Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

33. Sonntag im Jahreskreis

17. - 24. November 2019

 

Tauferinnerungsfeiern  

Die Kinder feiern auf ihrem Weg zur Erstkommunion das große Geschenk der Taufe

in den Tauferinnerungsfeiern am 16. und 17. November.

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 16.11.2019
15.00 Uhr Tauferinnerungsfeier Heilig Kreuz FJW/EM
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Sonntag, 17.11.2019 33. Sonntag im Jahreskreis
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Familiengottesdienst Heilig Kreuz RF
12.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz EM
15.00 Uhr Tauferinnerungsfeier Heilig Kreuz FJW/EM
16.30 Uhr Eucharistiefeier in französischer Sprache Heilig Kreuz EM
Montag, 18.11.2019
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RH
Dienstag, 19.11.2019
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Mittwoch, 20.11.2019
14.00 Uhr Eucharistiefeier zur Verabschiedung von Prof. Dr. Reker St. Lukas
20.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Donnerstag,21.11.2019
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
10.15 Uhr Wortgottesdienst Perthes-Haus DV
10.30 Uhr Wortgottesdienst für Bewohner des Friederike-Fliedner-Hauses Adventskirche ES
19.30 Uhr Schritt für Schritt - Gebet am Donnerstag - Maria 2.0 Heilig Kreuz
Freitag, 22.11.2019
15.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Samstag, 23.11.2019
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Sonntag, 24.11.2019 Christkönigssonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
12.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz EM

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Franz-Josef Wille (FJW); Égide Muziazia (EM); Wolfgang Spindelmann (WS); Reinhard Feiter (RF); Rainer Hagencord (RH); Doris Vagedes (DV); Eva Splett (ES).

Seelsorge

Die Seelsorger unserer Pfarrei stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, die Priester auch für die sakramentale Beichte. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin (Tel. 202080).

Kollekten

Die Kollekte am 9./10. November für das Gute Buch erbrachte 260,95 €. Herzlichen Dank!
Am 16./17. November kollektieren wir für die Aufgaben der Diaspora. Die Kollekte am 23./24. November ist für die Ausstattung unserer Sternsinger bestimmt.  

Kolumne

Liebe Gemeinde,

meine Tochter weiß, wie es geht: Sätze wie „Du hast schöne Haare.“ oder „Du bist so eine liebe Frau.“ gehen ihr locker über die Lippen und lassen die Angesprochenen dahinschmelzen wie einen Eisberg in der Arktis. Letztens habe ich von einer Bekannten eine SMS bekommen, deren Laufschuhe meine Tochter gelobt hatte („Du hast aber schöne Schuhe an.“): „Deine Tochter ist super. Schönen Sonntag.“
Was Ella da anstellt, scheint mir nichts anderes als die säkulare Fortsetzung des Friedensgrußes zu sein. Unser ehemaliger Pastor Stefan Jürgens hat immer betont, dass Christsein nicht an der Kirchentür aufhört, sondern jenseits des Gotteshauses weiter gehen muss. Vor ein paar Monaten stapfte meine Tochter für den Friedensgruß durch die Kirchenreihen, um gefühlt 100 Menschen die Hand zu schütteln. Viele lächelten ihr hinterher. Und ein Vater eine Reihe hinter mir flüsterte: „Die hat’s verstanden.“ Recht hat er.
Bleibt die Frage: Was lehrt uns das? Dass es relativ einfach ist, seinen Mitmenschen einen schönen Tag zu bereiten. Ein etwas genauerer Blick, Lust, wildfremde Menschen anzusprechen und eine zugegebenermaßen große Portion Unbekümmertheit, verpackt in ein nettes Kompliment, helfen ungemein. So macht Christ-Sein noch mal extra viel Spaß, findet

Stefan Werding, Mitglied des Pfarreirats

Veranstaltungen und Infos

Wir benötigen Ihre Hilfe!

Über 6.000 Briefe mit der Bitte um eine Spende für die Pfarrcaritas Heilig Kreuz sind von fleißigen Helfern vorbereitet worden und warten nun darauf an alle Haushalte unserer Kirchengemeinde verteilt zu werden. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung! Sollten Sie die eine oder andere Stunde Zeit haben, um uns bei der Verteilung der Briefe zu helfen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro Heilig Kreuz, Hoyastr. 22, Tel. 202080. Die Briefe liegen dort zur Abholung bereit. Herzlichen Dank! 

 

Gruppe „Sternsinger-Gewänder“ sucht Unterstützung

Wer Lust hat die Nähgruppe „Gewänder für die Sternsinger“ zu unterstützen (Zuschnitt, bügeln, stecken) ist herzlich eingeladen. Die Gruppe trifft sich ab sofort jeden Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr im Ghanaraum des Pfarrzentrums, Maximilianstr. 59.  

 

Familiengottesdienst und Turmcafé

Wie immer am 3. Sonntag im Monat: Am Sonntag, den 17. November, laden wir alte und neue Gemeindemitglieder zum Familiengottesdienst um 10.30 Uhr in die Kreuzkirche mit anschließendem Turmcafé herzlich ein.    

 

Eucharistiefeier in französischer Sprache

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns die heilige Messe in der französischen Sprache zu feiern: Am Sonntag, den 17. November, um 16.30 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche.
Kaplan Égide Muziazia und Michelle Eschbach  

 

Messdiener-Leiterrunde

Unsere Messdienerleiter planen mit Volldampf die anstehende Nikolausfahrt, die Aufnahmefeier der neuen Messdiener und die Sternsingeraktion. Zur Leiterrunde treffen sich die Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter am Dienstag, den 19. November, 19.00 Uhr im Konferenzraum des Pfarrzentrums an der Maximilianstraße.      

 

Informationsabend im Kindergarten Heilig Kreuz

Alle Eltern, die ihr Kind zum August 2020 im Kindergarten Heilig Kreuz (Zuhornstraße 29) angemeldet haben oder dieses planen, sind am Dienstag, den 19. November, um 19.30 Uhr herzlich eingeladen, uns, unseren Kindergarten und die inhaltliche Arbeit näher kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!
Freundliche Grüße
Margret Damps und das Kindergartenteam Heilig Kreuz  

 

Spielenachmittag der „Offenen Seniorengruppe“  

Die „Offene Seniorengruppe Heilig Kreuz“ lädt herzlich zu ihrem monatlichen Spielenachmittag mit Kaffee und Kuchen am Freitag, den 22. November, um 15.30 Uhr ins Pfarrzentrum Dreifaltigkeit, Kinderhauser Str. 84, ein. 
Es können Neuigkeiten ausgetauscht, verschiedene Spiele ausprobiert oder einfach nur das Zusammensein genossen werden. Um besser planen zu können, wird um eine Anmeldung bis zum 19. November im Pfarrbüro (Tel. 202080) gebeten.
Der nächste Spielenachmittag ist am 24. Januar 2020 (der Dezember-Termin fällt aus).    

 

Der „echte“ Nikolaus - fair und aus Schokolade

Mit fair gehandelten Schoko-Nikoläusen ein Signal für den Glauben setzen: Rücken Sie den „echten“ Nikolaus – den heiligen Nikolaus, Nothelfer und Schutzpatron – wieder in den Mittelpunkt! Die Vollmilchfigur mit Mitra und Bischofsstab ist einzeln in einer schönen Geschenkverpackung verpackt. Auf den Seitenflächen sind eine bekannte Nikolaus-Legende, seine Patronate und eine kurze Biografie des Bischofs von Myra dargestellt. Die für die Produktion verwendete Schokolade trägt das unabhängige Fairtrade-Siegel. Am 23./24. November und am 30. November/1. Dezember verkaufen unsere Messdiener die fair gehandelten Schokonikoläuse wieder nach den Gottesdiensten. Darüber hinaus sind diese auch im Pfarrbüro und in den Kindergärten zum Preis von 2,- € zu erhalten. Mit dem Kauf der Nikoläuse unterstützen Sie die Kinderhospizdienste in Halle an der Saale und Berlin und unsere Messdienerarbeit! 

 

Woche der Goldhandys vom 23. bis 29. November  

Missio ruft zur „Woche der Goldhandys“ zwischen dem 23. und 29. November auf, an der sich unsere Kirchengemeinde wieder beteiligt. Bei dieser Recycling-Aktion können Sie Ihre Althandys in der Sammelbox im Pfarrbüro abgeben. Seit 2016 floss durch diese Aktion von missio insgesamt ein Erlös von rund 58.000 Euro in Trauma-Zentren im Ostkongo. Dort führen Rebellen seit Jahren einen grausamen Krieg um die wertvollen Bodenschätze, die für die Produktion von elektronischen Geräten wie Handys gebraucht werden.       

 

Konzert zum Welt-Aids-Tag in der Kreuzkirche  

Unter dem Motto „...and so it goes" findet am Sonntag, den 24. November, um 17.00 Uhr das diesjährige Konzert zum Welt-Aids-Tag in der Kreuzkirche statt. Die Gestaltung übernimmt der Chor ConSonanten mit einer Klavier-Begleitung durch Andreas Liebrecht unter der Gesamtleitung von Enno Kinast, der ein vielfältiges Programm verspricht.   
Die ConSonanten bestehen seit 2005 und sind ein Ensemble von aktuell 14 Sängerinnen und Sängern, die hauptsächlich aus der Handorfer Kantorei stammen. Das Repertoire umfasst kirchliche und weltliche Musik, von Klassik bis zu modernen Popsongs.  
Der Eintritt ist frei und die Musizierenden treten kostenlos auf. Um Spenden für die Arbeit der Aids-Hilfe wird gebeten.  
Im Anschluss an das Konzert ist wie jedes Jahr ein Gang zur Installation „Namen und Steine“ geplant. Hier werden seit 1999 jedes Jahr Namenssteine zur Erinnerung an Verstorbene mit HIV in die Pflasterung des Heilig Kreuz-Kirchplatzes eingelassen. 

 

Tafel-Team-Treffen am 26. November  

Das nächste Tafel-Team-Treffen findet am Dienstag, den 26. November, um 15.00 Uhr im Pfarrzentrum Dreifaltigkeit statt. Alle ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen, die bei der Tafelausgabe mitarbeiten, sind zu diesem Planungsgespräch herzlich eingeladen.      

 

Literaturgesprächskreis am 26. November

Der letzte Literaturgesprächskreis in diesem Jahr findet statt am Dienstag, den 26. November, um 17.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59.
An diesem Nachmittag wird der Roman “Die Regenschirme des Eric Sati“ von Stephanie Kalfon vorgestellt.
Referentin: Maria Pieper.     

 

Kirchenmusikalische Vesper am 1. Advent   

In der Kirchenmusikalischen Vesper am 1. Adventssonntag, den 1. Dezember, um 18.00 Uhr werden der Kirchenchor und Projektchor Heilig Kreuz gemeinsam mit dem NordWestBlech-Quintett in der von Kerzen erleuchteten Kirche mit Kompositionen von der Gregorianik bis zur Gegenwart in die Adventszeit einstimmen. Die Leitung hat Jutta Bitsch. Der Eintritt ist frei; um Spenden wird gebeten.  

 

Nikolausfahrt der Messdiener

Das Jahreshighlight aller Messdiener steht vor der Haustür: Die Nikolausfahrt ruft! Vom 6. bis 8. Dezember fahren kleine und große, junge und alte Messdiener in ein abenteuerliches und unterhaltsames Adventswochenende in das Schullandheim nach Föckinghausen. Abfahrt ist am Freitag, den 6. Dezember, um 16.30 Uhr am Nordplatz. Dort werden wir am Sonntag, den 8. Dezember, um 15.00 Uhr zurückerwartet. Die Anmeldung im Pfarrbüro läuft und die Plätze sind begehrt. Auf geht’s!  

 

Sommerlager 2020 – Anmeldung jetzt!

Sommer, Sonne, Freizeit – die Sehnsucht danach bekommt neue Nahrung: Ab sofort sind die Anmeldungen für unser Sommerlager 2020 möglich. Vom 27. Juli bis 8. August 2020 können Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren eine erlebnisreiche und unvergessliche Freizeit im Ferienhaus in Osterholz-Scharmbeck erleben. Begleitet werden sie von einem topmotivierten Team der Messdienerleiterrunde und einer hervorragenden Küchenmannschaft. Die Ausschreibungen liegen in der Kirche, in den Pfarrzentren und im Pfarrbüro aus oder können von unserer Website www.heilig-kreuz-muenster.de/kinder-jugend/aktionen heruntergeladen werden.  

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Stefan Jürgens
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de