Institutionelles Schutzkonzept

In Kindergärten und Ferienfreizeiten, bei der Erstkommunion und im Firmkurs, in den Gruppen der Pfadfinder*innen und Messdiener*innen, beim Programm der Offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie bei Aktionstagen wie Sternsinger, Kinderbibeltag oder St. Martin: An vielen Orten und bei unterschiedlichen Angeboten treffen sich Kinder und Jugendliche in unserer Gemeinde. Vorrangiges Ziel ist es, dass sie sich hier wohl fühlen und gerne wieder kommen. Unser Institutionelles Schutzkonzept trägt dazu bei, dass dies so bleibt und Augen oder Ohren weit geöffnet werden, um sensibel für das Wohlergehen und den Schutz der Kinder und Jugendlichen zu sein und den Umgang mit Grenzen zu lernen.

Ansprechpersonen für alle Fragen und Fälle der Grenzüberschreitung sind unsere beiden Präventionsfachkräfte Margret Jahn, Kindergartenleitung Heilig Kreuz (Tel. 0251 294391, jahn-ma@bistum-muenster.de) und Frank Meier-Hamidi, Pastoralreferent (Tel. 0251 20208-81, frank.meier-hamidi@heilig-kreuz-muenster.de)

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
Heilig Kreuz
Hoyastraße 22, 48147 Münster
Tel. 0251 202080
Fax 0251 2020838
pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de

Öffnungszeiten  
Mo, Do, Fr  09.30 - 12.00 Uhr
Di, Do  15.00 - 18.00 Uhr