Aktuelles

Liebe Gemeinde,

 

auch wenn letztlich etwa nur jeder Siebte seine Kreuzchen machte: Die Pfarreiratswahl im November brachte unsere Gemeinde ins Gespräch. Über 9.000 Katholiken hatten zuvor Post bekommen, die viele mit fragenden Blicken öffneten. Pfarreirat? Was ist das? Auch mir wurden derartige Fragen vor allem von solchen Freunden, Nachbarn und Kollegen gestellt, die bevorzugt einen Bogen um unsere Kirche machen. Auch diese gehörte dazu: Warum kandidierst Du?

In meiner Antwort darauf skizzierte ich gerne ein Bild, das ich an dieser Stelle so ausmalen möchte: In der Mitte einer großen Wiese steht ein Pflock. Befestigt daran ist ein Seil. Es bindet mich nicht an, schränkt meine Freiheit nicht ein. Es sichert mich vielmehr. Vor dem Ertrinken im Meer auf der einen Seite. Vor dem Sturz in den Abgrund auf der anderen. Es gibt mir Halt, wenn ich auf dem Weg durchs Leben ins Stolpern gerate. Der Pflock ist ein Fixpunkt der da ist, wenn anderes im Leben umfällt, Neues und Unbekanntes beginnt. Einer, um den sich mein Leben drehen soll. Von dem ich mich aber auch schon mal etwas entferne, um mich dann wieder anzunähern, ihn dann ganz festhalte.

Sie ahnen es: Dieser Pflock steht für mich symbolisch für ein Gefühl, das Zuversicht ermöglicht, Geborgenheit greifbar macht, den Glauben nachhaltig stärkt. Und das in einer Gemeinschaft, die mir deutlich mehr gibt, als sie mir an Kraft und Zeit nimmt.

Weihnachtsbäume stehen oft wacklig im Ständer und verschwinden wieder. Ein so tief in die Erde getriebener Pflock aber bleibt,

meint Martin Ilgen, Mitglied des Pfarreirats

Anmeldung zum Katholikentag vom 09. bis 13.05.2018

Seit dem 3. Juli, besteht die Möglichkeit, sich für den Katholikentag als Teilnehmer anzumelden.

Sie können sich über P…

» mehr

Münster im Himmel

"Münster im Himmel" - ein superschöner Film. Eine ungewohnt-faszinierende Perspektive, u.a. auf unsere Kreuzki…

» mehr

24 Fenster - ein immerwährender Kalender

Unsere Pfarrei bietet einen Kalender an, der die 24 Fenstermotive der Seitenkapellen unserer Heilig-Kreuz-Kirche aufgre…

» mehr

Pfarrersprechstunde

Die nächste Pfarrersprechstunde findet statt am Donnerstag, den 21. Dezember, von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

» mehr

Teestunde

Jeder von uns hat Zweifel. Jeder hat Angst und kennt das Gefühl von Unsicherheit und das Gefühl, zu den Verlierern zu z…

» mehr

Einladung zu den Roratemessen

Die Roratemessen am 15. und 22. Dezember, jeweils um 18.00 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche, werden nach altem Brauch nur…

» mehr

Familiengottesdienst und Kirchplatzcafé

Die Familienmesse am Sonntag, den 17. Dezember, um 10.30 Uhr steht unter dem Leitwort: „Gaudete - freut euch: Rettung u…

» mehr

Offenes Adventssingen

Alle, die Lust und Laune haben, die Töne der Weihnachtszeit erklingen zu lassen, sind herzlich zu einem gemeinsamen Adv…

» mehr

Tag der offenen Tür im Kindergarten Heilig Kreuz

Der Kindergarten Heilig Kreuz, Zuhornstr. 29, lädt am Freitag, den 12. Januar, alle Interessierten herzlich ein zum &qu…

» mehr

Sternsingerbesuch gewünscht

Vieler Kinder werden als kleine Könige am Samstag, den 6. Januar, bei der Sternsingeraktion in den Straßen unser Gemein…

» mehr

Musik an Weihnachten

Im Familien-Wortgottesdienst an Heilig Abend in der Heilig-Kreuz-Kirche singt die Kinder- und Jugendschola Heilig Kreuz…

» mehr

Erster Kigo im Jahr 2018

Der nächste Wortgottesdienst für Kleinkinder und ihre Eltern (Kigo) findet am Sonntag, den 7. Januar 2018, um 09.30 Uhr …

» mehr

Familienmessen vorbereiten

In unserem Familienmesskreis sind neue Mitarbeitende immer herzlich willkommen! Am 9. Januar 2018 bereiten wir um 20.00…

» mehr

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro bleibt am Mittwoch, den 27. Dezember, geschlossen.

» mehr

Geistliches Wort in WDR 5

Pfarrer Stefan Jürgens spricht am ersten Weihnachtstag (25. Dezember) von 08.35 Uhr bis 08.55 Uhr das Geistliche Wort i…

» mehr