Die Website www.heilig-kreuz-muenster.de verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Infos zum Datenschutz

KreuzChor

Die langjährige Tradition des Kirchenchors Heilig Kreuz (gegründet 1902) geht seit dem Spätsommer 2021 fließend in den KreuzChor über: Dort setzt sich die seit vielen Jahren praktizierte Zusammenarbeit mit dem Projektchor Heilig Kreuz fort. Nach dem Start mit einer Sing-Werkstatt, in der das Stimmtrainig im Vordergrund stand, probte das Ensemble, das zur Zeit aus rund 60 Mitgliedern besteht, im Herbst/Winter 2021 einige einfache, teils mehrstimmige Gesänge, u.a. aus Taizé und von Barbara Kolberg. Aufgrund der Pandemiesituation erklangen die adventlichen Gesänge nicht im Gottesdienst, sondern sind in digitaler Version auf dem YouTube-Kanal unserer Kirchengemeinde aufrufbar.

 

 

 

Am Sonntag, 24.4. trug der Chor im KreuzKlang gemeinsam mit einem Blechbläserquartett Oster- und Frühlingsgesänge auf dem belebten Kirchplatz vor. Das Programm reichte von „Halleluja“-Vertonungen über Friedenslieder bis hin zum schwungvollem „Singen macht Spaß“-Kanon. Bei einigen Gesängen vereinten sich alle Anwesenden zu einem großen Chor, unter anderem beim Kanon „Ja ich bin da“, komponiert von Jutta Bitsch, die am E-Piano begleitete.

 

Interessierte können sich jederzeit bei der Chorleiterin Jutta Bitsch melden. Auf der Homepage der Kirchengemeinde Heilig Kreuz werden jeweils aktuelle Projekte angeboten, zu denen man sich gezielt anmelden kann. Diese erstrecken sich über mehrere Wochen, in denen auf eine bestimmte Aufführung hin geprobt wird.

Geplant sind außerdem Stimmbildungstermine in Kleingruppen mit verschiedenen Stimmbildnerinnen und Stimmbildnern.

Geprobt wird jeweils mittwochs, 20.00 -21.00 Uhr, entweder in der Kreuzkirche oder im Pfarrzentrum Heilig Kreuz (s. aktuelle Ankündigung).

Kontakt

Jutta Bitsch
Hoyastraße 22, 48147 Münster
Tel. 0251 - 215 04 86
jutta.bitsch@heilig-kreuz-muenster.de

Ökumenischer Chor St. Bonifatius


Das Jahr 2021 geht dem Ende zu. Die Corona-Zwangspause hat alle Musikgruppen getroffen, so auch unseren Chor mit seinen fast 30 Sängerinnen und Sängern. Das letzte Gruppenbild, das hier sichtbar ist, ist daher beinahe zwei Jahre alt. Wir hielten in dieser Zeit untereinander Kontakt und haben zeitweise auch gesungen, so es die Umstände ermöglicht haben.

Nach den Sommerferien begannen unsere regelmäßigen Proben am gewohnten Dienstagabend um 20 Uhr. Wir sind froh, jetzt auch wieder Gottesdienste musikalisch

mitgestalten zu können. Es gibt unseren Chor nun schon seit über 25 Jahren, gegründet an der damaligen St.-Bonifatiuskirche am Cheruskerring. Es waren die Sänger/innen selbst, die diesen Namen festlegten: Der Chor sollte die ökumenische Vielfalt des Singens und der Musik in unseren Kirchen aus Vergangenheit und Gegenwart zum Klingen bringen, hier im Kreuz- und Nordviertel. Nun sind mittlerweile die drei evangelischen und katholischen Kirchen am Ring – Versöhnungskirche, Dreifaltigkeit, Bonifatius – umgenutzt bzw. verschwunden.

Doch der Chor ist bestehen geblieben und seit langer Zeit an Heilig-Kreuz zu Hause. Gerne singen wir in der Samstagabend-Messe, zu besonderen Zeiten des Kirchenjahres oder gestalten eine geistliche Abendmusik. Im Repertoire haben wir u.a. Werke von J.S. Bach, Joseph Haydn, Mendelssohn-Bartholdy  und Max Reger, bis hin zu zeitgenössischen Komponisten wie John Rutter und Hugo Distler.

Auch waren wir in den vergangenen Jahren gerne unterwegs zu Kirchentagen in Berlin, München und Leipzig zuletzt beim Katholikentag hier in Münster.   

Wir  freuen uns sehr  über weitere Mitsängerinnen und –sänger !

Herzlich willkommen  am Dienstagabend -  um 20 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz.

Kontakt

Gabriele Paul
Tel. 0251 – 135 66 57
g-paul@muenster.de

Kinderschola Heilig Kreuz

In der Kinderschola Heilig Kreuz singen Mädchen und Jungen ab dem 5. Lebensjahr.

Wir gestalten Gottesdienste und Veranstaltungen der Gemeinde mit. Regelmäßig führen wir den Eltern, Geschwistern und Freunden unsere Lieder vor, singen beim Kreuzviertelfest auf der Bühne und manchmal führen wir in der Kreuzkirche große Singspiele auf (2011 Paulus-Musical, 2013 Esther-Musical, 2017 "Wir sind alle Kinder dieser Welt", 2019 "Der blaue Planet").

Die Gruppe der Kindergartenkinder mit den Schülerinnen und Schülern der Klassen 1 und 2 trifft sich in der Schulzeit donnerstags von 16.45 - 17.25 Uhr, die Gruppe der Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 3-5 trifft sich donnerstags von 17.30 - 18.15 Uhr.

In der Zeit der Pandemie haben viele Kinder häufig Beiträge für unsere Gottesdienste und KreuzKlänge in digitaler Form gesungen. Auch im Weihnachtsgottesdienst 2021 sind sie auf unserem YouTube-Kanal zu hören!

Die Proben finden in der Regel im Pfarrzentrum Heilig Kreuz an der Maximilianstraße 59 statt. Seit Beginn des Jahres 2022 ruht die Probenarbeit. Informationen, wann und in welcher Form wir uns wieder treffen, gibt es zu gegebener Zeit unter "Aktuelles" auf unserer Homepage.

Kontakt

Jutta Bitsch
Hoyastraße 22, 48147 Münster
Telefon: 0251 - 215 04 86
jutta.bitsch@heilig-kreuz-muenster.de

Gregorianikschola

Einige Male im Jahr gestaltet die Projekt-Gregorianikschola Gottesdienste in Heilig Kreuz. Sie setzt sich jeweils neu zusammen aus interessierten Sängerinnen und Sängern, die Erfahrung im Singen mitbringen. Informationen jeweils im Gemeindebrief.

Kontakt

Jutta Bitsch
Hoyastraße 22, 48147 Münster
Tel. 0251 - 215 04 86
jutta.bitsch@heilig-kreuz-muenster.de