Mitten im Arbeitsalltag Kraft schöpfen, sich ausrichten, neu mit dem Glauben anfangen – die „Werktags-Auszeit“ bietet dazu die Möglichkeit. Morgens früh mit einem Morgen-Impuls in den Tag gehen. Abends mit dem „Gebet der liebenden Aufmerksamkeit“ den Tag reflektieren. Und das in einer Gruppe von zehn Personen, die in dieser Woche ihre Erfahrungen miteinander teilen.

Zwei bis dreimal jährlich besteht dazu in Heilig Kreuz die Möglichkeit. Das nächste Mal in der Fastenzeit: vom Sonntag, 12. März bis Freitag, 17. März. Wir beginnen mit einem Einführungstreffen am Sonntagabend um 19.00 Uhr (nach dem KreuzPlus-Gottesdienst); dann folgen die werktäglichen Treffen morgens (07.00-07.20 Uhr, mit Einladung zum anschließenden gemeinsamen Frühstück) und abends (19.00-19.30 Uhr). Die geistliche Begleitung liegt bei Pfarrer Dr. Siegfried Kleymann.

Die Anmeldung kann per E-Mail an siegfried.kleymann@heilig-kreuz-muenster.de oder pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de erfolgen oder telefonisch geschehen über das Pfarrbüro.