Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

Pfingstsonntag

23. - 30. Mai 2021


Komm, Heiliger Geist,

du Geist der Wahrheit, die uns frei macht.

Du Geist des Sturmes, der uns unruhig macht,

Du Geist des Mutes, der uns stark macht.

Du Geist des Feuers, das uns glaubhaft macht.

 

Komm, Heiliger Geist,

du Geist der Liebe, die uns einig macht.

Du Geist der Freude, die uns glücklich macht.

Du Geist des Friedens, der uns versöhnlich macht.

Du Geist der Hoffnung, die uns gütig macht.

Komm, Heiliger Geist!

 

(Leonardo Boff)

 

Frohe Pfingsten!

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 22.05.21
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Sonntag, 23.05.21 Pfingstsonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
18.00 Uhr KreuzPlus Heilig Kreuz EM
Montag, 24.05.21 Pfingstmontag
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Dienstag, 25.05.21
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
11.00 Uhr Trauerfeier Friedhof Kinderhaus EM
11.30 Uhr Trauerfeier Zentralfriedhof AL
Mittwoch, 26.05.21
21.30 Uhr KreuzKlang Heilig Kreuz JB
Donnerstag, 27.05.21
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Freitag, 28.05.21
15.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Samstag, 29.05.21
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM/SK
Sonntag, 30.05.21 Dreifaltigkeitssonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SK
18.30 Uhr KreuzPlus Heilig Kreuz JB

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Reinhard Feiter (RF); Égide Muziazia (EM); Alexandra Lason (AL); Jutta Bitch (JB); Siegfried Kleymann (SK).

Seelsorge

Kontakt zu den Seelsorgerinnen

Trotz und gerade wegen des Lockdowns sind unsere Seelsorgerinnen und Seelsorger weiterhin regelmäßig für Sie und Euch erreichbar. Für eine Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon können Sie sich und könnt ihr euch gerne bei uns melden:

Anna Artmann, Pastoralassistentin, Tel. 0251 - 20 20 877, anna.artmann@heilig-kreuz-muenster.de

Daniel Drescher Pastoralreferent Tel. 0251 - 20 20 848, daniel.drescher@heilig-kreuz-muenster.de

Michael Jahn, Diakon, Tel. 0251 - 20 20 80, jahn-m@bistum-muenster.de

Dr. Siegfried Kleymann, Pfarrer, Tel. 0251 - 20 20 888, siegfried.kleymann@heilig-kreuz-muenster.de

Dr. Alexandra Lason, Pastoralreferentin, Tel. 0251 - 20 20 858, alexandra.lason@heilig-kreuz-muenster.de

Pater Égide Muziazia, Pastor, Tel. 0251 - 20 20 881, egide.muziazia@heilig-kreuz-muenster.de

Franz-Josef Wille, Diakon, Tel. 0251 - 27 18 94, fj.wille@heilig-kreuz-muenster.de

Für die sakramentale Beichte können Sie gerne mit dem Pfarrbüro einen Termin vereinbaren (Tel. 0251 202080).

Kollekten

Am 12./13. Mai (bei den drei Firm-Gottesdiensten und beim Gemeindegottesdienst) kamen 1.376,48 € für das Mahnmal der Ertrunkenen in Kalabrien zusammen. Die Kollekte am 15./16. Mai für das Müttergenesungswerks erbrachte 236,19 €. Herzlichen Dank!

Am 22./23./24. Mai kollektieren wir für RENOVABIS. Die Kollekte am 29./30. Mai ist für die Erstkommunion-Katechese in unserer Gemeinde bestimmt.

Kolumne


Liebe Gemeindemitglieder und Gäste,

Pfingsten findet auf dem Kirchplatz statt. Die wunderbare Stuhlvermehrung. Ein offener Raum der Kommunikation. Zum Durchatmen, zum Miteinander-in-der-Sonne-Sitzen, zur Freude am Leben.

Die biblische Pfingsterzählung beschreibt das: Wo sich Enge weitet und sich Ängste lösen, wo der Rückzugsraum verlassen und Begegnung möglich wird – da wird Gottes Geist am Werk gesehen.

Wir feiern das zu Pfingsten in der Kirche, mit Liedern, Gebeten und Gesang. Und wir erleben es draußen, auf dem Kirchplatz, in Offenheit, Gastfreundschaft und Freiheit. Mit Dankbarkeit für dieses Wunder menschlicher Begegnung grüße ich Sie herzlich und wünsche ein gesegnetes Pfingstfest.

Siegfried Kleymann, Pfarrer

Veranstaltungen und Infos

Corona Schnelltest-Station im Pfarrzentrum Heilig Kreuz

Im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59, ist zur Zeit eine Covid19-Schnellteststation eingerichtet, so dass sich Bewohnerinnen und Bewohner des Kreuzviertels ortsnah testen lassen können. Federführend in der Verantwortung sind Dr. Heinz Giesen und der Apotheker Dr. Olaf Rose. Wir sind sehr froh und dankbar, dass vielen Menschen im Wohnviertel dieses Angebot ermöglicht wird. Registrierung für den Test und aktuelle Öffnungszeiten des Testzentrum über die Homepage www.coerde-apotheke.de

    

Musik an Pfingsten

Die Gottesdienste an Pfingsten werden von Kantorinnen und Kantoren sowie von Instrumentalisten festlich gestaltet. In der Vorabendmesse um 18.00 Uhr und am Pfingstsonntag im Festgottesdienst um 10.30 Uhr wirkt Manuela Fuchs (Trompete) mit. Die Eucharistiefeier an Pfingstmontag um 10.30 Uhr wird von Midori Goto (Violine) und Hans-Jürgen Schicht (Violoncello) mitgestaltet.

 

Spendenaufruf zur Renovabis-Kollekte

„DU erneuerst das Angesicht der Erde. Ost und West in gemeinsamer Verantwortung für die Schöpfung“: Mit diesem Leitwort richtet die diesjährige Pfingstaktion von Renovabis den Blick auf die ökologischen Probleme und Herausforderungen im Osten Europas. "Die Covid-19-Pandemie hat uns einmal mehr unsere Verletzlichkeit gezeigt – und auch wie abhängig unsere Gesellschaften voneinander sind", heißt es in einem gemeinsamen Aufruf der deutschen Bischöfe zur Pfingstaktion. "Nehmen wir gemeinsam unsere Verantwortung wahr!" In diesem Zusammenhang bitten die Bischöfe: "Unterstützen Sie die Menschen in Mittel-, Südost- und Osteuropa durch Ihr Interesse, Ihr Gebet und eine großzügige Spende bei der Kollekte am Pfingstsonntag." Spenden an Renovabis e. V. sind außerdem direkt möglich auf das Konto DE94 4726 0307 0000 0094 00 bei der Bank für Kirche und Caritas. Vielen Dank!   

 

Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag

Im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes wird am Pfingstmontag (24. Mai) ein neugestaltetes Grabfeld gegenüber der Schwester-Euthymia-Gedenkstätte auf dem Zentralfriedhof eröffnet. Die Feier findet um 15.00 Uhr statt. Neben verschiedenen Gebeten und passender Musik wird auch die Skulptur „Wasser spiegelt Himmel“ Hans-Bernhard Vielstädtes gesegnet. Wir freuen uns, dass somit auch in diesem Jahr die Möglichkeit besteht, einen ökumenischen Gottesdienst am Pfingstmontag zu feiern. In den folgenden sechs Wochen bieten verschiedene Seelsorgerinnen und Seelsorger beider Konfessionen ein offenes Gespräch auf dem neuen Grabfeld an. Das Angebot findet von dienstags bis sonntags jeweils zwischen 15.00 bis 18.00 Uhr statt. Sie können über die Kunstinstallation, das Grabfeld und weitere Themen ins Gespräch kommen. Weitere Informationen zur Eröffnung, zum Kunstwerk und zum Friedhof erhalten Sie bei der Zentralfriedhofsverwaltung und unter www.zentralfriedhof-muenster.de   

   

KreuzKlang am Mittwochabend

Ab dem 26. Mai wird am Mittwochabend jeweils um 21.30 Uhr wieder für eine halbe Stunde ein musikalischer Tagesausklang in der Kreuzkirche stattfinden: Zeit zum Hören, zur-Ruhe-Kommen, Loslassen des vergangenen Tages.

 

KreuzPlus: Das Buch Rut. Einführung und Lesung

Das biblische Buch Rut ist ein Buch von Brot und Freundschaft, Treue und Lebensmut. Am Ende der Pfingstwoche werden wir dieses Buch hören:

Marion und Markus von Hagen werden es – nach einer Einführung von Paul Deselaers – rezitieren, im Dialog mit Orgelimprovisationen von Jutta Bitsch. Herzliche Einladung zu KreuzPlus am Sonntag, 30. Mai, um 18.00 Uhr.

 

Gemeindesozialberatung

Am Mittwoch, den 2. Juni, findet die nächste Telefonsprechstunde des Gemeindesozialbüros von 15.00 bis 18.00 Uhr statt (Tel. 0251 2020823). Die Sprechstunde am 26. Mai entfällt.

 

Taizé-Gebet am 2. Juni

Das Taizé-Gebet wird im Juni nach langer Pause endlich wieder als gemeinsames Gebet in der Kreuz-Kirche stattfinden. Zum Auftakt bereits am Mittwochabend (2. Juni) um 21.30 Uhr als abendlicher AusKlang mit Liedern und Gebeten aus Taizé. Wir wollen uns durch die abendliche Gebetszeit gemeinsam auf das Fronleichnamsfest einstimmen.

 

FORUM Heilig Kreuz am 10. und 17. Juni

Das FORUM lädt zu einem ersten „Freigang“ aus dem Virus-Gefängnis ein. Es geht zu Skulpturen, Plastiken und Objekten, die nach den alle zehn Jahre stattfindenden Ausstellungen im Stadtzentrum verblieben sind. Sie können neu entdeckt werden und mit ihnen ebenso Wege, Plätze und Innenhöfe. Dabei werden Spuren von Geschichte entdeckt, es wird erahnt, wo der Himmel anfängt und was man mit Sprache machen kann.    
Termin 1: Donnerstag, 10. Juni, 15.00 Uhr (Termin 2: Donnerstag, 17. Juni), Treffpunkt: Rückseite LWL-Museum/Aegidiimarkt, bis 10 Teilnehmer (bei größerem Interesse können weitere Termine angeboten werden.), Teilnahme: kostenlos, Dauer: 1 – 1,5 Stunden mit Pause, Begleitung: Maria Pieper;
Anmeldung: Pfarrbüro Hl. Kreuz, Tel. 0251 202080; Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de   

 

Weitblick. Sommerwoche in Südtirol

Vom 02. bis 08. Juli 2021 laden wir junge Berufstätige zu einer Auszeit in den Bergen ein. Der Buchnerhof, oberhalb von Bozen, ist ein idealer Ort, um das Leben neu in den Blick zu nehmen und den Kompass neu auszurichten. Elemente der Tage für Menschen im Alter von +/- 30 Jahren sind Bergwanderungen, biblische Impulse, Zeit für persönliche Reflexion und gemeinsame Aktionen. Nähere Informationen zu den Tagen und zur Anmeldung gibt es auf unserer Homepage unter www.heilig-kreuz-muenster.de

  

Kommunionkleid und Schuhe gesucht!

Wir suchen für eine Familie ein Kommunionkleid in der Größe 140-146 und Kommunionschuhe in der Größe 35-36. Wer ein Kommunionkleid oder Schuhe in dieser Größe abgeben kann, melde sich bitte im Gemeindesozialbüro bei Frau Lütke (Tel. 0251 2020823 oder E-Mail gemeindesozialbuero@heilig-kreuz-muenster.de).
Vielen Dank!    

 

Klavier zu verschenken

Manche erinnern sich vielleicht noch daran, dass unser Klavier (Marke „Knake“, Münster) im Pfarrzentrum Heilig Kreuz bei verschiedenen Veranstaltungen, vor allem aber bei den wöchentlichen Chorproben, seinen Dienst getan hat. Nun ist es in die Jahre gekommen und hat längst seine Nachfolger gefunden… Im Zuge der Umgestaltung des Pfarrzentrums für den Einzug der Übergangs-KiTa Heilig Kreuz muss das Instrument nun seinen angestammten Platz im Konferenzraum räumen – und sucht kurzfristig ein neues Zuhause! Interessierte können sich gerne bei Jutta Bitsch (0251 2150486, jutta.bitsch@heilig-kreuz-muenster.de) melden!

    

Bibelteilen über Zoom 

Die Corona-Pandemie zwingt uns dazu, vielfältige Möglichkeiten zu nutzen, um miteinander in Kontakt zu bleiben und uns gegenseitig – auch im Glauben – zu stärken. Eine Möglichkeit will das gemeinsame Bibelteilen sein, das ich jeden Mittwoch um 20.00 Uhr per Zoom anbiete. Bibelteilen – das ist eine Form, mit der Bibel im Alltag zu leben. Durch festgelegte Schritte wird die Gruppe in einen Austausch geführt, durch den die Botschaft des biblischen Textes in unseren Alltag hinein übertragen wird.
Falls Sie am Bibelteilen per Zoom Interesse haben, melden Sie sich bei mir per E-Mail an (alexandra.lason@heilig-kreuz-muenster.de). Sie erhalten dann eine E-Mail mit den Zugangsdaten. Meist reicht es, auf den Link in der E-Mail zu klicken und Sie sind in unserem virtuellen Raum. Falls Sie noch Fragen dazu haben, auch technischer Art, melden Sie sich gerne.
Ihre Pastoralreferentin Alexandra Lason         

 

Achtung: FSJ-Stelle neu zu besetzen!

Im Sommer werden wir in der Nachfolge von unserem jetzigen FSJ-ler Joost Feddersen die Stelle neu besetzen. Wer zum 01.08. oder 01.09.2021 ein interessantes und vielseitiges Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beginnen möchte, melde sich gerne bei Pastoralreferent Daniel Drescher, daniel.drescher@heilig-kreuz-muenster.de. Gerne weitersagen und teilen!

 

Sommerlager 2021: Noch freie Plätze

Für Kinder von 9 bis 13 Jahren bieten wir in den Sommerferien wieder ein richtiges Sommerlager an: Vom 2. bis 14. August geht’s ins schicke Ferienhaus „Alter Brunsel“ in Rhauderfehn, das im ostfriesischen Landkreis Leer in Niedersachsen liegt, unweit der bekannten Meyer-Werft in Papenburg. Da musst du einfach dabei sein! Infos und Anmeldung: https://www.heilig-kreuz-muenster.de/kinder-jugend/veranstaltungen/          

   

Pfarrbüro Heilig Kreuz  

Mo + Di, Do + Fr: 09.00 – 12.00 Uhr sowie
Di - Do: 15.00 – 18.00 Uhr
Tel.: 0251 202080
Email: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
www.heilig-kreuz-muenster.de

Es gilt unsere dringende Bitte, nach Möglichkeit alle Anfragen und Absprachen per Telefon oder per E-Mail vorzunehmen und auf vermeidbare Besuche zu verzichten.

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Dr. Siegfried Kleymann
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de