Die Website www.heilig-kreuz-muenster.de verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Aktuelles

Liebe Gemeinde,

vor einigen Wochen habe ich die Ausstellung zum Turiner Grabtuch in Liebfrauen-Überwasser besucht. Die Wissenschaftler sind sich einig. In diesem Tuch lag ein Mensch, der zur Zeit Jesu gelebt haben dürfte. Aber war es tatsächlich der Erlöser selbst? Eine abschließende Antwort darauf ist für mich (und meinen Glauben) völlig unerheblich. Die Ausstellung führte mir jedoch auf intensive Weise die unfassbaren Peinigungen und Qualen vor Augen, die dieser Mensch unmittelbar vor seinem Tod am Kreuz erlitten haben muss. Und sie warf bei mir Fragen auf. Unangenehme. Ich fragte mich: Wie sehr habe ich mich an den Anblick des grauenvollen Todes Jesu gewöhnt? An die Hingabe von Leib, das Vergießen von Blut? Wie gegenständlich ist für mich ein Kreuz geworden? 
Das Kreuz. Wir lassen es am Handgelenk baumeln, hängen es um den Hals und in unsere Wohnungen. Das Kreuz. In der Fastenzeit verhüllen, verbergen wir es in den Kirchen. Es wird unseren Blicken entzogen. 
Erinnern Sie sich noch an die Verhüllung des Reichstags? 1995 schaffte es Christo mit seiner Kunst die weltweite Aufmerksamkeit auf dieses über 100 Jahre alte Gebäude zu ziehen. Dinge zu verbergen, um sie dann mit neuen Augen zu sehen – das ist Christos künstlerisches Mittel. Diese Chance sollten auch wir beim verborgenen Kreuz nutzen. Es ist für uns Christen zwar das Zeichen der Auferstehung, nicht so sehr des Todes. Aber wir sollten es auch und immer wieder aufs Neue ganz bewusst als Zeichen der selbstlosen Hingabe aus Liebe, des Leidens für unsere Erlösung, des Todes für unser Leben wahrnehmen. 
Vielleicht nutzen Sie diese Chance gemeinsam mit

Martin Ilgen, Mitglied des Pfarreirats 

Sommerlager 2019 – jetzt noch anmelden

Sommer, Sonne, Freizeit: Es sind noch zwei Plätze frei für unser Sommerlager 2019. Vom 12. bis 24. August können Mädche…

» mehr

Termine der Kinderkirche 2019

Auch in diesem Jahr wird es wieder das Angebot der Kinderkirche geben. Auf lebendige Weise können Kinder im Grundschula…

» mehr

Glaubensgespräche: Bibel

Pfarrer Stefan Jürgens lädt in Zukunft regelmäßig zum Bibelgespräch ein, und zwar wenn möglich an jedem Donnerstag um 20…

» mehr

Spielenachmittag der „Offenen Seniorengruppe“

Die „Offene Seniorengruppe Heilig Kreuz“ lädt herzlich zu einem Spielnachmittag mit Kaffee & Kuchen ein. Er findet …

» mehr

Schöpfungstag in Heilig Kreuz am 6. April

Haben Sie Lust, die Welt zu retten? Möchten Sie Gottes Schöpfung wahrnehmen, wertschätzen und schützen? Dann haben Sie …

» mehr

Kreuzwege - Ausstellung in der Fastenzeit

An zwei Vortragsabenden hat Frau Marah Alasaad in der Kreuzgemeinde bewegend über ihre Flucht erzählt. Nun sehen wir in …

» mehr

„kreuz+quer“ – der Gottesdienst am Sonntagabend

Am Sonntag, dem 24. März, um 18.00 Uhr feiern wir den nächsten kreuz+quer-Gottesdienst mit Eucharistiefeier. Am Todestag…

» mehr

FSJ-Stelle neu zu besetzen

Du suchst einen Jugendfreiwilligendienst ?
Du bist über 16 und hast das 27. Lebensjahr noch nicht beendet?

» mehr

Literaturgesprächskreis am 26. März

Der nächste Literaturgesprächskreis findet am Dienstag, den 26. März, um 17.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximi…

» mehr

Immer wieder sonntags: Kinderüberraschungen

Für Kinder liegen jeden Sonntag auf den Gotteslobständern bunte Impuls-Blätter aus:
Das "Sonntagsblatt für Ki…

» mehr

Tagesfahrt nach Maastricht und Umgebung

Das FORUM Heilig Kreuz veranstaltet am Freitag, dem 5. April, eine Tagesfahrt nach Maastricht. Abfahrt: 08.00 Uhr ab No…

» mehr

Seelsorge auf leisen Sohlen

Nach fünfjähriger Tätigkeit als Pastoralreferentin wird Sr. Marianne Kamlage ihren Dienst in unserer Pfarrei beenden un…

» mehr

Treffen des Sachausschusses Jugend

Die Mitglieder des Sachausschusses Jugend treffen sich am Mittwoch, den 27. März, um 17.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig K…

» mehr

Spendenaktion für Südostafrika

Aus aktuellem Anlass haben wir den Spendenzweck der Kollekte am 30./31. März für die Menschen in Mosambik, Malawi und S…

» mehr

Wir bitten um Ihre Mithilfe

Am Taufbrunnen in unserer Kirche finden Sie eine Kiste mit Briefen. Das sind Begrüßungsschreiben für Neuzugezogene unse…

» mehr

Sprache baut Brücken! Netz kleiner Hilfen

● Suche Deutsch-Nachhilfe für ein Mädchen (13 J.) mit Flüchtlingshintergrund!
● Suche Erwachsene für eine Frau un…

» mehr

Pfarrersprechstunde

Die nächste Pfarrersprechstunde findet statt am Donnerstag, den 28. März, von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

» mehr