Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

Christkönigssonntag

24. November - 1. Dezember 2019


Konzert zum Welt-Aids-Tag in der Kreuzkirche
  

Unter dem Motto „...and so it goes" findet am Sonntag, den 24. November, um 17.00 Uhr das diesjährige Konzert zum Welt-Aids-Tag in der Kreuzkirche statt. Die Gestaltung übernimmt der Chor ConSonanten mit einer Klavier-Begleitung durch Andreas Liebrecht unter der Gesamtleitung von Enno Kinast, der ein vielfältiges Programm verspricht.

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 23.11.2019
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Sonntag, 24.11.2019 Christkönigssonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
12.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz EM
Montag, 25.11.2019
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RH
Dienstag, 26.11.2019
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Mittwoch, 27.11.2019
20.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Donnerstag,28.11.2019
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
10.15 Uhr Wortgottesdienst Perthes-Haus KR
19.30 Uhr Schritt für Schritt - Gebet am Donnerstag - Maria 2.0 Heilig Kreuz
Freitag, 29.11.2019
15.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Samstag, 30.11.2019 Hl. Andreas, Apostel
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Sonntag, 01.12.2019 1. Adventssonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
09.30 Uhr Wortgottesdienst für Kleinkinder (Kigo) Heilig Kreuz DD
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
12.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz FJW
18.00 Uhr Kirchenmusikalische Vesper Heilig Kreuz

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Égide Muziazia (EM); Reinhard Feiter (RF); Rainer Hagencord (RH); Wolfgang Spindelmann (WS); Katharina Rensinghoff (KR); Daniel Drescher (DD); Franz-Josef Wille (FJW).

Seelsorge

Die Seelsorger unserer Pfarrei stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, die Priester auch für die sakramentale Beichte. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin (Tel. 202080).

Kollekten

Die Kollekte am 16./17. November für die Aufgaben der Diaspora erbrachte 170,80 €. Herzlichen Dank!
Am 23./24. November kollektieren wir für die Ausstattung unserer Sternsinger. Die Kollekte am 30. November/1. Dezember ist für die Messdienerarbeit bestimmt.

Kolumne

Liebe Gemeinde,

mein Küchenfenster geht nach Nordwest, ein bisschen Sonne kommt da erst ab dem späten Nachmittag hin. Aber es ist trotzdem hell, besonders jetzt, wenn der Baum davor keine Blätter mehr hat. Dann strahlt der helle Sandstein der Kreuzkirche fast so hell wie Sonnenschein. Die Kirche strahlt auch dahin, wo die Sonne nicht hinkommt. Welch schönes Bild, könnte man meinen. Aber die leuchtenden Seiten mit der Frohen Botschaft Jesu von der Liebe Gottes zu den Menschen, mit den vielen Menschen in der Kirche, die diese Liebe weitergeben, werden zur Zeit völlig überschattet. Klar kann man sagen: WIR ALLE sind Kirche, und die Kirche ist menschlich mit allen Stärken und Schwächen, aber bei uns läuft es doch ganz gut. Tut es auch. Aber: WIR ALLE sind Kirche, und damit auch Teil der Strukturen, die Machtmissbrauch und unendliche Verletzungen ermöglicht, geduldet und vertuscht haben. Die mit Mikroschritten auf dem Synodalen Weg kriechen und so zynische Vorschläge wie die Finanzierung der Entschädigungen aus Kirchensteuergeldern hervorbringen. Und: WIR ALLE sind Kirche, und damit haben wir viele Stimmen, die Möglichkeit, laut zu werden für Veränderungen und echte Wiedergutmachung. Für mehr Licht, Luft und Liebe im maroden Kirchenhaus. Nutzen wir sie!

Ruth Koch, Mitglied des Pfarreirats

Veranstaltungen und Infos

Wir benötigen Ihre Hilfe!

Über 6.000 Briefe mit der Bitte um eine Spende für die Pfarrcaritas Heilig Kreuz sind von fleißigen Helfern vorbereitet worden und warten nun darauf an alle Haushalte unserer Kirchengemeinde verteilt zu werden. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung! Sollten Sie die eine oder andere Stunde Zeit haben, um uns bei der Verteilung der Briefe zu helfen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro Heilig Kreuz, Hoyastr. 22, Tel. 202080. Die Briefe liegen dort zur Abholung bereit. Herzlichen Dank! 

 

Gruppe „Sternsinger-Gewänder“ sucht Unterstützung

Wer Lust hat die Nähgruppe „Gewänder für die Sternsinger“ zu unterstützen (Zuschnitt, bügeln, stecken) ist herzlich eingeladen. Die Gruppe trifft sich ab sofort jeden Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr im Ghanaraum des Pfarrzentrums, Maximilianstr. 59.      

 

Spielenachmittag der „Offenen Seniorengruppe“  

Die „Offene Seniorengruppe Heilig Kreuz“ lädt herzlich zu ihrem monatlichen Spielenachmittag mit Kaffee und Kuchen am Freitag, den 22. November, um 15.30 Uhr ins Pfarrzentrum Dreifaltigkeit, Kinderhauser Str. 84, ein. 
Es können Neuigkeiten ausgetauscht, verschiedene Spiele ausprobiert oder einfach nur das Zusammensein genossen werden. 
Der nächste Spielenachmittag ist am 24. Januar 2020 (der Dezember-Termin fällt aus).    

 

Der „echte“ Nikolaus - fair und aus Schokolade

Mit fair gehandelten Schoko-Nikoläusen ein Signal für den Glauben setzen: Rücken Sie den „echten“ Nikolaus – den heiligen Nikolaus, Nothelfer und Schutzpatron – wieder in den Mittelpunkt! Die Vollmilchfigur mit Mitra und Bischofsstab ist einzeln in einer schönen Geschenkverpackung verpackt. Auf den Seitenflächen sind eine bekannte Nikolaus-Legende, seine Patronate und eine kurze Biografie des Bischofs von Myra dargestellt. Die für die Produktion verwendete Schokolade trägt das unabhängige Fairtrade-Siegel. Am 23./24. November und am 30. November/1. Dezember verkaufen unsere Messdiener die fair gehandelten Schokonikoläuse wieder nach den Gottesdiensten. Darüber hinaus sind diese auch im Pfarrbüro und in den Kindergärten zum Preis von 2,- € zu erhalten. Mit dem Kauf der Nikoläuse unterstützen Sie die Kinderhospizdienste in Halle an der Saale und Berlin und unsere Messdienerarbeit! 

 

Woche der Goldhandys vom 23. bis 29. November  

Missio ruft zur „Woche der Goldhandys“ zwischen dem 23. und 29. November auf, an der sich unsere Kirchengemeinde wieder beteiligt. Bei dieser Recycling-Aktion können Sie Ihre Althandys in der Sammelbox im Pfarrbüro abgeben. Seit 2016 floss durch diese Aktion von missio insgesamt ein Erlös von rund 58.000 Euro in Trauma-Zentren im Ostkongo. Dort führen Rebellen seit Jahren einen grausamen Krieg um die wertvollen Bodenschätze, die für die Produktion von elektronischen Geräten wie Handys gebraucht werden.       

 

Konzert zum Welt-Aids-Tag in der Kreuzkirche  

Unter dem Motto „...and so it goes" findet am Sonntag, den 24. November, um 17.00 Uhr das diesjährige Konzert zum Welt-Aids-Tag in der Kreuzkirche statt. Die Gestaltung übernimmt der Chor ConSonanten mit einer Klavier-Begleitung durch Andreas Liebrecht unter der Gesamtleitung von Enno Kinast, der ein vielfältiges Programm verspricht.   
Die ConSonanten bestehen seit 2005 und sind ein Ensemble von aktuell 14 Sängerinnen und Sängern, die hauptsächlich aus der Handorfer Kantorei stammen. Das Repertoire umfasst kirchliche und weltliche Musik, von Klassik bis zu modernen Popsongs.  
Der Eintritt ist frei und die Musizierenden treten kostenlos auf. Um Spenden für die Arbeit der Aids-Hilfe wird gebeten.  
Im Anschluss an das Konzert ist wie jedes Jahr ein Gang zur Installation „Namen und Steine“ geplant. Hier werden seit 1999 jedes Jahr Namenssteine zur Erinnerung an Verstorbene mit HIV in die Pflasterung des Heilig Kreuz-Kirchplatzes eingelassen. 

 

Tafel-Team-Treffen am 26. November  

Das nächste Tafel-Team-Treffen findet am Dienstag, den 26. November, um 15.00 Uhr im Pfarrzentrum Dreifaltigkeit statt. Alle ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen, die bei der Tafelausgabe mitarbeiten, sind zu diesem Planungsgespräch herzlich eingeladen.      

 

Literaturgesprächskreis am 26. November

Der letzte Literaturgesprächskreis in diesem Jahr findet statt am Dienstag, den 26. November, um 17.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59.
An diesem Nachmittag wird der Roman “Die Regenschirme des Eric Sati“ von Stephanie Kalfon vorgestellt.
Referentin: Maria Pieper.       

 

Münster kann mehr! – Einsatz für Klimagerechtigkeit

Seit Monaten ist auch in Münster die neue Klimabewegung "Fridays For Future" aktiv, die die Politik zu entschlossenem Handeln für effektive Klimapolitik auffordert. Die "Arbeitsgruppe Schöpfung" unserer Pfarrei lädt ein, an der nächsten Klima-Demonstration am 29. November teilzunehmen. Start: 12.00 Uhr am Hauptbahnhof. Eingeladen und aufgefordert sind alle Generationen!   

 

Einführung der neuen Messdiener

In der Vorabendmesse zum 1. Advent werden am Samstag, den 30. November, um 18.00 Uhr 15 Mädchen und Jungen als Messdienerinnen und Messdiener feierlich in unsere Gemeinde aufgenommen. Die GruppenleiterInnen Rita Korkis, Jonathan Bauer, Alexander Jung und Jost Weining haben unsere Neuen in den vergangenen Wochen mit viel Engagement auf ihren Dienst vorbereitet. Dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön! Im Anschluss an den Gottesdienst lädt die Leiterrunde alle Gottesdienstbesucher ganz herzlich zu einem kleinen Empfang in der Kirche ein.   

 

„Kaffee und Schokolade“- Es ist wieder soweit!

Mit einem Paket Kaffee und einer Tafel Schokolade - wenn möglich weihnachtlich verpackt - helfen Sie uns, den Besuchern der Münstertafel, Ausgabestelle Kinderhauser Str. 84., eine kleine Weihnachtsfreude zu bereiten.
Auch in diesem Jahr können Sie Ihr Päckchen zu den Gottesdiensten am 30. November / 1. Dezember mit in die Kirche bringen oder bis Montag, den 16. Dezember, im Pfarrbüro abgeben. Natürlich besteht auch wieder die Möglichkeit nach den Gottesdiensten am 30. November / 1. Dezember am Eine-Welt-Stand in der Heilig-Kreuz-Kirche Kaffee und Schokolade zu erwerben und weihnachtlich verpacken zu lassen. Die Mitglieder des Sachausschusses Caritas freuen sich auf Sie!    

 

Kigo „Jaaaaa, es ist Advent!“ am 1. Dezember

Der nächste und letzte Kindergottesdienst im Jahr 2019 für Kleinkinder (Kigo) und ihre Eltern wird am Sonntag, den 1. Dezember, um 09.30 Uhr in der Kreuzkirche stattfinden. Das Thema lautet: „Jaaaaa, es ist Advent!“ Im Anschluss an den Kigo sind Groß und Klein herzlich zu einer Tasse Kaffee, Wasser und Keksen in die Turmkapelle eingeladen.  

 

Kirchenmusikalische Vesper am 1. Advent   

In der Kirchenmusikalischen Vesper am 1. Adventssonntag, den 1. Dezember, um 18.00 Uhr werden der Kirchenchor und Projektchor Heilig Kreuz gemeinsam mit dem NordWestBlech-Quintett in der von Kerzen erleuchteten Kirche mit Kompositionen von der Gregorianik bis zur Gegenwart in die Adventszeit einstimmen. Die Leitung hat Jutta Bitsch. Der Eintritt ist frei; um Spenden wird gebeten.      

 

Offenes Adventssingen am 3. Dezember in St. Lukas

Am Dienstag, den 3. Dezember, von 19.15 Uhr bis 20.00 Uhr findet in der St. Lukas Klinikkirche wieder ein "Offenes Singen" statt - dazu sind natürlich auch "Externe" eingeladen. Es werden Lieder der Adventszeit gesungen und zwischendurch erläutert Pfr. Clemens Kreiss kurz die einzelnen Texte.  

 

Adventssingen für Groß und Klein

Zu unserem alljährlichen Adventssingen laden wir alle Kinder, Eltern und Großeltern am Donnerstag, den 5. Dezember, von 16.00 bis 17.30 Uhr ganz herzlich ins Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59, ein!
Gemeinsam wollen wir uns auf die Adventszeit einstimmen, eine Geschichte erzählen und erleben, Adventslieder singen und mit den Kindern spielen. Bei Gebäck und Kaffee freuen wir uns auf einem schönen Nachmittag!
Ihr und euer Sachausschuss Familie Heilig Kreuz     

 

Nikolausfahrt: Noch 5 Plätze frei

Für die Nikolausfahrt der Messdiener vom 6. bis 8. Dezember nach Föckinghausen im Sauerland sind noch 5 freie Plätze zu vergeben. Das Pfarrbüro nimmt die Anmeldungen gerne entgegen.  

 

Termine in der Advents- und Weihnachtszeit

Damit Sie und Ihr den Überblick behaltet über die Gottesdienste und Veranstaltungen der Wochen des Advent und der Weihnachtszeit, haben wir wieder ein kleines übersichtliches Leporello entworfen mit allen Terminen. Das Leporello liegt in der Kirche, in den Pfarrzentren, in den Kindergärten und im Pfarrhaus zur Mitnahme aus. Online ist es auf unserer Website abrufbar: www.heilig-kreuz-muenster.de    

 

Sommerlager 2020 – Anmeldung jetzt!

Sommer, Sonne, Freizeit – die Sehnsucht danach bekommt neue Nahrung: Ab sofort sind die Anmeldungen für unser Sommerlager 2020 möglich. Vom 27. Juli bis 8. August 2020 können Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren eine erlebnisreiche und unvergessliche Freizeit im Ferienhaus in Osterholz-Scharmbeck erleben. Begleitet werden sie von einem topmotivierten Team der Messdienerleiterrunde und einer hervorragenden Küchenmannschaft. Die Ausschreibungen liegen in der Kirche, in den Pfarrzentren und im Pfarrbüro aus oder können von unserer Website www.heilig-kreuz-muenster.de/kinder-jugend/aktionen heruntergeladen werden.  

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Stefan Jürgens
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de