Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

30. Sonntag im Jahreskreis - Weltmissionssonntag

27. Oktober - 3. November 2019

 

Silbernes Diakonenjubiläum von Franz-Josef Wille

Wir feiern das silberne Diakonenjubiläum von und mit Franz-Josef Wille in der Eucharistiefeier am 27. Oktober um 10.30 Uhr und laden herzlich ein zu einem anschließenden Empfang in der Kreuzkirche.

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 26.10.2019
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Sonntag, 27.10.2019 30. Sonntag im Jahreskreis - Weltmissionssonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Feier des silbernen Diakonenjubiläums von Franz-Josef Wille Heilig Kreuz EM/FJW
Montag, 28.10.2019 Hl. Simon u. Hl. Judas, Apostel
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Dienstag, 29.10.2019
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Mittwoch, 30.10.2019
20.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Donnerstag,31.10.2019
Hinweis: Die Eucharistiefeier um 09.00 Uhr entfällt!
10.15 Uhr Wortgottesdienst Perthes-Haus AH
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
19.30 Uhr Schritt für Schritt - Gebet am Donnerstag - Maria 2.0 Heilig Kreuz
Freitag, 01.11.2019 Allerheiligen
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
15.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
Samstag, 02.11.2019 Allerseelen
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Sonntag, 03.11.2019 31. Sonntag im Jahreskreis
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
09.30 Uhr Kleinkinder-Wortgottesdienst (Kigo) Heilig Kreuz DD
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Égide Muziazia (EM); Franz-Josef Wille (FJW); Wolfgang Spindelmann (WS); Angela Humburg (AH); Daniel Drescher (DD); Reinhard Feiter (RF).

Seelsorge

Die Seelsorger unserer Pfarrei stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, die Priester auch für die sakramentale Beichte. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin (Tel. 202080).

Kollekten

Die Kollekte am 19./20. Oktober für die Erstkommunionkatechese erbrachte 239,02 €. Herzlichen Dank!
Am 26./27. Oktober kollektieren wir für die Weltmission (Missio). Die Kollekte am 1. November ist für katechetische Aufgaben unserer Pfarrgemeinde und am 2./3. November für die Priesterausbildung in Osteuropa (Renovabis) bestimmt.

Kolumne

Liebe Gemeinde,    

viel ist passiert, seit die erschütternden Fakten über das Ausmaß und die Systematik des Missbrauchs in der katholischen Kirche bekannt wurden. Zum Beispiel ist Maria 2.0 entstanden, viele Menschen haben sich inzwischen angeschlossen und wollen sich gegen Machtmissbrauch und für eine geschwisterliche und geschlechtergerechte Kirche einsetzen. Frauen und Männer im ganzen Land und darüber hinaus sind sichtbar geworden vor den Kirchen, bei Mahnwachen, Wortgottesfeiern, Menschenketten und haben unser Anliegen mit ihrer Unterschrift unter die Petition unterstützt. Heute überbringen 5 Botschafterinnen von Maria 2.0 dem deutschen Nuntius des Papstes in Berlin mehr als 40.000 Unterschriften! Und wie geht es weiter? 
Zunächst mit dem Donnerstags-Gebet «Schritt für Schritt»: In der Schweiz entstanden durch Frauen aus unterschiedlichen kirchlichen Kontexten, soll dadurch ein kraftvolles Gebetsnetz entstehen. Dieses soll der Sehnsucht nach Erneuerung Ausdruck verleihen, denen, die daran teilnehmen, Mut und Zuversicht schenken, weiterzugehen – Schritt für Schritt und in Verbindung mit allen Frauen und Männern, die es sprechen. Wir möchten das Netz erweitern, jeden  Donnerstag, um 19.30 in der Kreuzkirche. Und alle sind eingeladen!

Ruth Koch, Mitglied des Pfarreirats und Mitglied von Maria 2.0  

Veranstaltungen und Infos

Gottesdienste zum Weltmissionssonntag

Am 26. und 27. Oktober wird der Sachausschuss Gerechtigkeit und Weltkirche die Gottesdienste zum Weltmissionssonntag gestalten. Die Schwerpunktregion in diesem Jahr ist Nordostindien. 

 

Silbernes Diakonenjubiläum von Franz-Josef Wille

25 Jahre Diakon. 25 Jahre in Hl. Kreuz. Franz-Josef Wille feiert sein silbernes Jubiläum als Diakon in unserer Gemeinde. Seit 25 Jahren ist Franz-Josef Wille ein verlässlicher, unverzichtbarer und beliebter Seelsorger. Er begleitet Menschen bei Taufen, Trauungen und Beerdigungen, organisiert den Kommunionhelfer- und Lektorendienst, bereitet Kinder und Familien auf die Tauferinnerungsfeier und die Erstkommunion vor, arbeitet regelmäßig im Pfarreirat und Seelsorgeteam mit und sorgt in seiner Eigenschaft als leidenschaftlicher Theaterschauspieler mit der Holy Cross Theatre Company jedes Jahr aufs Neue für einen Mordsspaß auf der Theaterbühne des Pfarrzentrums. Danke für deinen großartigen Einsatz für unsere Gemeinde, Franz-Josef!
Wir feiern das silberne Diakonenjubiläum von und mit Franz-Josef Wille in der Eucharistiefeier am 27. Oktober um 10.30 Uhr und laden herzlich ein zu einem anschließenden Empfang in der Kreuzkirche.  

 

Literaturgesprächskreis am 29. Oktober

Der nächste Literaturgesprächskreis findet statt am Dienstag, den 29. Oktober, um 17.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59.
An diesem Nachmittag wird das Buch „Die Welt von Gestern“ von Stefan Zweig vorgestellt.
Referent: Herrmann Josef Stuckstätte     

 

ACHTUNG – ÄNDERUNG!
FORUM Heilig Kreuz: Halb-Tagesfahrt zur Macke-Ausstellung in Arnsberg

Das FORUM Heilig Kreuz lädt am Donnerstag, den 31. Oktober. zu einer Halb-Tagesfahrt mit dem Reisebus zur Macke-Ausstellung und anschließendem geführten Spaziergang durch Arnsberg ein. Mittagsimbiss am Bus. Start um 8.00 Uhr am Nordplatz, Rückkehr ca. gegen 14.00 Uhr. Kosten 25,- €, verbindliche Anmeldung im Pfarrbüro (Tel. 202080) oder bei Monika Glass (Tel. 293965, E-Mail: monikaglass47@outlook.de).    

 

Allerheiligen: Andachten auf den Friedhöfen  

Die Kirchengemeinden der Stadt Münster laden am Allerheiligentag (Freitag, der 1. November) zu Kurzandachten auf den Friedhöfen ein. Auf dem Zentralfriedhof und auf dem Waldfriedhof Lauheide findet die Andacht jeweils um 15.00 Uhr statt.  

 

Allerseelen: Gedenken an die Toten des vergangenen Jahres

Wir möchten den Gedenktag Allerseelen am Samstag, den 2. November, zum Anlass nehmen, um in der Eucharistiefeier um 18.00 Uhr namentlich für all jene zu beten, die seit dem Allerseelentag des vergangenen Jahres durch den Tod von uns gegangen sind.  

 

Eine-Welt-Stand am 2./3. November

Gerechtigkeit üben durch Fairen Handel! Darum geht es beim  Eine-Welt-Stand, der am 2./3. November nach den Gottesdiensten wieder Produkte aus Asien, Afrika und Lateinamerika in der Turmkapelle präsentiert. Unsere Gemeindehandwerker freuen sich auf Ihren Besuch am Eine-Welt-Stand.   

 

Kigo „Was ein Segen“ am 3. November

Der nächste Wortgottesdienst für Kleinkinder (Kigo) und ihre Eltern wird am Sonntag, den 3. November, um 9.30 Uhr in der Kreuzkirche stattfinden. Das Thema lautet: „Was ein Segen“. Im Anschluss an den Kigo sind Groß und Klein herzlich zu einer Tasse Kaffee, Wasser und Keksen in die Turmkapelle eingeladen.   

 

Messdiener aufgepasst: Einladung zum Fußballturnier!

Liebe MessdienerInnen! Wir laden euch ganz herzlich zu unserem ersten großen Fußballturnier ein! Spaß ist dabei natürlich garantiert! Wo? Roccos Soccer Arena, Hünenburg 50, 48165 Münster. Wann? Sonntag, 3. November. Abfahrt: 14.30 Uhr mit dem Fahrrad am Pfarrzentrum in der Maximilianstraße. Rückkehr: 17.00 Uhr von der Soccer Arena, ca. 17.30 Uhr Ankunft am Pfarrzentrum in der Maximilianstraße. Kosten: 5 €. Mitzubringen sind Sportklamotten und kunstrasenfähiges Schuhwerk. Wir freuen uns auf einen sportlich-aufregenden Tag, eure Leiterrunde.   

 

„St. Martin ritt durch Schnee und Wind“

Das diesjährige Martinsfest unserer Kirchengemeinde in Kooperation mit der Dreifaltigkeitsschule und der Kreuzschule wird am Freitag, den 8. November, um 17.00 Uhr auf dem Gelände der LWL-Klinik gefeiert. Treffpunkt ist der Parkplatz am Hintereingang der LWL-Klinik an der Kinderhauser Straße. Nach einem festlichen Martinszug mit Bläserkapelle und vielen Liedern wird das Martinsspiel auf der Festwiese aufgeführt. Im Anschluss sind Kinder und Eltern zu einer Tasse Kakao, Glühwein, zu Würstchen und Martinsgänsen eingeladen.    

 

Lammfromm und löwenstark? Kinderbibeltag am 9. November

Beim diesjährigen Kinderbibeltag am Samstag, den 9. November, ist tierisch was los: gefährlich zahme Löwen, wertvolle Spatzen, ein verlorenes Schaf, emsige Ameisen und hammerstarke Kamele werden uns begegnen und von ihren abenteuerlichen Reisen erzählen. Herzlich eingeladen sind alle Kinder ab dem 2. Schuljahr. Beginn ist um 9.30 Uhr. Der Kinderbibeltag endet mit dem Abschlussgottesdienst um 18.00 Uhr in der Kreuzkirche.
Anmeldungen sind ab sofort im Pfarrbüro möglich. Die Kosten für diesen Tag betragen 5,00 € incl. Mittagessen, Getränke und Material. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Auf einen spannenden Tag mit vielen Kindern freut sich das Kinderbibeltagsteam   

 

Kirchenmusikalische Vesper am 10. November

„Wer nur den lieben Gott lässt walten…“ - zu diesem Thema gestaltet der ökumenische Chor St. Bonifatius, unterstützt vom Ensemble Cantilena und verschiedenen Instrumentalisten, die kirchenmusikalische Vesper am Sonntag, den 10. November, um 18.00 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche. Unter der Leitung von Gabriele Paul werden Werke von Mendelsohn, Gounod, Reger u. a. zu hören sein.
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.   

 

Projektchor Advent

Zur Gestaltung der Kirchenmusikalischen Vesper in der Kreuzkirche am 1. Advent gibt es wieder einen Projektchor in Heilig Kreuz! Gemeinsam mit dem Kirchenchor Heilig Kreuz und dem NordWestBlech-Quintett werden in einem Zeitraum von vier Wochen stimmungsvolle traditionelle und neue Kompositionen einstudiert. Die Proben finden mittwochs am 6./13./20./27. November, jeweils von 20.00 bis 21.30 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59 sowie am Freitag, den 22. November, von 19.15 bis 21.00 Uhr in der Kreuzkirche statt. Das Einsingen am Sonntag, den 1. Dezember beginnt um 16.15 Uhr in der Kreuzkirche, die Aufführung ist um 18.00 Uhr. Nähere Informationen und Anmeldung bei Jutta Bitsch: Tel. 0251 2150486 oder E-Mail: jutta.bitsch@heilig-kreuz-muenster.de.  

 

Sommerlager 2020 – Anmeldung jetzt!

Sommer, Sonne, Freizeit – die Sehnsucht danach bekommt neue Nahrung: Ab sofort sind die Anmeldungen für unser Sommerlager 2020 möglich. Vom 27. Juli bis 8. August 2020 können Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren eine erlebnisreiche und unvergessliche Freizeit im Ferienhaus in Osterholz-Scharmbeck erleben. Begleitet werden sie von einem topmotivierten Team der Messdienerleiterrunde und einer hervorragenden Küchenmannschaft. Die Ausschreibungen liegen in der Kirche, in den Pfarrzentren und im Pfarrbüro aus oder können von unserer Website www.heilig-kreuz-muenster.de/kinder-jugend/aktionen heruntergeladen werden.  

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Stefan Jürgens
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de