Die Website www.heilig-kreuz-muenster.de verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Aktuelles

Liebe Gemeinde! 

Vor einigen Wochen habe ich mich an dieser Stelle zum so genannten Kommunionstreit der deutschen Bischöfe geäußert. Es ging darum, konfessionsverbindenden Ehepaaren den gemeinsamen Empfang der heiligen Kommunion zu ermöglichen. In meiner Kolumne hatte ich festgestellt, dass die Interkommunion, also der konfessionsübergreifende Empfang der heiligen Eucharistie bzw. des Abendmahls, bereits fast überall gängige Praxis ist; die allermeisten Christen fragen nicht mehr nach der Lehrmeinung bestimmter Konfessionen, sondern entscheiden nach ihrem Gewissen. Zur Interkommunion eingeladen habe ich damals nicht.  
Dennoch hat jemand an alle möglichen kirchlichen Stellen geschrieben und mich dort angezeigt. Die Person konnte jedoch den Indikativ vom Imperativ nicht unterscheiden. Es macht nämlich einen Unterschied, ob man eine Praxis lediglich feststellt oder ob man dazu auffordert. Seitdem frage ich mich, welche Befriedigung wohl darin stecken mag, bei kirchlichen Behörden zu petzen, statt das persönliche Gespräch zu suchen. Was würde wohl Jesus zu Briefbeschwerern und Krümelfindern, zu Zeigefingerhebern und Splittersuchern sagen? Und ich frage mich, was unsere kirchlichen Behörden wohl sonst noch alles tun, statt Salz der Erde und Licht der Welt zu sein. Ich wünsche mir eine Kirche, die sich nicht nur mit sich selbst beschäftigt, sondern den Menschen die frohe Botschaft bringt. 
Für eine solche Kirche arbeitet  

Pfarrer Stefan Jürgens

 

Viertel-Treff Dreifaltigkeit

Wir laden ein zum Viertel-Treff im Pfarrzentrum Dreifaltigkeit. Das ist neu und eine Initiative des Pfarreirats. Jeweils…

» mehr

Mahnwache an der Kreuzkirche

Für Menschenrechte. Gegen die Einstellung der Seenotrettung.

» mehr

Chorprojekt Diakonenweihe am 25. November

Zu einem neuen Chorprojekt in Heilig Kreuz sind wieder alle Interessierten herzlich eingeladen! Am Sonntag, den 25. Nov…

» mehr

Sternsingergewänder: Hilfe beim Nähen gesucht

Erfreulicherweise waren in den vergangenen Jahren immer mehr Kinder bei der Sternsingeraktion beteiligt. Aufgrund der V…

» mehr

Netz kleiner Hilfen

• Suche für ein 14-jähriges Mädchen ein 28er Fahrrad.
• Suche für einen Mann ein Herrenfahrrad.
Bitte melden…

» mehr

Egal – Legal – Illegal: Geschichten von Geflüchteten

Was treibt Menschen an unter Todesgefahr den Weg nach Europa zu suchen und zu riskieren im Mittelmeer zu ertrinken, wie …

» mehr

Kirchenvorstandswahlen

Am 17. und 18. November 2018 sind Kirchenvorstandswahlen. Gemeinsam mit dem Wahlausschuss möchte ich alle Gemeindemitgli…

» mehr

Tag der offenen Tür im Kindergarten Heilig Kreuz am 23. November

Der Kindergarten Heilig Kreuz, Zuhornstr. 29, lädt am Freitag, den 23. November, alle interessierten Familien und Gemei…

» mehr

Protokoll der Sitzung des Pfarreirates

Das Protokoll der Pfarreiratssitzung vom 13. September hängt zur Einsicht in der Turmkapelle der Heilig-Kreuz-Kirche au…

» mehr

Haushaltspläne der Kindertagesstätten liegen aus

In der Zeit vom 8. vom 21. Oktober liegen die Haushaltspläne der Kindertagesstätten Heilig Kreuz und Franz-von-Assisi 2…

» mehr

Pfarrbüro: Öffnungszeiten Herbstferien

In den Herbstferien (15. bis 26. Oktober) sind wir für Sie zu folgenden Zeiten erreichbar:
Montag - Freitag: 09.0…

» mehr

Offene Seniorengruppe Heilig Kreuz

Die “offene Seniorengruppe Heilig Kreuz“ lädt zu einem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ein. Er findet am Freitag, den …

» mehr

Weltmissionssonntag und Bericht der Ghana-Delegation

Am 27. und 28. Oktober sind die Gottesdienste inhaltlich zum Thema des Weltmissionssonntags abgestimmt. In diesem Jahr …

» mehr

Literaturgesprächskreis

Der nächste Literaturgesprächskreis findet am Dienstag, den 30. Oktober, statt. Es wird das Buch „Meinen Hass bekommt i…

» mehr

Allerheiligen: Andachten auf den Friedhöfen

Die Kirchengemeinden der Stadt Münster laden am Allerheiligentag (Donnerstag, der 1. November) zu Kurzandachten auf den…

» mehr

Allerseelen: Gedenken an die Toten des vergangenen Jahres

Wir möchten den Gedenktag Allerseelen am Freitag, den 2. November, zum Anlass nehmen, um in der Eucharistiefeier um 18.…

» mehr

Kollekte am Allerseelentag

Im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz unterstützt Renovabis die Priesterausbildung in den Diaspora-Ländern Mittel-…

» mehr

Pfarrersprechstunde

Die nächste Pfarrersprechstunde findet im November statt.

» mehr