Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

14. Sonntag im Jahreskreis

7. - 14. Juli 2019

 

Verabschiedung von David Krebes & Antonia Bauer  

Am Sonntag, den 7. Juli, ist es leider soweit: Im Rahmen des Gottesdienstes um 10.30 Uhr werden nach dreijähriger Ausbildungszeit Pastoralassistent David Krebes und nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr Antonia Bauer feierlich verabschiedet. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir herzlich zum Empfang ein!

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 06.07.2019
14.00 Uhr Trauung Heilig Kreuz EM
16.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz SJ
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SJ/DK
Sonntag, 07.07.2019 14. Sonntag im Jahreskreis
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
09.30 Uhr Wortgottesdienst für Familien mit Kleinkindern (Kigo) Heilig Kreuz DD
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SJ/DK
18.00 Uhr Kirchenmusikalische Vesper Heilig Kreuz
Montag, 08.07.2019
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Dienstag, 09.07.2019
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Mittwoch, 10.07.2019
20.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Donnerstag,11.07.2019 Hl. Benedikt von Nursia
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SJ
10.00 Uhr Entlassgottesdienst Kreuzschule Klassen 4 Heilig Kreuz SJ
10.15 Uhr Eucharistiefeier Perthes-Haus WS
Freitag, 12.07.2019
08.15 Uhr Schulgottesdienst Kreuzschule Klassen 1-3 Heilig Kreuz SJ
15.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Samstag, 13.07.2019
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Sonntag, 14.07.2019 15. Sonntag im Jahreskreis
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Kinderkirche - Krankensonntag Heilig Kreuz SJ, CK
12.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz FJW
14.00 Uhr Eucharistiefeier in französischer Sprache Heilig Kreuz EM

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Stefan Jürgens (SJ); Égide Muziazia (EM); David Krebes (DK); Daniel Drescher (DD); Wolfgang Spindelmann (WS); Clemens Kreiss (CK); Franz-Josef Wille (FJW).

Seelsorge

Die Seelsorger unserer Pfarrei stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, die Priester auch für die sakramentale Beichte. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin (Tel. 202080 oder E-Mail: stefan.juergens@heilig-kreuz-muenster.de). Darüber hinaus bietet Pfarrer Stefan Jürgens an fast jedem Donnerstag eine offene Sprechstunde an. Die nächste Sprechstunde wird nach den Sommerferien stattfinden. In den Sommerferien erreichen Sie Pfarrer Jürgens über das Pfarrbüro (Tel. 202080).

Kollekten

Die Kollekte am 29./30. Juni für die Aufgaben des Heiligen Vaters erbrachte 242,15 €. Herzlichen Dank!
Am 6./7. Juli kollektieren wir für unser Sommerlager. Die Kollekte am 13./14. Juli ist für die Nordoldenburgische Diaspora bestimmt.

Kolumne

Liebe Gemeinde,

vor drei Jahren bin ich nach Heilig Kreuz gekommen. Nun ist meine Ausbildungszeit zum Pastoralreferenten vorbei. Mit einem persönlichen Anspruch auf Vollständigkeit aber in absolut ungeordneter Reihenfolge schaue ich mit großer Dankbarkeit zurück auf:
die Dreifaltigkeitsschule mitsamt der Schulleitung, meiner Mentorin Almut Frank, den Lehrkräften, sowie den Schüler*innen, da hier meine Ausbildung begann; das hervorragende Team und die großartigen Kinder und Eltern in der Kita Franz von Assisi, den sympathischen Pfadfinderstamm St. Liutger, die abenteuerlustigen Messdienerleiter*innen, mit denen ich auf Romwallfahrt ging, das einfallsreiche Vorbereitungsteam zu den Kreuz+Quer Gottesdiensten, die freiwillig Engagierten in der Firmvorbereitung, bei der Kinderkirche sowie beim Kindergottesdienst, die Neugründer*innen zum Familiengottesdienst, das ausdauernde Team rund um die Erstkommunion mit Eltern und Kindern, allen Musiker*innen und Sänger*innen der Gemeindeband Trinity, mit denen ich meine musikalische Passion teilen durfte, dem hilfreichen Kirchenvorstand, der die neue Beschallungstechnik für die Band anstandslos bewilligt hat, den kurz vor dem Abschied spontan gegründeten Beschallungstechnikerkreis, den aktivem Pfarreirat, die unermüdliche Steuerungsgruppe für den lokalen Pastoralplan, den aktivem Sachausschuss Jugend, denjenigen, die das Institutionelle Schutzkonzept verfasst haben, den Christlich-Islamischen Arbeitskreis, den anpackenden Gemeindehandwerker*innen, den verlässlichen Lektor*innen und Kommunionhelfern, den Gegnern und Befürwortern sowie Aktivistinnen von Maria 2.0 und schließlich auch den emsigen Kolumnenschreiber*innen sowie … (Hier bitte mental selbständig ergänzen!). Danke sage ich dem ganzen wohlwollenden Seelsorge- und Büroteam inklusive Verwaltungsreferenten, Sekretärinnen, Küstern, Hausmeisterinnen und Bewohnern des Pfarrhauses sowie Pfarrer Stefan Jürgens, der mir so viel ermöglicht hat. In tiefem Dank verbunden bleibe ich meinem Mentor, Daniel Drescher. God bless you all und „Friede diesem Haus“ (Lk 10,5)!
Ich möchte mich am 7. Juli um 10.30 Uhr im Gottesdienst und anschließend bei einem kleinen Umtrunk auf dem Kirchplatz verabschieden. Meine neue Einsatzstelle ist St. Marien in Telgte.
Ein Wiedersehen wünscht sich,

David Krebes, (noch) Pastoralassistent in Heilig Kreuz

Veranstaltungen und Infos

 

Sommerlager 2019 - Jetzt noch anmelden!

Sommer, Sonne, Freizeit: Es sind kurzfristig noch drei Plätze frei geworden für unser Sommerlager. Vom 12. bis 24. August können Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren eine erlebnisreiche und unvergessliche Freizeit im Ferienhaus Essern in Diepenau erleben. Begleitet werden sie von einem topmotivierten Team der Messdienerleiterrunde und einer hervorragenden Küchenmannschaft. Die Ausschreibungen liegen in der Kirche, in den Pfarrzentren und im Pfarrbüro aus, oder können von unserer Website www.heilig-kreuz-muenster.de/kinder-jugend/aktionen heruntergeladen werden.

 

Netz kleiner Hilfen

Zu verschenken? Suche fahrtüchtiges Kinderfahrrad (26er) für Mädchen (8J.). Bitte wenden Sie sich an Frau Lefert-Eck (Tel: 2020 823 oder gerlind.lefert-eck@heilig-kreuz-muenster.de).  

 

„Missionar-auf-Zeit“: Messdienerleiter nach Kenia  

Hallo! Mein Name ist Elias Ubbenhorst, ich bin 18 Jahre alt und seit 2017 Leiter bei den Messdienern Heilig Kreuz. Im August wird mein Freiwilliges Soziales Jahr in Kenia beginnen, in dem ich in einem Kinderheim nahe der Stadt Kilimambogo arbeiten werde, wo Kinder im Alter von 0-18 Jahren betreut werden. Dieses Jahr wird mir durch das „Missionar auf Zeit“ (MaZ) - Projekt des Spiritaner Ordens ermöglicht, der durch das staatliche entwicklungspolitische Förderprogramm „weltwärts“ unterstützt wird. Es bleibt allerdings eine größere Summe zur Finanzierung offen, die nicht vom Orden alleine getragen werden kann. So würde ich mich freuen, wenn Menschen bei uns in der Gemeinde mein „Missionar-auf-Zeit“-Projekt unterstützen. Wenn Sie mich kontaktieren möchten: elias.ubb@web.de     

 

Sommerlager: „Die Lageraktie“ ist wieder da!

Schon eine feste Tradition ist das Angebot der Lageraktien: Das sind Sommergrüße der Kinder aus unserem Ferienlager in Diepenau in Ihren Händen – mit bunten Bildern und Eindrücken direkt aus der Hochburg des Abenteuers.
Und so können Sie mitmachen, sich und anderen eine Freude bereiten und einen kleinen Beitrag zur Gesamtfinanzierung unseres Sommerlagers leisten: Einfach eine Lageraktie in Form einer Postkarte nach den Gottesdiensten am 6./7. Juli oder anschließend im Pfarrbüro zum Preis von 2,- € erwerben, Ihre Adresse dort eintragen und schon sind Sie dabei. Die Kinder freuen sich auf die künstlerische Gestaltung der Karten. Das Leitungsteam und einige Kinder werden an den Ausgängen unserer Kirche bereitstehen und die Lageraktien anbieten.    

 

Eine-Welt-Stand: Fairer Handel - ich bin dabei!

Wer sich mit fair gehandelten Waren noch für die Sommerferien eindecken möchte, hat jetzt die Chance: Am 6./7. Juli hat der Eine-Welt-Stand zum letzten Mal vor Ferienbeginn geöffnet. Neu im Sortiment: Nougattaler mit Schokolade. Besonders empfehlen wir auch unseren leckeren Weißwein aus Südafrika für gemütliche Sommerabende: Koopmanns Sauvignon Blanc. Im Juli erwarten Sie die Mitglieder des Sachausschusses Gerechtigkeit und Weltkirche nach den Gottesdiensten am Eine-Welt-Stand in der Turmkapelle und freuen sich auf zahlreiche BesucherInnen.  

 

Kigo "Die Sonne hoch am Himmelszelt" am 7. Juli

Der nächste Kindergottesdienst für Kleinkinder (Kigo) und ihre Eltern wird am Sonntag, den 7. Juli, um 9.30 Uhr in der Kreuzkirche stattfinden. Das Thema lautet: "Die Sonne hoch am Himmelszelt!" Im Anschluss an den Kigo sind Groß und Klein herzlich zu einer Tasse Kaffee, Wasser und Keksen in die Turmkapelle eingeladen.    

 

Kirchenmusikalische Vesper und Orgelvorführung 

Unter dem Titel „Musica Scandinavia - Romantik aus dem Norden“ erklingen in der Kirchenmusikalischen Vesper am Sonntag, den 7. Juli, um 18.00 Uhr sehr eindrucksvolle Kompositionen von Gade, Grieg, Sibelius u. a. Es musizieren Mirjam Meinhold, Sopran (Dt. Nationaltheater Weimar) und Wieland Meinhold, Orgel (Universitätsorganist Weimar).  Bereits um 17.00 Uhr erläutert Dr. W. Meinhold unter dem Motto „Klangmajestät - Besuch bei der Königin“ den Aufbau und die Klangfarben der Fleiter-Orgel direkt vorne am mobilen Orgelspieltisch. Herzliche Einladung an alle zu beiden Klangerlebnissen! Man kann aber auch gezielt nur zu einer von beiden Veranstaltungen kommen (zur Orgelvorführung um 17.00 Uhr besonders auch Kinder!). Der Eintritt ist frei; um Spenden wird gebeten.  

 

Beten für Frieden

Das monatliche Friedensgebet wird am Sonntag, den 7. Juli, im Rahmen der Kirchenmusikalischen Vesper stattfinden. Beginn: 18.00 Uhr.  

 

Messdienerleiterrunde

Die letzte Messdienerleiterrunde vor Sommerferienbeginn am Dienstag, den 9. Juli, wird auch wieder eine Verabschiedungsrunde: Leiterinnen und Leiter, die Münster verlassen, werden verabschiedet und der Kreuzviertelfest-Flohmarkt und die Aktionen nach den Sommerferien geplant. Da anschließend auch noch gegrillt wird, startet die Leiterrunde bereits um 18.00 Uhr.  

 

Bibelgespräch

Am Donnerstag, dem 11. Juli, muss das Bibelgespräch mit Pfarrer Stefan Jürgens leider ausfallen.  

 

Sonntagsgottesdienst mit Krankensalbung am 14. Juli 

Am 14. Juli wird es im Sonntagsgottesdienst um 10.30 Uhr wieder die Möglichkeit geben, die Krankensalbung zu empfangen. Herzlich laden wir Sie alle, egal ob krank, gesund, alt oder jung, in die Heilig-Kreuz-Kirche ein.
Das Sakrament der Krankensalbung soll die Kranken aufrichten, ermutigen und stärken. Wer vom Alter oder der Gesundheit her diese Ermutigung und Stärkung wünscht, kann das Sakrament der Krankensalbung empfangen, auch mehrmals im Leben.
Falls Sie jemanden brauchen, der Sie mit dem Auto zur Kirche fährt, Sie zu Fuß begleitet oder Ihren Rollstuhl schiebt, melden Sie sich bitte bis Montag, den 8.Juli, im Pfarrbüro (Tel. 202080) oder bei Christa Witte (Tel. 272471). 

 

Eucharistiefeier in französischer Sprache

Am Sonntag, den 14. Juli, um 14.00 Uhr ,wird wieder ein Gottesdienst in französischer Sprache stattfinden. Pater Ègide Muziazia und Michelle Eschbach laden Sie herzlich zu diesem besonderen Gottesdienst in ihrer Muttersprache ein.    

 

In den Sommerferien (15.07. - 27.08.) ist einiges anders !

Wortgottesdienst für Familien mit Kleinkindern (Kigo)
Der Wortgottesdienst für Familien mit Kleinkindern (Kigo), den wir in der Regel an jedem 1. Sonntag im Monat in der Heilig-Kreuz-Kirche feiern, entfällt im Monat August. Nächster Termin: Sonntag, 1. September, 09.30 Uhr.  
Kinderkirche
Die Kinderkirche, die normalerweise an jeden 2. Sonntag im Monat stattfindet, entfällt ebenfalls im August. Nächster Termin: Sonntag, 8. September, 10.30 Uhr.  
Familiengottesdienst
Auch der Familiengottesdienst – in der Regel an jedem 3. Sonntag im Monat in der Heilig-Kreuz-Kirche -  entfällt im Monat August. Nächster Termin: Sonntag, 15. September, 10.30 Uhr.  
Offene Sprechstunde von Pfarrer Jürgens
Die nächste offene Pfarrersprechstunde wird nach den Sommerferien im September stattfinden. In der Zwischenzeit erreichen Sie Pfarrer Jürgens über das Pfarrbüro (Tel. 202080).  
„Offenen Seniorengruppe Heilig Kreuz“
Im Juli und August wird kein Treffen der „offenen Seniorengruppe“ stattfinden. Das nächste Treffen mit Kaffee und Kuchen ist für Freitag, den 27. September, im Pfarrzentrum Dreifaltigkeit, Kinderhauser Str. 84, geplant.  
Gemeindesozialbüro Heilig Kreuz
Das Gemeindesozialbüro Heilig Kreuz bleibt in der Zeit vom 26.07. bis 28.08.2019 geschlossen.  
Pfarrbüro
In den Sommerferien sind wir zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar:
Montag – Freitag: 09.00-12.00 Uhr und zusätzlich
Mittwoch: 15.00-18.00 Uhr.
Dienstag- und Donnerstagnachmittag bleibt das Pfarrbüro geschlossen!  

 

Kindermusical „Der blaue Planet“ beim Kreuzviertelfest

Auch beim Kreuzviertelfest gibt es die Gelegenheit, das Kindermusical „Der blaue Planet“ zu erleben! Die Kinder- und Jugendschola Heilig Kreuz wird es in einer etwas gekürzten Fassung am Sonntag, den 25. August, nach dem Ökumenischen Gottesdienst um ca. 11.30 Uhr auf der Bühne am Kirchturm darbieten - und freut sich schon jetzt auf ein großes Publikum!

 

Kreuzviertelfest 2019  

Traditionell sind auch wir wieder am 24. und 25. August auf dem Kreuzviertelfest mit einem Getränkewagen vertreten. Daher werden wieder viele fleißige Helfer*innen gesucht, die eine 2-Stundenschicht auf dem Getränkewagen unserer Gemeinde Heilig-Kreuz übernehmen.  
Weitere Informationen und Anmeldung bei Christin Meider (E-Mail: zapfenfuerdengutenzweck@outlook.de) oder im Pfarrbüro (Tel. 202080).  
PS: Der Erlös geht in diesem Jahr an den Förderverein Palliativmedizin Raphaelsklinik e. V.  

 

Meine Kerze brennt  

Während des Kreuzviertelfestes wollen wir wieder unsere Kirche meditativ zum Leuchten bringen. Dazu laden wir alle ein, eine oder mehrere Kerzen mit Ständer zur Verfügung zu stellen. Wir sammeln die Kerzen bis zum 23. August in der Kinderspielecke (ehemalige Taufkapelle) unserer Pfarrkirche. Am Samstag und Sonntag (24./25. August) werden Ehrenamtliche die Kerzen in der Kirche verteilen und entzünden. So wird ein buntes Leuchten entstehen, ein sehr persönliches Flammenmeer von begeisterten Christinnen und Christen, das im Trubel des Kreuzviertelfestes kleine Ruhepausen ermöglichen wird. Die Kerzenständer können hinterher wieder abgeholt werden. „Meine Kerze brennt“ – für wen und wofür soll sie brennen? 

 

Reise zu den Passionsspielen in Oberammergau

Vom 15. bis 20. Juni 2020 bietet Pfarrer Stefan Jürgens eine Reise zu den Passionsspielen nach Oberammergau an und nach Ulm und in die Region „Junge Donau“. Eine ausführliche Beschreibung der Reise erhalten sie im Pfarrbüro oder in der Kirche. 

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Stefan Jürgens
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de