Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

2. Adventssonntag

8. - 15. Dezember 2019

„Kaffee und Schokolade“

Mit einem Paket Kaffee und einer Tafel Schokolade - wenn möglich weihnachtlich verpackt – helfen Sie uns, den Besuchern der Münstertafel Ausgabestelle, Kinderhauser Str. 84, eine kleine Weihnachtsfreude zu bereiten. Auch in diesem Jahr können Sie Ihr Päckchen bis Montag, den 16. Dezember, im Pfarrbüro abgeben oder dort noch Kaffee und Schokolade aus dem Eine-Welt-Laden erwerben.

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 07.12.2019
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Sonntag, 08.12.2019 2. Adventssonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Kinderkirche Heilig Kreuz RF
Montag, 09.12.2019
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Dienstag, 10.12.2019
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Mittwoch, 11.12.2019
20.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Donnerstag,12.12.2019
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
10.15 Uhr Eucharistiefeier Perthes-Haus EM
19.30 Uhr Schritt für Schritt - Gebet am Donnerstag - Maria 2.0 Heilig Kreuz
Freitag, 13.12.2019
15.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
18.00 Uhr Rorate-Messe Heilig Kreuz EM
Samstag, 14.12.2019
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Sonntag, 15.12.2019 3. Adventssonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Familiengottesdienst Heilig Kreuz RF
12.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz EM
18.00 Uhr Bußgottesdienst mit persönlicher Lossprechung EM/RF

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Reinhard Feiter (RF); Wolfgang Spindelmann (WS); Égide Muziazia (EM).

Seelsorge

Die Seelsorger unserer Pfarrei stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, die Priester auch für die sakramentale Beichte. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin (Tel. 202080).

Kollekten

Die Kollekte am 30. November/1. Dezember für die Messdienerarbeit erbrachte 283,24 €. Herzlichen Dank! Am 7./8. Dezember kollektieren wir für den Weihnachtsschmuck in unserer Kirche. Die Kollekte am 14./15. Dezember ist für Sakramentenkatechese bestimmt.

Kolumne

Liebe Gemeinde,  

vor wenigen Tagen erreichte mich die Todesanzeige einer nahezu lebenslangen Freundin meiner Eltern. Über die 86-jährig Verstorbene schrieben die Angehörigen dies: „Mittelpunkt einer großen Familie. Mutig. Mit aufmerksamen Blick auf die Menschen um sie herum. Intensive Freundschaften pflegend. Selbstlos und großzügig andere beschenkend. Freude an einfachen Dingen. Mit Tapferkeit und Geduld in dunklen Zeiten. Vom Glauben getragen.“
Worte, die mich in der Trauer zum Nachdenken bringen. Ich frage mich: Was wird mal über mich geschrieben? Was bleibt von mir hängen, was vielleicht sogar an mir kleben? Wie tief gehe ich unter die Oberfläche des Lebens als Christ? Sehe ich das Wertvolle hinter dem Unscheinbaren?
Nein, ein ausgemaltes Bild von mir gibt es nicht. Vieles ist skizzenhaft. Beruhigend ist die Gewissheit, dass Gott uns annimmt. Bedingungslos. So wie wir sind. Aber auch wir müssen uns selbst so annehmen, sollen uns sogar lieben. Also Selbstzufriedenheit? Die ist sicherlich Grundlage von Gelassenheit, kann aber verblenden, schläfrig machen, zu Ignoranz und Passivität führen.
Ich habe den Nachruf zigmal gelesen, seziere immer noch jede Zeile. Die stillen Tage im Advent bieten mir die besondere Gelegenheit, in mich hineinzuschauen. Wer bin ich? Für welche Werte stehe ich? Was mache ich aus meinen von Gott gegebenen Talenten und Möglichkeiten?
Lassen Sie uns wachsame, mutige und beschenkende Christen sein! Vom Glauben getragene, dankbare und zufriedene. Aber nicht in Selbstzufriedenheit sterbende.
Einen gesegneten Weg zum Weihnachtsfest wünscht

Martin Ilgen, Mitglied des Pfarreirats

Veranstaltungen und Infos

Wir freuen uns sehr: Siegfried Kleymann wird neuer Pfarrer

Heilig Kreuz bekommt Verstärkung: Mit überwältigender Zustimmung  und  großer  Begeisterung  haben Pfarreirat, Kirchenvorstand, Seelsorgeteam und MitarbeiterInnen sich für Siegfried Kleymann als neuen Pfarrer unserer Gemeinde ausgesprochen. Zum Sommer 2020 wird Siegfried Kleymann seine Arbeit in Heilig Kreuz aufnehmen und schon jetzt sagen wir voller Vorfreude: Herzlich willkommen!  

 

Wir bitten um Ihre Mithilfe

Am Taufbecken in unserer Kirche finden Sie zwei Kisten mit Briefen. Das sind Begrüßungsschreiben für Neuzugezogene unserer Kirchengemeinde für die Monate August bis November. Sie würden uns sehr helfen, wenn Sie Briefe (auch wenn es nur ein oder zwei sind) mitnehmen und verteilen. Herzlichen Dank!

 

Termine in der Advents- und Weihnachtszeit

Damit Sie und Ihr den Überblick behaltet über die Gottesdienste und Veranstaltungen der Wochen des Advent und der Weihnachtszeit, haben wir wieder ein kleines übersichtliches Leporello entworfen mit allen Terminen. Das Leporello liegt in der Kirche, in den Pfarrzentren, in den Kindergärten und im Pfarrhaus zur Mitnahme aus. Online ist es auf unserer Website abrufbar: www.heilig-kreuz-muenster.de

 

Unterstützung bei „Sternsinger-Gewändern“

Wer Lust hat die Nähgruppe „Gewänder für die Sternsinger“ zu unterstützen (Zuschnitt, Bügeln, Stecken) ist herzlich eingeladen. Die Gruppe trifft sich jeden Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr im Ghanaraum des Pfarrzentrums, Maximilianstr. 59.

 

Einladung zu den Rorate-Messen

Die Rorate-Messen werden nach altem Brauch nur bei Kerzenschein gefeiert und bringen in besonderer Weise die Sehnsucht nach der Ankunft Gottes in der Welt zum Ausdruck. Wir laden Sie herzlich zu den Rorate-Messen am 13. und 20. Dezember jeweils um 18.00 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche ein. Am 13.12. singt eine Projekt-Schola sowohl gregorianische als auch moderne meditative Gesänge. Dazu erklingt Musik für Saxophon (Witold Grohs) und Orgel/Klavier (Jutta Bitsch).

 

Kinderkirche am 8. Dezember

Am Sonntag, den 8. Dezember, findet um 10.30 Uhr wieder die Kinderkirche statt - parallel zum normalen Wortgottesdienst und in der Sakristei. Auf ganz lebendige Weise können an diesem Sonntag die Kinder im Grundschulalter einen Zugang zu einem biblischen Text des Sonntags oder einem Thema des Lebens und Glaubens finden.  

 

FORUM Heilig Kreuz: Autorenlesung

Der Autor Thomas Michael Glaw stellt am Samstag, den 14. Dezember, um 19.30 Uhr seinen neuen Roman “Der Tod der Liebenden; Benedict Schönheits vierter Fall“ im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59, vor und gibt Einblicke in die Kriminalfälle des Münchner Kriminalrats Benedict Schönheit. Eintritt frei.

 

Galaxy Brass spielt zum 3. Advent

Am Samstag, den 14. Dezember, wird das Blechbläserensemble Galaxy Brass zum Ende der Vorabendmesse und direkt im Anschluss ein adventliches Konzert darbieten. Das Ensemble feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum und hat zusammen mit seinem Leiter, Alfred Holtmann und dem Organisten Sebastian Bange aus Greven ein attraktives Programm einstudiert. Der Eintritt ist frei; um eine Spende zur Unterstützung der musikalischen Arbeit wird gebeten.

 

Vorbereitungstreffen der Sternsinger

Noch nie dabei gewesen? Dann aber jetzt! Herzliche Einladung an alle Kinder, bei der kommenden Sternsingeraktion mitzumachen. Das Sternsingen ist die weltweit größte Aktion von Kindern für Kinder. Wer bei uns mitmachen möchte, komme zum Vorbereitungstreffen am Mittwoch, den 18. Dezember, um 16.00 Uhr ins Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59. Hier werden wir das Motto „Frieden! Im Libanon und weltweit“ vorstellen, das Zielland Libanon mit einem Film von Willi Weitzel kennen lernen und Gewänder, Gruppen und Straßen für die Sternsingeraktion ein- und verteilen. Der Aktionstag wird am Ende der Weihnachtsferien am Samstag, den 4. Januar 2020, stattfinden.  

 

Mit Gott das Fest genießen? Adventliche Auszeit der Leiterrunde

Geschenke werden mit Liebe ausgesucht, der Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt ist ein Muss, Kerzen und Tannenbaum verbreiten eine besondere Stimmung, die Familie kommt endlich mal zusammen, das leckere Festessen ist eine echte Freude. Aber Platz für Gott? Für seine Botschaft für mich? Kann ich mit Jesus oder trotz Jesus das Weihnachtsfest genießen? - Zu einer adventlichen Auszeit trifft sich die Leiterrunde der Messdiener am Mittwoch, 18. Dezember, um 18.30 Uhr in der Kreuzkirche.

 

Weihnachtsgruß für alte und kranke Gemeindemitglieder

Kennen Sie jemanden, der alters- und/oder krankheits-bedingt das Weihnachtsfest nicht mit uns in der Heilig-Kreuz-Kirche feiern kann und sich über einen Weihnachtsgruß der Kirchengemeinde freuen würde? Ab dem 16.12. liegen im Pfarrhaus eine Weihnachtskarte und ein kleines Präsent bereit, die Sie hier abholen können, um Bekannten, Verwandten oder anderen Mitgliedern unserer Kirchengemeinde eine Freude zu bereiten.  

 

Singen und Musizieren mit dem Ökumenischen Chor am 4. Advent

Mit dem Kanon „Seht, die gute Zeit ist nah“ als Überschrift lädt der Ökumenische Chor St. Bonifatius an Heilig Kreuz am 4. Adventssonntag zu einem vorweihnachtlichen Singen und Musizieren ein. Es erklingt eine gesungene Weihnachtsgeschichte nach dem Lukasevangelium, begleitet von Instrumenten und vertrauten Chorälen, in die auch die  Gemeinde mit einstimmt. Blockflöten, Geige und Orgel spielen mit einem Concerto Pastorale alte Hirtenmusik. Die Chorleiterin Gabriele Paul hat auch an die Vorfreude der Kinder zwei Tage vor Heiligabend gedacht und Lieder wie „Alle Jahre wieder kommt das Christuskind“ ins Programm gesetzt. Darum der familienfreundliche Beginn dieser letzten Adventsmusik am Sonntag, den 22. Dezember, um 17.00 Uhr.  

 

Kinderfahrrad gesucht!

Weihnachten steht vor der Tür und in Ihrem Keller vielleicht noch ein verkehrstaugliches Kinderfahrrad für einen Jungen (110cm, 6 Jahre)? Wenn Sie es verschenken möchten, melden Sie sich gerne im Gemeindesozialbüro unter Tel. 2020823 oder gerlind.lefert-eck@heilig-kreuz-muenster.de  

 

Sternsinger-Besuch gewünscht?

Da unsere Sternsinger am 4. Januar aufgrund der Größe unserer Pfarrei nicht alle Straßen erreichen können, bitten wir alle Gemeindemitglieder, die sich den Besuch der Sternsinger auf jeden Fall sichern wollen, dies vorher im Pfarrbüro anzumelden (Tel. 202080).    

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrverwalter Égide Muziazia
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de