Die Website www.heilig-kreuz-muenster.de verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Aktuelles

Kolumne der Woche

Liebe Gemeinde!
Die frohe Botschaft „Ja, ich bin da“ ist Tag und Nacht und Nacht am Turm von Heilig-Kreuz zu lesen. In dieser Gewissheit leben und hoffen wir, und es ist erstaunlich zu erfahren, wie viele Aktionen gerade in dieser Zeit der Bedrängnis wieder aufgenommen oder neu organisiert werden, und zwar in vielen Gemeinden und kirchlichen Gemeinschaften. 

Aber: Wir sind eine Kirche, die mehr denn je kritisiert wird, mitunter durchaus und leider berechtigt, ohne die es die Gesellschaft aber sehr schwer haben würde. Mit demütigem Stillschweigen ist niemand geholfen; es gilt immer noch die alte Forderung: Tue Gutes und rede darüber. Aber wie erreichen wir diejenigen, denen Kirche nicht mehr viel gilt, die Kirche verlassen?

Inzwischen haben wir die Hilfe der digitalen Technik als unverzichtbar erkannt – aber reicht das? Viele unserer Mitmenschen - nicht nur ältere - sind mit der neuen Technik nicht vertraut und hören und sehen uns deshalb nicht.

Eine Leserin von PUBLIK FORUM sagt: Es bleiben die guten alten Print-Medien. Ein Fülle von Publikationen wird uns angeboten. Ich zitiere aus der Zeitschrift PUBLIK FORUM 10/2020 nur einige Titel: Warten auf G. – Gott ist unbequem – Gott neu lernen – Kein Gott – was nun? Wer liest das alles, wer diskutiert diese Fragen?

Bischof Bätzing stellt in der genannten Ausgabe von PUBLIK FORUM fest: „Die Zeit läuft uns weg“. Aber er berichtet zuversichtlich von der Synodalversammlung: „Da haben Katholiken .. die einen Querschnitt unserer Kirche abbilden, begonnen, sich untereinander zu vergewissern, was heute katholisch zu nennen ist.. Es entstanden Bilder von der Zukunft der Kirche. Das fand ich großartig!“

Norbert Humburg, Mitglied des Pfarreirates

KreuzKlang - Miniaturen

Mit der Ausgabe vom 27. Juni verabschiedet sich der KreuzKlang in die Sommerpause. Herzlichen Dank sowohl an alle intere…

» mehr

Regeln für die Gottesdienste in Zeiten der Corona-Pandemie

Mit dem Ende der Sommerferien und dem Beginn des neuen Schuljahres haben wir in der Heilig-Kreuz-Kirche eine leicht verä…

» mehr

AusKlang am Abend

Einladung zu einer halben Stunde am späten Abend in der Heilig-Kreuz-Kirche mit Musik, Gesang und Stille.
Termine:…

» mehr

Bibel teilen

Die Bibel: ein Buch mit sieben Siegeln oder Gottes lebendiges Wort für uns? Was spricht uns an? Wer spricht uns an – und…

» mehr

Taizé-Gebet

Wir laden Sie und Euch herzlich dazu ein, durch ein wöchentliches Taizé-Gebet in Gemeinschaft nach Gott zu suchen. Gewin…

» mehr

HausGottesDienst

Das heimische Wohnzimmer oder der sommerliche Garten: Ein Ort von Kirche? Pater Égide geht auf Tour und kommt zu Ihnen, …

» mehr

Miniferienlager: Noch Plätze frei

Für unser Miniferienlager „Inselersatz“ vom 6. bis 8. August sind noch 5 Plätze frei. Alle Jugendlichen im Alter von 14…

» mehr

Das FORUM Heilig Kreuz meldet sich zurück

Wir leben immer noch in einer unbekannten Situation und mit einigen Monaten Erfahrung. So wagen wir „zerbrechliche Zwisc…

» mehr

Seelsorger als Ansprechpersonen

Die

Seelsorgerinnen und Seelsorger&hellip;</p>» mehr</a>

Telefonsprechstunde im Gemeindesozialbüro

Das Gemeindesozialbüro bleibt vom 20. Juli bis einschließlich 10. August 2020 geschlossen. In der restlichen Zeit der So…

» mehr

Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

Sie möchten Menschen in sozialen Notlagen zur Seite stehen und sie schnell und unbürokratisch unterstützen? Sie möchten …

» mehr

Ehrenamtliche*r Mitarbeiter*in für Seniorengruppe

Sie möchten die Offenen Seniorengruppe Heilig Kreuz regelmäßig einmal im Monat mit etwa drei Stunden ehrenamtlich zusamm…

» mehr