Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

Palmsonntag

10. - 17. April 2022


Palmprozession

Am Palmsonntag laden wir besonders die Familien herzlich ein zur Palmprozession.   
Sie beginnt um 10.30 Uhr auf dem Platz vor der ehem. Bonifatius-Kirche (Dialog-Verlag), Cheruskerring 19. Nach der Segnung der Palmzweige ziehen wir durch die Tannenbergstraße, Zuhornstraße und Maximilianstraße zur Kreuzkirche.   
Auf dem Kirchplatz endet der Open-Air-Gottesdienst mit einem Segen.  
Anschließend findet – nach einer kurzen Pause, vermutlich ab ca. 11.15 Uhr – mit der Lesung der Passion und der Feier der Eucharistie die „zweite Hälfte“ des Gottesdienstes statt. 

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 09.04.22
12.00 Uhr Tauffeier: Ingrid Reichmann Heilig Kreuz RH
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SK
Sonntag, 10.04.22 Palmsonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas CK
10.30 Uhr Palmprozession ab Dialog-Verlag ehem. Bonifatiuskirche SK
ca.11.15 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SK
13.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz FJW
18.00 Uhr Versöhnungsgottesdienst Heilig Kreuz EM/SK
Montag, 11.04.22
19.00 Uhr Karmette Heilig Kreuz PD
Dienstag, 12.04.22
09.30 Uhr Seelenamt Heilig Kreuz EM
11.00 Uhr Beisetzung Waldfriedhof Lauheide EM
19.00 Uhr Karmette Heilig Kreuz JB
Mittwoch, 13.04.22
19.00 Uhr Karmette Heilig Kreuz CB
Donnerstag, 14.04.22 Gründonnerstag
10.30 Uhr Wortgottesdienst mit Kommunionempfang für Bewohner des Friederike-Fliedner-Hauses Adventskirche ES
10.30 Uhr Wortgottesdienst Perthes-Haus EM
16.30 Uhr Abendmahlsfeier St. Lukas CK
20.00 Uhr Abendmahlsfeier Heilig Kreuz SK
Freitag, 15.04.22 Karfreitag
11.00 Uhr Kinderkreuzweg Heilig Kreuz FJW
15.00 Uhr Karfreitagsliturgie mit Kreuzenthüllung Heilig Kreuz SK
15.00 Uhr ev. Karfreitagsgottesdienst St. Lukas BJ
Samstag, 16.04.22 Karsamstag
21.00 Uhr Feier der Osternacht Heilig Kreuz SK
Sonntag, 17.04.22 Ostersonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas CK
10.30 Uhr Festgottesdienst mit Erstkommunionfeier Heilig Kreuz SK
Montag, 18.04.22 Ostermontag
09.30 Uhr ev. Gottesdienst St. Lukas BJ
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Rainer Hagencord (RH); Siegfried Kleymann (SK); Clemens Kreiss (CK); Franz-Josef Wille (FJW); Égide Muziazia (EM); Paul Deselaers (PD); Jutta Bitsch (JB); Christopher Brauckamm (CB); Eva Splett (ES); Britta Jüngst (BJ).

Seelsorge

Kontakt zu den Seelsorgerinnen

Unsere Seelsorgerinnen und Seelsorger sind regelmäßig für Sie und euch erreichbar. Für eine Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon können Sie sich und könnt ihr euch gerne melden:

Anna Artmann, Pastoralassistentin, Tel. 0251 - 20 20 877, anna.artmann@heilig-kreuz-muenster.de

Daniel Drescher Pastoralreferent Tel. 0251 - 20 20 848, daniel.drescher@heilig-kreuz-muenster.de

Michael Jahn, Diakon, Tel. 0251 - 20 20 80, jahn-m@bistum-muenster.de

Dr. Siegfried Kleymann, Pfarrer, Tel. 0251 - 20 20 888, siegfried.kleymann@heilig-kreuz-muenster.de

Dr. Alexandra Lason, Pastoralreferentin, Tel. 0251 - 20 20 858, alexandra.lason@heilig-kreuz-muenster.de

Pater Égide Muziazia, Pastor, Tel. 0251 - 20 20 881, egide.muziazia@heilig-kreuz-muenster.de

Franz-Josef Wille, Diakon, Tel. 0251 - 27 18 94, fj.wille@heilig-kreuz-muenster.de

Für die sakramentale Beichte können Sie gerne mit dem Pfarrbüro einen Termin vereinbaren (Tel. 0251 202080).

Kollekten

Die Kollekte am 2./3. April für Misereor erbrachte 1.749,25€. Herzlichen Dank!
Am 9./10 April kollektieren wir für die Menschen im Heiligen Land und am 16./17./18. April wird für unser Kinder-Sommerlager gesammelt.

Kolumne

Liebe Gemeinde!

Am Sonntag beginnt die Heilige Woche, eine Zeit, die ich stets ganz bewusst mitfeiern will, denn Jesus auf seinem letzten Weg zu begleiten ist mir weit mehr als bloß alljährliches Ritual. Es ist für mich Nachvollzug dessen, wovon menschliches Leben geprägt ist, woraus wir gerettet und worin wir geborgen sind. In allem oberflächlichen Zujubeln, allem Neid, aller Verleumdung, aller Verurteilung, Verleugnung und Verwundung, allem Schmerz, Verlust und selbst im Tod gibt es jemanden, der da ist, der sich uns in Jesus Christus zeigt, zum Greifen nah und dennoch unbegreiflich: Gott, Adonai. Dieser Gott ist stärker als alles, was unser Leben zerstören will, stärker selbst als der Tod. Dieser Gott zeigt, dass es die Liebe ist, die unser Leben trägt, selbst wenn sie mit Füßen getreten und zerstampft wird. Der Glaube an diesen Gott sagt selbst im Leiden noch mit schmerzverzerrtem Gesicht hoffend, glaubend und liebend: In Deine Hände gebe ich meinen Geist. Diese Botschaft, dass Gott da ist und uns Dasein schenkt – immer wieder neu –, leitet mich in meinem Dienst in der Trauerpastoral, bei der Gestaltung von Beerdigungen und sie leitet mich auch in meiner eigenen Trauer. Vor zwei Wochen ist ein mir sehr lieber, kluger alter Pfarrer gestorben. Ein Bekannter schrieb mir mitfühlend: „Gott, der ihn geschaffen hat aus Liebe, nehme ihn auf. Er schließe ihn in seine Arme und schenke ihm ewiges Leben.“ Ich glaube, dass Gott genau dies tut.

Alexandra Lason, Mitglied des Seelsorgeteams 

Veranstaltungen und Infos

Aktuelle Coronaschutz-Regeln für die Gottesdienste     

Die aktuelle Coronaschutz-Verordnung für NRW ist ausgelaufen. Auch wenn die Verpflichtungen entfallen, empfehlen wir angesichts der noch hohen Inzidenzen nachdrücklich:  
Halten wir einen Abstand, der für alle angenehm ist. Die 1,5-Meter-Markierungen an den Bänken bleiben deshalb erhalten.     
Nutzen wir bei Gelegenheiten, in denen Menschen eng beieinander sind, und beim Gesang auch weiterhin den Mund-Nasen-Schutz.    
Achten wir aufeinander und bleiben wir einander verbunden.                

 

Neue Pfadfinder-Gruppe: Biber für 4-6-jährige

Wir haben eine neue Gruppe! Wir bieten nun auch Gruppenstunden für 4-6-jährige an.  
Am Freitag, den 8. April, findet um 15.00 Uhr eine Schnupperstunde mit Eltern im Pfarrzentrum Dreifaltigkeit, Kinderhauser Straße 84, statt. Danach treffen wir uns dort regelmäßig jeden 1. und 3. Freitag im Monat um 15.00 Uhr. Wir bitten um Anmeldung unter: biber@kreuz-pfadfinder.de.       

 

Taizé-Gebet am 8. April

Wir laden herzlich zum nächsten Taizé-Gebet am Freitag, den 8. April, um 19.00 Uhr in die Heilig-Kreuz-Kirche ein. Das Taizé-Gebet steht unter dem Motto „O Lord, hear my prayer“. Die Eucharistiefeier am Freitagabend entfällt.       

 

Gedenken für Dompropst Schulte Berge

Im Alter von 103 Jahren ist am 03.04.2022 der emeritierte Essener Dompropst Ferdinand Schulte Berge verstorben.
Der gebürtige Gladbecker war von 1952 bis 1957 Kaplan in Heilig Kreuz, bevor er mit der Gründung des Bistums Essen zunächst nach Duisburg und dann nach Essen wechselte.
Bis ins hohe Alter blieb er Menschen aus seiner Münsteraner Kaplansgemeinde verbunden. 
Am Tag seiner Beisetzung auf dem Kapitelsfriedhof in Essen (09.04.) gedenken wir seiner um 18.00 Uhr in der Vorabendmesse zum Palmsonntag.        

 

Klagelieder

Am Montag, 11. April, um 19.00 Uhr wird unter dem Titel „Ein Alphabet der Klage“ das Buch der Klagelieder vorgetragen (Markus und Marion von Hagen, Rezitation, Jutta Bitsch, Improvisation); Dr. Paul Deselaers wird in dieses biblische Buch einführen.
Am Dienstag, 12. April um 19.00 Uhr erklingen im Rahmen der Karmette Vertonungen der Klagelieder des Jeremia von Johann Rosenmüller (Anna-Sophie Brosig, Sopran).
Die Karmette am Mittwoch, 13. April um 19.00 Uhr gestaltet das Vokalensemble der Propsteikirche Bochum (Leitung: Christopher Brauckmann) mit der Komposition „Lamentationes Jeremiae“ von Thomas Tallis.      

 

Ostergruß

Osterkerzen und Grußkarten für ältere und kranke Gemeindemitglieder und alle, die sich über einen Ostergruß freuen würden, können ab Gründonnerstag in der Heilig-Kreuz-Kirche mitgenommen werden.      

 

Kinderkirche: Ostersonntag statt am Palmsonntag

An Ostern soll auch in diesem Jahr das Kinderkirchen-Angebot nicht fehlen. Natürlich wird es bei diesem Kinderwortgottesdienst darum gehen, einen Zugang zur Osterbotschaft zu finden. Am Palmsonntag (10. April), dem regulären Kinderkirchen-Termin, entfällt die Kinderkirche wegen der Palmprozession und dem draußen stattfindenden Wortgottesdienst für Familien.      

 

Ostereiersuchen im Pfarrhausgarten

Herzliche Einladung an Groß und Klein zum Festgottesdienst am Ostersonntag, den 17. April, um 10.30 Uhr, in der Heilig-Kreuz-Kirche mit anschließendem Ostereiersuchen im Pfarrhausgarten. Das Team des Kirchencafés hat für alle Kaffee, Tee und Kaltgetränke vorbereitet und der Ausschuss "Kinder, Jugendliche und Familien" hat echte und schokoladige Eier im Garten des Pfarrhauses versteckt.     

 

Ostersonntags-Kirchencafé
Einladung und Mithelfende gesucht

Am Ostersonntag (17. April) findet das Kirchplatzcafé wegen des besonderen Tages an einem besonderen Ort statt: dem Pfarrhausgarten an der Hoyastraße. Es werden noch Menschen gesucht, die beim Zubereiten der heißen Getränke und / oder Abräumen helfen.
Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Guido Vagedes (g-vagedes@online.de) oder tragen sich direkt für diesen oder einen anderen Kirchplatzcafé-Termin ein: https://doodle.com/poll/4cks3bq97agh3r5k?utm_source=poll&utm_medium=link            

 

Offene Seniorengruppe am 22. April 

Die „Offene Seniorengruppe Heilig Kreuz“ lädt herzlich zu Kaffee und Kuchen am Freitag, 22. April, um 15.30 Uhr ins Pfarrzentrum Dreifaltigkeit, Kinderhauser Str. 84, ein.   
Es können Neuigkeiten ausgetauscht und das Zusammensein genossen werden. Um besser planen zu können, wird um eine Anmeldung bis zum 20. April im Pfarrbüro (Tel. 202080) gebeten.      

 

KreuzKlang auf dem Kirchplatz

Am Sonntag, 24. April, um 18.00 Uhr wird der KreuzChor gemeinsam mit einem Blechbläserensemble den Kirchplatz zum Klingen und Schwingen bringen: Unter dem Titel „… blüht das Leben auf…“ werden Oster- und Frühlingsgesänge vorgetragen, verbunden mit der Einladung, hier und da mit einzustimmen. Die Leitung hat Jutta Bitsch.       

 

Tagesausflug FORUM Heilig Kreuz

Am Dienstag, 26. April, gibt es eine Tagesfahrt mit dem FORUM Heilig Kreuz zum Folkwang-Museum Essen. Ab 15.15 Uhr werden wir durch die Ausstellung „späte Expressionisten“ geführt.   
09.50 Uhr Treffpunkt Eingangshalle Hauptbahnhof Münster; Abfahrt 10.13 Uhr / Ankunft 11.18 Uhr mit „Schöner-Tag-Ticket“ (je 5 Personen). Eigenanteil für den Tagesausflug 20,- €. Anmeldung bis 18. April bei Monika Glaß (Tel. 0251 293965, Email: monikaglass47@outlook.de) oder im Pfarrbüro (Tel. 0251 202080). Es gelten die aktuellen Corona-Regeln!        

 

Kreuz&Quer-Radeln: Fahrt ins Blaue

…zum traditionellen Saisonauftakt am Sonntag, 1. Mai 2022. 
Auf diesem ca. 50 km langen Rundkurs radeln wir durch die Parklandschaft des Münsterlandes. In welche Richtung wir fahren und wo eingekehrt wird – lasst euch diesmal überraschen. 
Treffpunkt: 11.30 Uhr am Kindergarten Hl. Kreuz, Maximilianstraße 59, in Münster.   
Kostenbeitrag: 5,00 Euro pro Person, zzgl. Essen und Trinken; Streckenlänge: ca. 50 km. Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist mit maximal 20 Personen begrenzt, es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. Anmeldeschluss: Verbindliche Anmeldung bis spätestens zum 23. April bei Wolfgang Gallinat (wolfgang.gallinat@web.de) oder Dieter Klimpke (dieter_klimpke@gmx.de)  

 

FSJ-Stelle in Heilig Kreuz

Unsere FSJ-lerin Mia Lu Gerling hat bereits die Hälfte ihres FSJ-Jahres absolviert und so halten wir Ausschau nach einer Nachfolgerin bzw. einem Nachfolger für den Sommer. Wer Interesse an einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) ab dem 01.08. oder 01.09.2022 in unserer Gemeinde mit dem Schwerpunkt der Kinder- und Jugendarbeit hat, melde sich gerne bei Pastoralreferent Daniel Drescher, daniel.drescher@heilig-kreuz-muenster. Weitere Infos zum FSJ in Heilig Kreuz gibt’s auf unserer Homepage www.heilig-kreuz-muenster.de      

 

#SpiritualitätImAlltag

Es gibt jeden Mittwoch einen Impuls tagesaktuell online und zum Monatsende einen Ausdruck der Mittwochsimpulse zum Mitnehmen in der Kirche.      

 

Teststelle in der Hoyastraße

Der Neubau des Kindergartens Hl. Kreuz startet in Kürze. Daher ist die COVID-19-Bürgertestung (bisher Zuhornstr. 29) umgezogen und findet jetzt in einem beheizten Zelt an der Ostseite der Heilig-Kreuz-Kirche statt. 
Öffnungszeiten und Möglichkeit der Terminvereinbarung unter: www.abstrich-sofort.de       

 

Pfarrbüro Heilig Kreuz  

Hoyastraße 22, 48147 Münster, Tel. 0251 202080
Email: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
www.heilig-kreuz-muenster.de

Ferien-Öffnungszeiten im Pfarrbüro (11.-22.04.) 

Mo-Di: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie
Do: 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr 
Mit Blick auf die Pandemie bitten wir um Kontakt per Telefon oder E-Mail.    

Gemeindesozialbüro

Hoyastraße 22, 48147 Münster, Tel. 0251 2020823    
Email: gemeindesozialbuero@heilig-kreuz-muenster.de  
Das Gemeindesozialbüro ist vom 11. bis 26. April nicht besetzt!

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Dr. Siegfried Kleymann
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de