Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

Palmsonntag

28. März - 11. April 2021


Palmprozession

Am Palmsonntag laden wir besonders die Familien herzlich ein zur Palmprozession.

Sie beginnt um 10.30 Uhr auf dem Platz vor der ehem. Bonifatius-Kirche (Dialog-Verlag), Cheruskerring 19. Nach der Segnung der Palmzweige ziehen wir durch die Tannenbergstraße, Zuhornstraße und Maximilianstraße zur Kreuzkirche.

Auf dem Kirchplatz endet der Open-Air-Gottesdienst mit einem Segen.

Anschließend findet – nach einer kurzen Pause, vermutlich ab ca. 11.15 Uhr – mit der Lesung der Passion und der Feier der Eucharistie die „zweite Hälfte“ des Gottesdienstes statt.

Bei beiden Gottesdienstteilen gelten die üblichen Abstands- und Hygiene-Regeln. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 27.03.21 Liudger
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Sonntag, 28.03.21 Palmsonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Palmprozession ab der ehem. Bonifatius-Kirche, jetzt Dialog-Verlag (Cherusskerring 19), anschließend ca.
11.15 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SK
12.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz MJ
18.00 Uhr KreuzPlus - Versöhnungsgottesdienst mit persönlicher Segnung Heilig Kreuz SK/RF
Montag, 29.03.21
11.00 Uhr Trauerfeier Zentralfriedhof AL
19.00 Uhr Karmette Heilig Kreuz JB
Dienstag, 30.03.21
14.00 Uhr Urnenbestattung Friedhof Kinderhaus AL
19.00 Uhr Karmette Heilig Kreuz JB
Mittwoch, 31.03.21
19.00 Uhr Karmette Heilig Kreuz JB
Donnerstag, 01.04.21 Gründonnerstag
16.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
20.00 Uhr Abendmahlsfeier Heilig Kreuz SK
Freitag, 02.04.21 Karfreitag
15.00 Uhr Wortgottesdienst St. Lukas
15.00 Uhr Karfreitagsliturgie Heilig Kreuz SK
Samstag, 03.04.21 Karsamstag
21.00 Uhr Feier der Osternacht Heilig Kreuz SK
Sonntag, 04.04.21 Ostersonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Festgottesdienst Heilig Kreuz SK
18.00 Uhr KreuzPlus Heilig Kreuz SK
Montag, 05.04.21 Ostermontag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Dienstag, 06.04.21
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SK
Mittwoch, 07.04.21
Hinweis: AusKlang als KreuzKlang digital auf unserer Homepage
Donnerstag, 08.04.21
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SK
10.30 Uhr Wortgottesdienst für Bewoher des Friederike-Fliedner-Hauses Adventskirche FJW
10.30 Uhr Wortgottesdienst digital Perthes-Haus AH
Freitag, 09.04.21
15.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
Hinweis: Taizé-Gebet als Impuls digital auf unserer Homepage
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SK
Samstag, 10.04.21
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SK
Sonntag, 11.04.21 Barmherzigkeitssonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SK
12.30 Uhr Erstkommunionfeier Heilig Kreuz SK/FJW
18.00 Uhr KreuzPlus Heilig Kreuz SK

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Reinhard Feiter (RF); Siegfried Kleymann (SK); Michael Jahn (MJ); Alexandra Lason (AL); Jutta Bitsch (JB); Franz-Josef Wille (FJW); Angela Humburg (AH).

Seelsorge

Kontakt zu den Seelsorgerinnen

Trotz und gerade wegen des Lockdowns sind unsere Seelsorgerinnen und Seelsorger weiterhin regelmäßig für Sie und Euch erreichbar. Für eine Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon können Sie sich und könnt ihr euch gerne bei uns melden:

Anna Artmann, Pastoralassistentin, Tel. 0251 - 20 20 877, anna.artmann@heilig-kreuz-muenster.de

Daniel Drescher Pastoralreferent Tel. 0251 - 20 20 848, daniel.drescher@heilig-kreuz-muenster.de

Michael Jahn, Diakon, Tel. 0251 - 20 20 80, jahn-m@bistum-muenster.de

Dr. Siegfried Kleymann, Pfarrer, Tel. 0251 - 20 20 888, siegfried.kleymann@heilig-kreuz-muenster.de

Dr. Alexandra Lason, Pastoralreferentin, Tel. 0251 - 20 20 858, alexandra.lason@heilig-kreuz-muenster.de

Pater Égide Muziazia, Pastor, Tel. 0251 - 20 20 881, egide.muziazia@heilig-kreuz-muenster.de

Franz-Josef Wille, Diakon, Tel. 0251 - 27 18 94, fj.wille@heilig-kreuz-muenster.de

Für die sakramentale Beichte können Sie gerne mit dem Pfarrbüro einen Termin vereinbaren (Tel. 0251 202080).

Kollekten

Die Kollekte am 20./21. März für MISEREOR erbrachte 1.373,11 €. Herzlichen Dank!

Am 27./28. März kollektieren wir für das Heilig Land. Die Kollekte am 3./4. April ist für die Seenotrettung auf dem Mittelmeer bestimmt.

Kolumne

Liebe Gemeinde,

was da am Palmsonntag in Jerusalem vor knapp 2000 Jahren los war, ist heute kaum vorstellbar. Keine fünf Minuten würde es in diesen Tagen dauern, ehe Ordnungskräfte jene Menschenmasse aufgelöst hätten, die Jesus empfing und feierte: „Hosianna!" So überliefern es uns die Evangelisten. Aber auch das: „Ans Kreuz mit ihm!“, schrien sie alle (Matthäus 27,22) – nur wenige Tage später.
Zum zweiten Mal erleben wir die Fastenzeit im Lockdown. Aber die Stimmung „im Volk“ ist anders als vor einem Jahr. Da empfand die Mehrheit die Maßnahmen als klug und beschützend. Nun eher als zermürbend und gängelnd. Auch so ein Sinneswandel.
Pilatus gab damals schließlich dem Druck der Menge nach und entschied – trotz anderer Überzeugung. Und irgendwie gewinnt man das Gefühl, dass sich Geschichte in diesen Lockerungswochen in einem völlig anderen Kontext wiederholen könnte. Bei unserem Drang nach Freiheit.
Wie elend mussten sich damals Jesu Jünger am Karfreitag gefühlt haben? Wie ängstlich und verunsichert werden sie gewesen sein? Einer von ihnen hatte Jesus verraten. Statt zu wachen und zu beten hatten sie geschlafen. Jesus war tot. Ihre Ge­müts­la­ge: hoffnungslos.
Wir haben heute einen Vorteil. Wir wissen schon zu Beginn der Karwoche mehr. Denn an deren Ende steht die Hoffnung, die österliche Freude. Und auch was die Pandemie betrifft, haben wir einen unschätzbaren Vorteil. Wir wissen, dass alle Einschränkungen und Unsicherheiten vorbei sein werden. Wir wissen nicht wann. Aber es wird so kommen. Bis dahin sollten wir uns vertrauensvoll leiten lassen. Und niemanden verleiten, meint

Martin Ilgen, Mitglied des Pfarreirats

Veranstaltungen und Infos

Corona-Schnellteststation im Pfarrzentrum Heilig Kreuz

Im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59, ist in den kommenden Wochen ein Covid19-Schnellteststation eingerichtet, so dass sich Bewohnerinnen und Bewohner des Kreuzviertels über Ostern ortsnah testen lassen können. Federführend in der Verantwortung ist der Apotheker Dr. Olaf Rose.
Das Testzentrum ist geöffnet zu folgenden Zeiten:
Sa 27.03. | 9.00 – 17.00 Uhr
Do 01.04. (Gründonnerstag) | 17.00 – 20.00 Uhr
Fr 02.04. (Karfreitag) | 9.00 – 17.00 Uhr
Sa 03.04. (Karsamstag) | 9.00 – 17.00 Uhr
Mo 05.04. bis Fr 09.04. (Osterwoche) | 8.00 – 12.00 Uhr
Sa 10.04. | 9.00 – 17.00 Uhr
Es ist möglich, sich über die Homepage www.coerde-apotheke.de vorher zu registrieren und auf diese Weise mögliche Wartezeiten zu verkürzen.

  

Die Drei-Tages-Feier. Digitaler Gottesdienst

Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern gehören zusammen. In der Liturgie bilden die drei Gottesdienste eine einzige Feier („Die drei österlichen Tage vom Leiden, vom Tod und von der Auferstehung des Herrn“). Wir werden Facetten dieser Drei-Tages-Feier in einem digitalen Gottesdienst zusammenfassen, der ab Gründonnerstag 18.00 Uhr auf unserer Homepage abrufbar ist – mit Texten und Bildern, Gebeten und Liedern, den Evangelien von der Passion und der Auferstehung und mit den Bezügen, die diese drei Tage miteinander verbinden. Ein geistlicher Wegbegleiter zur persönlichen Feier beim diesjährigen Osterfest.

 

Es geht. Anders. Predigtreihe

Die Fastenpredigtreihe unter dem Titel „Es geht. Anders.“ wird am Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern fortgesetzt. Wenn Sie eine Predigt verpasst haben oder noch einmal hören möchten, können Sie dies gerne über unsere Homepage tun: https://www.heilig-kreuz-muenster.de/aktuelles  Hier stehen alle Predigten als Audio-Dateien zur Verfügung.

 

Osterkerze

Kleine Osterkerzen mit dem Trostwort „Ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben“ (Jer 29,11) liegen ab Karsamstag in der Kirche zur Mitnahme für die eigene Wohnung und zum Weitergeben aus. Wir möchten dazu anregen, die Kerze abends um 21.00 Uhr anzuzünden und sie ins Fenster oder an einen anderen Ort der Wohnung zu stellen.     

 

„Halleluja, es ist Ostern!“ – Kigo zum Osterfest  

Für Kinder im Kindergartenalter und ihre Familien wird es zum Osterfest einen neuen Kigo geben, der  pandemiebedingt in digitaler Form zum Mitmachen, Mitbeten, Mitsingen und Miterleben einlädt.    

  

Taizé-Gebet

Die Corona-Situation ist weiterhin eine Herausforderung für uns alle. Das Taizé-Gebet am Freitag, den 9. April, wird daher aufgrund des verlängerten Lockdowns erneut als digitaler Taizé-Impuls auf unserer Homepage zu finden sein und nicht in der Kreuzkirche stattfinden. Auch in den eigenen vier Wänden können wir, jede*r für sich und trotzdem gemeinsam, durch das Taizé-Gebet Ruhe vom Alltag und Verbundenheit im Gebet erfahren und spüren.

 

KreuzKlang statt AusKlang

In der Zeit des verlängerten Lockdowns fällt der AusKlang am Mittwochabend aus (aktuell bis einschließlich 14. April). An seine Stelle tritt mittwochs der KreuzKlang online, eine musikalische Auszeit zum Innehalten, jeweils ab 09.00 Uhr abrufbar auf unserer Homepage.

   

Achtung: FSJ-Stelle neu zu besetzen!

Im Sommer werden wir in der Nachfolge von unserem jetzigen FSJ-ler Joost Feddersen die Stelle neu besetzen. Wer zum 01.08. oder 01.09.2021 ein interessantes und vielseitiges Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beginnen möchte, melde sich gerne bei Pastoralreferent Daniel Drescher, daniel.drescher@heilig-kreuz-muenster.de. Gerne weitersagen und teilen!

 

Bibelteilen über Zoom 

Die Corona-Pandemie zwingt uns dazu, vielfältige Möglichkeiten zu nutzen, um miteinander in Kontakt zu bleiben und uns gegenseitig – auch im Glauben – zu stärken. Eine Möglichkeit will das gemeinsame Bibelteilen sein, das ich jeden Mittwoch um 20.00 Uhr per Zoom anbiete. Bibelteilen – das ist eine Form, mit der Bibel im Alltag zu leben. Durch festgelegte Schritte wird die Gruppe in einen Austausch geführt, durch den die Botschaft des biblischen Textes in unseren Alltag hinein übertragen wird.
Falls Sie am Bibelteilen per Zoom Interesse haben, melden Sie sich bei mir per E-Mail an (alexandra.lason@heilig-kreuz-muenster.de). Sie erhalten dann eine E-Mail mit den Zugangsdaten. Meist reicht es, auf den Link in der E-Mail zu klicken und Sie sind in unserem virtuellen Raum. Falls Sie noch Fragen dazu haben, auch technischer Art, melden Sie sich gerne.
Ihre Pastoralreferentin Alexandra Lason         

 

Gemeindesozialberatung   

Am Mittwoch, den 21. April, findet die nächste Telefonsprechstunde des Gemeindesozialbüros von 14.00 bis 17.00 Uhr statt (Tel. 0251 2020823).     

 

Sommerlager 2021: Noch freie Plätze

Für Kinder von 9 bis 13 Jahren bieten wir in den Sommerferien wieder ein richtiges Sommerlager an: Vom 2. bis 14. August geht’s ins schicke Ferienhaus „Alter Brunsel“ in Rhauderfehn, das im ostfriesischen Landkreis Leer in Niedersachsen liegt, unweit der bekannten Meyer-Werft in Papenburg. Da musst du einfach dabei sein! Infos und Anmeldung: https://www.heilig-kreuz-muenster.de/kinder-jugend/veranstaltungen/          

  

Pfarrbüro Heilig Kreuz  

Unser Pfarrbüro ist während des Lockdowns geschlossen. 
Telefonisch sind wir zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar:
montags, dienstags, donnerstags, freitags: 09.00 – 12.00 Uhr sowie
dienstags - donnerstags: 15.00 – 18.00 Uhr
Tel.: 0251 202080
Email: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
www.heilig-kreuz-muenster.de

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Dr. Siegfried Kleymann
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de