Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

Palmsonntag

14. - 21. April 2019

Palmsonntag am 14. April  

Herzlich laden wir die Gemeinde - besonders die Familien - zur Teilnahme an der Palmsonntagsliturgie ein. Der Palmsonntagsgottesdienst beginnt mit der Segnung der Palmzweige und der gemeinsamen Palmprozession.
Hierzu treffen sich alle Gottesdienstbesucher um 10.30 Uhr am Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59.
Die Palmprozession führt in die Heilig-Kreuz-Kirche, in der der Gottesdienst fortgesetzt wird.

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 13.04.2019
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Sonntag, 14.04.2019 Palmsonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Palmweihe und Palmprozession Heilig Kreuz SJ
12.30 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz EM
14.00 Uhr Eucharistiefeier in französischer Sprache Heilig Kreuz EM
18.00 Uhr Bußgottesdienst mit persönlicher Lossprechung Heilig Kreuz SJ/WS/RF
Montag, 15.04.2019
Hinweis: Die Eucharistiefeier um 18.00 Uhr entfällt!
19.00 Uhr Karmette Heilig Kreuz FJW
Dienstag, 16.04.2019
Hinweis: Die Eucharistiefeier um 09.00 Uhr entfällt!
19.00 Uhr Karmette Heilig Kreuz SJ
Mittwoch, 17.04.2019
19.00 Uhr Karmette Heilig Kreuz SJ
Hinweis: Die Eucharistiefeier um 20.00 Uhr entfällt!
Donnerstag,18.04.2019 Gründonnerstag
Hinweis: Die Eucharistiefeier um 09.00 Uhr entfällt!
10.30 Uhr Eucharistiefeier für Bewohner des Friederike-Fliedner-Hauses Adventskirche EM
17.00 Uhr Abendmahlsfeier St. Lukas
20.00 Uhr Abendmahlsfeier Heilig Kreuz SJ/Konz.
Freitag, 19.04.2019 Karfreitag
07.00 Uhr Karfreitagsprozession Heilig Kreuz SJ
11.00 Uhr Kinderkreuzweg Heilig Kreuz FJW
15.00 Uhr Karfreitagsliturgie Heilig Kreuz SJ/Konz.
15.00 Uhr Karfreitagsliturgie St. Lukas
Samstag, 20.04.2019 Karsamstag
21.00 Uhr Osternachtsliturgie Heilig Kreuz SJ/Konz.
Sonntag, 21.04.2019 Hochfest der Auferstehung des Herrn - Ostern
09.30 Uhr Auferstehungsfeier St. Lukas
10.30 Uhr Festhochamt mit Erstkommunion und Kinderkirche Heilig Kreuz SJ/Konz.
Montag, 22.04.2019 Ostermontag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Reinhard Feiter (RF); Stefan Jürgens (SJ); Égide Muziazia (EM); Wolfgang Spindelmann (WS); Franz-Josef Wille (FJW).

Seelsorge

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger unserer Pfarrei stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, die Priester auch für die sakramentale Beichte. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin (Tel. 202080 oder E-Mail: stefan.juergens@heilig-kreuz-muenster.de). Darüber hinaus bietet Pfarrer Stefan Jürgens an fast jedem Donnerstag eine offene Sprechstunde an. Die nächste Sprechstunde ist am Donnerstag, dem 18. April, von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr.

Kollekten

Die Kollekte am 6./7. April für das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR erbrachte den Betrag von 1.711,38 €. Herzlichen Dank!
Am 13./14. April kollektieren wir für das Heilige Land. Die Kollekte an den Ostertagen ist für die Opfer in den Überschwemmungsgebieten Südostafrikas bestimmt.

Kolumne

Liebe Gemeinde,

Schöpfung geht uns alle an. Wir sind geschaffen und unsere Welt ebenso. Die „Schöpfung zu bewahren“ geht nicht allein, sondern in Gemeinschaft, Gemeinde und Gesellschaft. So freut es mich besonders, dass ich am Freitag einen Wortgottesdienst der Dreifaltigkeitsschule begleiten durfte. Alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer haben sich intensiv mit diesem Thema beschäftigt und in Anwesenheit der Eltern gezeigt, wie wichtig Wasser, Energie und unsere vielfältigen Mitgeschöpfe, die Tiere, für unser Überleben sind. Jede Klasse hatte eine ganze Reihe an Vorschlägen, was wir in unserem Alltag tun können, um die Schöpfung zu erhalten. Der Kirchenraum von Heilig Kreuz war voll von „Schöpfungsexperten und Schöpfungsexpertinnen“ im Grundschulalter. Das finde ich ermutigend.
Tags darauf fand der gut besuchte Schöpfungstag in unserer Gemeinde statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten ihrer eigenen Schöpfungsspiritualität folgen und haben sich von den vielfältigen und auch lustvollen Angeboten und Erfahrungen inspirieren lassen. Nach dem Schöpfungstag ist vor dem Schöpfungstag! Wird dieses Erlebnis unseren Alltag berühren? Wie wird dieser Tag unsere Gemeinde verändern?
Dies fragt sich,

David Krebes, Pastoralassistent in Heilig Kreuz

Veranstaltungen und Infos

 

Sprache baut Brücken! Netz kleiner Hilfen

• Suche Deutsch-Nachhilfe für ein Mädchen (13 J.) mit Flüchtlingshintergrund!
• Suche Erwachsene für eine Frau und einen Mann mit Migrationshintergrund für regelmäßige Deutsch-Konversation!
• Suche Herrenfahrrad.
• Suche Damenfahrrad.
• Suche Erstkommunionkind-Kleid Gr. 164.
Bitte melden Sie sich im Gemeindesozialbüro bei Frau Lefert-Eck (Tel. 2020823 oder Email: gerlind.lefert-eck@caritas-ms.de). 

 

Haushaltsplan 2019 liegt aus

Der Haushaltsplan unserer Kirchengemeinde für das Jahr 2019 liegt vom 4. bis 18. April zur Einsicht im Pfarrbüro aus. Interessierte haben während der Öffnungszeiten des Pfarrbüros Gelegenheit Einblick zu nehmen. 

 

KREUZWEGE
Ausstellung zur Fastenzeit in der Heilig-Kreuz-Kirche

Das FORUM Heilig Kreuz stellt in der Fastenzeit Bilder einer Syrerin aus, die unserer Erkenntnis aufhelfen, dass Fluchtwege immer auch Kreuzwege sind. Als Rundgang von Seitenkapelle zu Seitenkapelle werden Bilder der jungen Marah Alasaad gezeigt. Sie wagte in einem Schlauchbootkonvoi die Flucht aus Damaskus, lebt seit drei Jahren in Münster und hat im vergangenen Wintersemester ihr Studium an der Kunstakademie begonnen.

 

Eucharistiefeier in französischer Sprache

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns die heilige Messe in der französischen Sprache zu feiern: Am Sonntag, den 14. April, um 14.00 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche.
Kaplan Égide Muziazia und Michelle Eschbach  

 

Ostergruß für alte und kranke Gemeindemitglieder

Kennen Sie jemanden, der alters- und/oder krankheitsbedingt das Osterfest nicht mit uns in der Heilig-Kreuz-Kirche feiern kann und möchten ihm einen Ostergruß der Kirchengemeinde mitbringen? Zu diesem Zweck haben wir im Pfarrhaus gesegnete Palmzweige, Osterkerzen und einen Ostergruß vorbereitet. Ab Montag, den 15. April, können Sie diese kleine Ostergabe im Pfarrhaus abholen und den entsprechenden Personen überbringen.

 

Morgenandachten im WDR

Pfarrer Stefan Jürgens spricht in der Karwoche (15. - 20. April) die Morgenandacht in WDR 3 (07.50 Uhr) und WDR 5 (06.55 Uhr). Thematisch orientiert er sich an den Menschen, die Jesu Passion bestimmen und begleiten; er geht mit den Zuhörern buchstäblich „von Pontius nach Pilatus“ und denkt über deren Bedeutung für heute nach. 

 

Pfarrbüro

In den Osterferien (15. bis 26. April) sind wir für Sie zu folgenden Zeiten erreichbar:
Montag - Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr und zusätzlich
Mittwoch: 15.00 - 18.00 Uhr

 

Die Nacht im Ölgarten

Am Gründonnerstagabend (18. April) laden wir nach der Abendmahlsfeier statt zu den üblichen Betstunden zur „Nacht im Ölgarten“ ein. Sebastian Aperdannier wird auf eindrucksvolle Weise die Gefühle und Gedanken Jesu in dieser entscheidenden Nacht darstellen. Er schreibt dazu: „Es ist eine ruhige, stille Nacht. Jesus hat sich in den letzten Stunden mit seinen Jüngern in den Olivenhain zurückgezogen, um zu beten. Während seine Gefährten eingeschlafen sind, schaut Jesus zurück auf sein Leben, seine Berufung, seine Wunder, aber auch auf seine Gegner, die ihn zu Fall bringen wollen. Bald schon werden ihn die Häscher holen, einen Schauprozess veranstalten und ihn hinrichten. Wie konnte es soweit kommen? Wo nahm alles seinen Anfang? Was ist von seiner Botschaft geblieben und wird sie ihn überdauern? In einer Mischung aus Hoffnung, Verzweiflung, Liebe und Todesangst erleben wir einen Menschen, der mit seinem bevorstehenden Tod alles auf eine Karte setzt und zur Rettung der Menschen sein eigenes Leben anbietet.“ Die Abendmahlsfeier mit Handwaschung beginnt um 20.00 Uhr, die „Nacht im Ölgarten“ um ca. 21.30 Uhr. Der Eintritt ist selbstverständlich frei, um eine Türkollekte für ein Sozialprojekt in Iringa/Tansania wird gebeten.

 

Musik in der Karwoche und an Ostern

In den Karmetten am Montag, Dienstag und Mittwoch der Karwoche wird die Projektschola Heilig Kreuz Psalmen und weitere Vertonungen biblischer Texte vortragen und zum Mitsingen einladen. Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr (am Montag und Dienstag im Chorraum der Kirche, am Mittwoch in der großen Kirche, mit Betrachtung des Hungertuchs).
Die Liturgie am Gründonnerstag wird von der Schola mit gregorianischen sowie modernen Gesängen musikalisch gestaltet.
In der Karfreitagsliturgie werden Solisten gemeinsam mit dem Kirchenchor Heilig Kreuz die Vertonung der Johannespassion von Winfried Nowak vortragen.
Auch die Osternacht wird vom Kirchenchor Heilig Kreuz musikalisch mitgestaltet; es erklingen Werke von Jutta Bitsch und Robert Jones.
Am Ostersonntag wird die Eucharistiefeier von Norbert Fabritius (Trompete) und Jutta Bitsch (Orgel) mit Kompositionen aus der Barockzeit festlich gestaltet.
In der Eucharistiefeier am Ostermontag spielt Midori Goto (Violine) gemeinsam mit Jutta Bitsch (Orgel) Werke des Barock und der Romantik.

 

Kinderkirche am Ostersonntag

Alle Kinder sind am Ostersonntag, den 21. April, zur Kinderkirche im Ostergottesdienst um 10.30 Uhr eingeladen. Hier haben die Kinder in der Sakristei die Möglichkeit, das Osterevangelium zu erleben und etwas zu gestalten.

 

Ostereiersuche im Pfarrhausgarten

Zum Ostergottesdienst am Sonntag, den 21. April, um 10.30 Uhr mit anschließender Ostereiersuche im Pfarrhausgarten lädt der Sachausschuss Familie alle Kinder, Eltern und Großeltern ganz herzlich ein! Für die Kinder sind viele Überraschungen im Garten versteckt und auch die Erwachsenen dürfen sich auf Kaffee, Tee und einen kleinen Snack freuen.

 

Glaubensgespräch: „Maria 2.0“

Am Donnerstag, dem 25. April, ist wieder um 20.00 Uhr Glaubensgespräch im Pfarrzentrum Heilig Kreuz. Aus aktuellem Anlass wollen wir zur Diskussion über „Maria 2.0“ einladen. Diese Initiative ist derzeit in aller Munde. Die Initiatorinnen erhalten viel Zustimmung und Ermutigung, aber auch teilweise heftige Kritik. Vor allem das Wort „Kirchenstreik“ wirft viele Fragen auf. Wen soll der Streik treffen? Was ist das Ziel der Aktion? Ist es eine Initiative „aus, in oder mit“ Heilig Kreuz? Die Frauen von „Maria 2.0“ und Pfarrer Stefan Jürgens sowie Michaela Bans als Moderatorin sind gespannt auf einen lebhaften und kontroversen Austausch, aber auch auf neue Ideen und Antworten.

 

Spielenachmittag der „Offenen Seniorengruppe“

Die „Offene Seniorengruppe Heilig Kreuz“ lädt herzlich zu ihrem monatlichen Spielenachmittag mit Kaffee und Kuchen am Freitag, den 26. April, um 15.30 Uhr ins Pfarrzentrum Dreifaltigkeit, Kinderhauser Str. 84, ein.
Es können Neuigkeiten ausgetauscht, verschiedene Spiele ausprobiert oder einfach nur das Zusammensein genossen werden. Um besser planen zu können, wird um eine Anmeldung bis zum 23. April bei Josef Börding (Tel. 271152) oder im Pfarrbüro (Tel. 202080) gebeten. 

 

Musik rund um den mobilen Orgelspieltisch

Mit einem ganz besonderen musikalischen Dreiklang wird der dann frisch installierte mobile Orgelspieltisch am Wochenende nach Ostern eingeweiht:
Am Freitag, den 26. April, wird die Sängerin Inga Rumpf mit eigenen Songs sowie vertrauten Stücken, die als Blues-, Jazz- und Soul-Klassiker gelten, ein Benefizkonzert geben. Beginn: 20 Uhr, Eintritt frei (Sponsoring durch: Sparkasse Münsterland-Ost; Verein der Kreuzvierteler Geschäftsleute e.V.; Bücher Thöne GbR; Kreuzvierteler – Magazin vor Ort; Kirchengemeinde Heilig Kreuz), Spenden werden erbeten für den mobilen Orgelspieltisch sowie für das Emmanuel-Projekt der Steyler Missionare zum Aufbau einer Hilfsstelle für Frauen im Kongo. Weitere Mitwirkende sind Stefan Jürgens (Texte, Moderation) und Jutta Bitsch (Orgel).
Am Samstag, den 27. April werden Jutta Bitsch und Michael Austenfeld die Eucharistiefeier um 18.00 Uhr mit festlicher Orgelmusik gestalten. Direkt im Anschluss werden in einem halbstündigen Orgelkonzert Orgelwerke von J. S. Bach, L. Boëllmann u. a. erklingen (Michael Austenfeld, Orgel).
Am Sonntag, den 28. April, um 18.00 Uhr findet eine Kirchenmusikalische Vesper mit österlicher und beschwingter Musik statt. Die Kinder- und Jugendschola und der Kirchenchor Heilig Kreuz, Michael Austenfeld (Orgel) sowie ein Orchester unter der Leitung von Jutta Bitsch präsentieren ein facettenreiches Programm mit Werken von Bach, Bitsch, Boëllmann, Händel, Mozart, Schindler u. a. Der Eintritt ist frei; Spenden für die Finanzierung des Orgelspieltischs werden erbeten. 

 

Literaturgesprächskreis am 30. April

Der nächste Literaturgesprächskreis findet statt am Dienstag, den 30. April, um 17.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59. Thema ist politische Lyrik. Referent: Friedhelm Hassel

 

Aufs Rad und weg: In das Café…

… und den Rosengarten von Bäckermeisterin Nicola M. führt diese Tour zum Saisonbeginn - am Mittwoch, den 1. Mai, um 12.00 Uhr am Pfarrzentrum Hl. Kreuz, Maximilianstr. 59.
Im westlichen Münsterland erwartet uns eine große Auswahl an Kuchen und Torten – natürlich alle selbstgebacken! Genuss und Entspannung bei warmem Wetter im weitläufigen Garten oder in einem der Räume, die jeder für sich einzigartig sind und doch im nostalgisch liebevollen Landhaus-Charme ihre Gemeinsamkeit finden.
Kosten: 10,00 € pro Person, zzgl. Essen und Trinken; Streckenlänge: ca. 55 km; Anmeldungen bis zum 21. April über Wolfgang Gallinat (Tel. 22896, E-Mail: wolfgang.gallinat@web.de) oder Dieter Klimpke (Tel. 6865600, E-Mail: dieter_klimpke@gmx.de ).
Teilnehmerzahl: mindestens 10 Personen, max. 20 Personen 

 

Flohmarkt im Kindergarten Franz von Assisi

Am Samstag, den 4. Mai, lädt der Förderverein des Kindergartens Franz von Assisi (Kinderhauser Str. 82) zu einem Flohmarkt "Rund ums Kind" ein! Zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr sind alle herzlich willkommen zum Stöbern und Kaufen. 

 

Mit dem Rad zu Münsters Orgeln

Am Samstag, den 18. Mai, lädt der Förderverein Heilig Kreuz in Kooperation mit Wolfgang Gallinat und Dieter Klimpke ("Aufs Rad und weg" – www.radwandern-muenster.de) zu einer außergewöhnlichen Radtour ein!
Aus Anlass der Installation des mobilen Orgelspieltischs in unserer Kirche können sich Interessierte mit auf den Weg zu ausgewählten Orgeln in Münster machen: In der Clemenskirche, in St.Joseph, St. Ludgeri, im Bistumsarchiv, das gleichzeitig die Ausbildungsräume der kirchenmusikalischen C-Ausbildung beherbergt, sowie zum Abschluss in der Heilig-Kreuz-Kirche, wird Kirchenmusikerin Jutta Bitsch die Instrumente jeweils vorstellen und zum Klingen bringen. Beginn: 11.45 Uhr am Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59, Ende: ca. 17.45 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche; es besteht die Möglichkeit, die Vorabendmesse um 18.00 Uhr zu besuchen. Unterwegs gibt es einen kleinen Imbiss zur Stärkung. Kostenbeitrag 15,00 € pro Person; der Beitrag dient der Mitfinanzierung des mobilen Orgelspieltischs.
Verbindliche Anmeldung bis spätestens 11. Mai erbeten im Pfarrbüro Heilig Kreuz (Tel. 202080, E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de).
Der Kostenbeitrag ist mit der Anmeldung zu entrichten.
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Stefan Jürgens
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de