagen kann oder ein Gebet spricht. Im Krankenhaus übernehmen dies die MitarbeiterInnen in der Krankenhausseelsorge. Dieser Besuch ist ganz unabhängig davon, wer den Begräbnisgottesdienst oder die Beisetzung feiert.

Wenn in Ihrer Familie jemand verstorben ist, dann wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro oder direkt an einen der Seelsorger unserer Gemeinde.

Kontakt

Pfarrbüro Heilig Kreuz
Hoyastr. 22, 48147 Münster
Tel. 0251 – 20 20 80
pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
Heilig Kreuz
Hoyastraße 22, 48147 Münster
Tel. 0251 202080
Fax 0251 2020838
pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de

Ferien-Öffnungszeiten (08.07.-20.08.24):  
Mo und Do  09.30 - 12.00 Uhr
Di  15.00 - 18.00 Uhr