Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

Mariä Aufnahme in den Himmel - 20. Sonntag im Jahreskreis

15. - 22. August 2021


KreuzPlus „Himmelwärts. Musik und Poesie“

Unter dem Titel „Himmelwärts. Musik und Poesie“ erklingen am 15. August um 18.00 Uhr musikalische Kompositionen und Improvisationen (Jutta Bitsch, Orgel und Klavier) im Dialog mit vielfältigen Texten, vorgetragen von Andrea Lieblang (Rezitation).

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 14.08.21
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Sonntag, 15.08.21 Mariä Aufnahme in den Himmel
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
18.00 Uhr KreuzPlus - KreuzKlang Heilig Kreuz JB
Montag, 16.08.21
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz JO
Dienstag, 17.08.21
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Mittwoch, 18.08.21
21.30 Uhr KreuzKlang Heilig Kreuz JB
Donnerstag, 19.08.21
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SK
10.00 Uhr Einschulungs-Gottesdienst Kreuzschule Heilig Kreuz EM
Freitag, 20.08.21
12.15 Uhr Trauerfeier Zentralfriedhof EM
15.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SK
Samstag, 21.08.21
14.00 Uhr Tauffeier von Thilo August Rinklake Heilig Kreuz HM
15.00 Uhr Tauffeier von Mattis Vogt Heilig Kreuz MJ
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig kreuz EM
Sonntag, 22.08.21 21. Sonntag im Jahreskreis
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
12.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz FJW

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Reinhard Feiter (RF); Jutta Bitsch (JB); Josephat Obodo (JO); Égide Muziazia (EM); Siegfried Kleymann (SK); Holger Meyer (HM); Michael Jahn (MJ); Franz-Josef Wille (FJW).

Seelsorge

Kontakt zu den Seelsorgerinnen

Trotz und gerade wegen des Lockdowns sind unsere Seelsorgerinnen und Seelsorger weiterhin regelmäßig für Sie und Euch erreichbar. Für eine Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon können Sie sich und könnt ihr euch gerne bei uns melden:

Anna Artmann, Pastoralassistentin, Tel. 0251 - 20 20 877, anna.artmann@heilig-kreuz-muenster.de

Daniel Drescher Pastoralreferent Tel. 0251 - 20 20 848, daniel.drescher@heilig-kreuz-muenster.de

Michael Jahn, Diakon, Tel. 0251 - 20 20 80, jahn-m@bistum-muenster.de

Dr. Siegfried Kleymann, Pfarrer, Tel. 0251 - 20 20 888, siegfried.kleymann@heilig-kreuz-muenster.de

Dr. Alexandra Lason, Pastoralreferentin, Tel. 0251 - 20 20 858, alexandra.lason@heilig-kreuz-muenster.de

Pater Égide Muziazia, Pastor, Tel. 0251 - 20 20 881, egide.muziazia@heilig-kreuz-muenster.de

Franz-Josef Wille, Diakon, Tel. 0251 - 27 18 94, fj.wille@heilig-kreuz-muenster.de

Für die sakramentale Beichte können Sie gerne mit dem Pfarrbüro einen Termin vereinbaren (Tel. 0251 202080).

Kollekten

Am 14./15. August kollektieren wir für unser Jugendzeltlager auf Norderney. Die Kollekte am 21./22. August ist für katechetische Aufgaben in unserer Gemeinde bestimmt.

Kolumne

Liebe Gemeinde,

„ständig willst Du etwas von mir. Immer wieder fällt Dir etwas Neues ein!“ Mir fehlt zwar der Glaube daran, dass Gott so oder so ähnlich über mich denken könnte, wenn ich bete. Aber wäre Gott einer meiner Mitmenschen, dann dürfte der von meiner Art der Beziehungspflege mitunter genervt sein. Es tut so gut, dass da jemand ist, dem ich meine Sorgen anvertrauen kann. Aber wenn sich mein Gespräch mit gefalteten Händen nur auf Bitten und Anliegen beschränkt, dann fühle ich mich danach selbst nicht wohl. Dann ist etwas schief gelaufen. Weil ich etwas verschwiegen habe. Meinen Dank.
Nach Einkäufen auf dem Wochenmarkt kam mir vor einigen Wochen der Gedanke, mich anschließend noch in den Dom zu setzen. Ich nahm mir vor, Gott ausschließlich zu danken. Vielleicht für zehn Minuten. Daraus wurde über eine Stunde. Und ich hatte danach immer noch das Gefühl, dass ich noch viel mehr Gründe zum Dank habe.
Dietrich Bonhoeffer hat mal gesagt: „Der Mensch empfängt unendlich mehr als er gibt. Dankbarkeit macht das Leben erst reich“. Ich spürte: Mein intensives Bewusstwerden über den Reichtum an Glück in meinem Leben mündete in einer nachhaltigen (Lebens-)Freude.
Ich sollte meinen Dank regelmäßiger ausdrücken. Aber vielleicht haben wir alle noch in Sachen Dankbarkeit Luft nach oben. Und wenn wir diesen Gedanken von Albert Schweitzer beherzigen, dann muss daraus ja nicht ungeahnt eine ganze Stunde werden. Der sagte: „Verschiebe die Dankbarkeit nie. Bezeuge sie an dem Tag, an dem du sie empfindest.“

Martin Ilgen, Mitglied des Pfarreirats

Veranstaltungen und Infos

Alles Gute Joost!

Ein (Freiwilliges Soziales) Jahr im Eiltempo: Trotz Corona und damit verbunden eingeschränkter Aktivitäten hat Joost Feddersen ein sehr lebendiges FSJ mit Einsätzen als Sänger in Sonntags- und Festgottesdiensten, als Messdiener in der Liturgie, als Messdienerleiter, als Mitarbeiter im Ferienprogramm in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, als Mitwirkender in der Werkwoche, als Katechet im Firmkurs und nicht zuletzt als gefragter Pfarrhausmitarbeiter für alle organisatorischen Erledigungen und Verwaltungsangelegenheiten verbracht.
So schnell wie diese Zeit des FSJ vergangen ist, so lang wird Joost uns allen mit Sicherheit in sehr guter Erinnerung bleiben: Sein Humor und seine Freundlichkeit, seine Begeisterung für den Gesang, seine akribische Vorbereitung für alle Aktivitäten und natürlich sein Kaffeedurst haben ihn zu einem geschätzten und immer gern gesehenen FSJ-ler bei allen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden gemacht. Die Begegnungen mit dir, Joost, waren für uns eine große Freude im zurückliegenden Jahr und für die Zukunft wünschen wir dir alles, alles Gute für die kommenden Etappen auf deinem Lebensweg!  

 

KreuzKlang am Mittwochabend

Am Mittwochabend findet jeweils um 21.30 Uhr für eine halbe Stunde ein musikalischer Tagesausklang in der Kreuzkirche statt: Zeit zum Hören, zur-Ruhe-Kommen, Loslassen des vergangenen Tages.  

 

Eine Rallye durchs Kreuzviertel – nicht nur für Familien

Die Sommerferien stehen an und viele, aber nicht alle Familien werden in den Urlaub fahren, aber sicher nicht die ganzen sechs Wochen. Der Sachausschuss Familie hat sich für die Tage „zuhause“ eine kleine Rallye „kreuz & quer durchs (X-)Viertel“ überlegt: Gedacht ist sie für Familien mit Kindern, für Jugendliche, für alle, die Spaß daran haben, ihr Viertel per Fahrrad oder zu Fuß zu entdecken.
Es sind durchaus ein paar knifflige Aufgaben dabei: Es geht um Gebäude, Spielplätze, Denkmäler, die ihr finden und zu denen ihr Fragen beantworten könnt, aber ihr dürft auch selbst aktiv werden und Fotos von eurer kleinen Reise durchs Kreuzviertel machen.
In erster Linie geht es darum, Spaß zu haben! Aber es gibt unter allen Einsendungen auch tolle Preise zu gewinnen.
Abgabe ist spätestens Samstag, der 28. August 2021, 17.00 Uhr.
Um 17.00 Uhr verleihen wir auf dem Kirchplatz die Preise für die erfolgreichsten Rallye-Teilnehmer*innen.
Also kommt gerne dorthin! Ihr könnt die Zettel auf eurer Tour handschriftlich ausfüllen und im Pfarrbüro (oder am 28. August vor der Kreuzkirche) abgeben, einwerfen oder abfotografieren, einscannen und ebenso wie die beiden Fotos per E-Mail senden an beate.ruettjes@heilig-kreuz-muenster.de
Viel Spaß beim Rätseln & Entdecken!

Euer Sachausschuss Familie  

 

Einladung zum Kirchencafé und zum Mithelfen

Endlich wieder Kirchencafé: Zum erstem Beisammensein dieser Art nach langer pandemiebedingter Pause sind alle Gemeindemitglieder und Interessierte am Sonntag, den 29. August, im Anschluss an den 10.30 Uhr-Gottesdienst herzlich eingeladen. Ort dieser Begegnung ist der Kirchplatz, wenn es nicht gerade regnet und in den Raum unter dem Kirchturm umgezogen werden muss. Fürs Ausschenken und Bewirten sind diesmal nicht die Messdiener/innen zuständig, sondern ein Team, das sich für diesen Tag und Anlass bildet. Dafür werden noch Mitstreiterinnen und Mitstreiter gesucht. Wer bereit wäre, Stehtische, Sitzgelegenheiten und Getränke bereitzustellen und / oder im Anschluss an das Treffen ab- und aufräumen, melde sich bitte bei: Christiane Berg (berg.birkner@t-online.de) oder Guido Vagedes (g-vagedes@online.de).           

 

FORUM Heilig Kreuz Halbtagesfahrt am 2. September

Am Donnerstag, den 2. September, veranstaltet das FORUM Heilig Kreuz eine Halbtagesfahrt nach Borken-Weseke. Dort gibt es eine Führung durch den Geologie- und Apotheker-Garten und anschließend einen kleinen Spaziergang (oder Fahrt mit dem Bus) zu Garten Picker. Hier erwartet uns die ganze Gartenpracht mit Kaffee und Kuchen. Abfahrt ist am Donnerstag um 12.30 Uhr ab Nordplatz (Café Mönnig). Kosten ca. 30,- €. Anmeldung bis 25. August bei Monika Glaß (monikaglass47@outlook.de) oder im Pfarrbüro.    

 

#SpiritualitätImAlltag

Jede Woche postet unsere Pastoralreferentin Alexandra Lason montags, mittwochs und freitags einen spirituellen Impuls auf unseren Accounts in den sozialen Netzwerken: Facebook (kreuzkirche.muenster), Twitter (@KreuzHeilig) und Instagram (@kirchengemeindeheiligkreuz). Vernetzt Euch auch gerne dort mit uns!
Falls Sie kein Internet nutzen, die Impulse aber auch gerne hätten, melden Sie sich bei Frau Lason (Tel. 0251 2020858). Sie können die Impulse der letzten Woche nachträglich in gedruckter Form bekommen.      

     

Bibelteilen über Zoom

Jeden Mittwoch um 20.00 Uhr bietet unsere Pastoralreferentin Alexandra Lason ein Bibelteilen per Zoom an. Es ist eine Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu kommen und sich gegenseitig – auch im Glauben – zu stärken. Das Bibelteilen ist eine Form, mit der Bibel im Alltag zu leben. Durch festgelegte Schritte wird die Gruppe in einen Austausch geführt, durch den die Botschaft des biblischen Textes in unseren Alltag hinein übertragen wird.   
Falls Sie am Bibelteilen per Zoom Interesse haben, schreiben Sie einfach eine E-Mail an alexandra.lason@heilig-kreuz-muenster.de. Sie erhalten dann den Zugangslink. Meist reicht es, auf den Link in der E-Mail zu klicken und Sie sind in unserem virtuellen Raum. Falls Sie noch Fragen dazu haben, auch technischer Art, melden Sie sich gerne bei Alexandra Lason.      

  

Corona-Schnelltest-Station im Pfarrzentrum Heilig Kreuz

Im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59, ist zur Zeit eine Corona-Schnelltest-Station eingerichtet. Das Testzentrum ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Mo - Do | 07.30 – 11.00 Uhr und 16.00 – 19.00 Uhr Fr | 07.30 – 11.00Uhr und 14.00 – 19.00 Uhr Sa | 08.00 – 18.00 Uhr So | 09.00 – 12.00 Uhr Es ist möglich, sich über die Homepage https://www.terminland.eu/pfarrzentrum/ vorher zu registrieren und auf diese Weise mögliche Wartezeiten zu verkürzen.   

 

Pfarrbüro Heilig Kreuz  

Öffnungszeiten im Pfarrbüro: 
Mo-Di + Do-Fr: 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie 
Di + Do: 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr 
Mittwochs bleibt das Pfarrbüro geschlossen. 
Tel. 0251 202080
Email: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
www.heilig-kreuz-muenster.de

Gemeindesozialbüro

Hoyastraße 22, 48147 Münster, Tel. 0251 2020823
Email: gemeindesozialbuero@heilig-kreuz-muenster.de   
Sprechstunde mittwochs von 15.00 bis 18.00 Uhr (bitte nur nach vorheriger Termin-Vereinbarung)

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Dr. Siegfried Kleymann
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de