Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

6. Sonntag im Jahreskreis

17. - 24. Februar 2019

 

Kirchenmusikalische Vesper  

In der Kirchenmusikalischen Vesper am Sonntag, den 17. Februar, wird der Kammerchor „Chorus Cantemus“ aus Appelhülsen geistliche Chorwerke aus mehreren Epochen darbieten. Es erklingen u. a. Kompositionen von Bruckner, Leavitt, Mendelssohn-Bartholdy und Reger, teilweise mit Klavierbegleitung (Hildegard Hagemann, Klavier). Die Leitung hat Thomas Drees.  
Beginn: 18.00 Uhr. Eintritt frei; Spenden erbeten.

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 16.02.2019
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Sonntag, 17.02.2019 6. Sonntag im Jahreskreis
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Familiengottesdienst Heilig Kreuz SJ
18.00 Uhr Kirchenmusikalische Vesper Heilig Kreuz
Montag, 18.02.2019
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RH
Dienstag, 19.02.2019
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Mittwoch, 20.02.2019
20.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Donnerstag,21.02.2019
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SJ
10.15 Uhr Wortgottesdienst Perthes-Haus DV
10.30 Uhr Eucharistiefeier für Bewohner des Friederike-Fliedner-Hauses Adventskirche EM
Freitag, 22.02.2019 Kathedra Petri
15.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Samstag, 23.02.2019
16.00 Uhr Trauung Heilig Kreuz MN
18.00 Uhr Eucharistiefeier mit Tauffeier Heilig Kreuz EM
Sonntag, 24.02.2019 7. Sonntag im Jahreskreis
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
12.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz MJ

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Reinhard Feiter (RF); Stefan Jürgens (SJ); Rainer Hagencord (RH); Égide Muziazia (EM); Doris Vagedes (DV); Matthäus Niesmann (MN); Michael Jahn (MJ).

Seelsorge

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger unserer Pfarrei stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, die Priester auch für die sakramentale Beichte. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin (Tel. 202080 oder E-Mail: stefan.juergens@heilig-kreuz-muenster.de). Darüber hinaus bietet Pfarrer Stefan Jürgens an fast jedem Donnerstag eine offene Sprechstunde an. Die nächste Sprechstunde ist am Donnerstag, dem 28. Februar, von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Kollekten

Die Kollekte am 9./10 Februar für die Erstkommunion-Katechese erbrachte den Betrag von 423,54 €. Herzlichen Dank!
Am 16./17. Februar kollektieren wir für die Kirchenmusik in unserer Gemeinde. Die Kollekte am 23./24. Februar ist für die Renovierung unserer Sakristei bestimmt.

Kolumne

Liebe Gemeinde!

Entschleunigung ist ein Modewort. Viele sehnen sich danach, mehr Zeit zu haben. „Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt“, steht am Hafen von Wangerooge. In der Bibel ist nur dann von Eile die Rede, wenn Menschen genau wissen, was sie wollen: Maria eilt zu Elisabeth. Die Hirten eilen zur Krippe. Johannes und Petrus eilen zum Grab und sehen, dass es leer ist. Eile gibt es in der Bibel also nur, wenn die Hoffnung klar ist und man das Ziel weiß.
Wenn die Hoffnung nicht klar ist und man das Ziel nicht weiß, ist es besser, den Rat Marias zu befolgen: Sie bewahrte alles im Herzen und dachte darüber nach. Das ist kein Grübeln, sondern ein Im-Herzen-Erwägen. Was man im Herzen bewahrt, darüber muss man sich nicht mehr den Kopf zerbrechen. Eilen also nur, wenn man genau Bescheid weiß. Ansonsten immer schön langsam, von Herzen!
Was Entschleunigung angeht, da ist mir meine katholische Kirche ausnahmsweise mal ein Vorbild. Denn langsamer geht es wirklich nicht. Zu viele Konferenzen mit zu wenigen Ergebnissen, weil sich keiner bewegen mag, angefangen bei der Bischofskonferenz. Wer so agiert, kommt immer zu spät. Offenbar wissen sie nicht genau Bescheid und haben kein klares Ziel, sonst würden sie ja nicht nur grübeln, sondern endlich mal Tempo machen in Sachen Kirchenreform. Lasset uns beten!  

Pfarrer Stefan Jürgens  

Veranstaltungen und Infos

Termine der Kinderkirche 2019

Auch in diesem Jahr wird es wieder das Angebot der Kinderkirche geben. Auf lebendige Weise können Kinder im Grundschulalter am 2. Sonntag im Monat Zugang zu einem biblischen Text des Sonntags oder einem Thema des Lebens und Glaubens finden: 10. März, 21. April (Ostersonntag - 3. Sonntag), 12. Mai, 9. Juni, 14. Juli, 8. September, 13. Oktober, 10. November und 8. Dezember.  

 

Das PAULA-Paradoxon
Kriminalkomödie in 17 Bildern von Johannes Willenberg

Die letzten Vorstellungen in diesem Jahr werden am Freitag, den 15. Februar, um 20.00 Uhr und Samstag, den 16. Februar, um 20.00 Uhr stattfinden. Restkarten erhalten Sie an der Abendkasse für 10,00 € (ermäßigt 8,00 €).

 

Ensemble Cantilena

Die Vorabendmesse am Samstag, den 16. Februar, um 18.00 Uhr wird vom Vokalensemble Cantilena (Rita Stork-Herbst, Ltg.) musikalisch mitgestaltet. Es erklingen Werke von J. Rutter und S. Strohbach. Jutta Bitsch begleitet das Ensemble am Klavier.    

 

Turmcafé hat geöffnet

Im Anschluss an den Familiengottesdienst am 17. Februar um 10.30 Uhr hat das Turmcafé wieder geöffnet und lädt zu Kaffee, Tee, Keksen und Gesprächen ein.

 

Chormusik in der Kirchenmusikalischen Vesper

In der Kirchenmusikalischen Vesper am Sonntag, den 17. Februar, wird der Kammerchor „Chorus Cantemus“ aus Appelhülsen geistliche Chorwerke aus mehreren Epochen darbieten. Es erklingen u. a. Kompositionen von Bruckner, Leavitt, Mendelssohn-Bartholdy und Reger, teilweise mit Klavierbegleitung (Hildegard Hagemann, Klavier). Die Leitung hat Thomas Drees. Beginn: 18.00 Uhr. Eintritt frei; Spenden erbeten. 

 

Treffen des Sachausschusses Jugend

Der Sachausschuss Jugend trifft sich zur weiteren Vorbereitung der 72-Stunden-Aktion am Dienstag, den 19. Februar, um 17.30 Uhr im Pfarrzentrum an der Maximilianstraße.

 

Glaubensgespräche: Bibel

Pfarrer Stefan Jürgens lädt in Zukunft regelmäßig zum Bibelgespräch ein, und zwar wenn möglich an jedem Donnerstag um 20.00 Uhr. Die Bibel ist der absolute Bestseller, aber leider nicht Bestreader. Meistens hören wir die Texte nur im Sonntagsgottesdienst. Das Bibelgespräch am Donnerstag nimmt jeweils die Schrifttexte des kommenden Sonntags in den Blick: zwei Lesungen und das Evangelium. Damit sammeln die Teilnehmenden zugleich Ideen für die Predigt, die dann wirklich aus der Gemeinde kommen kann. Der erste Bibeldonnerstag ist am 21. Februar um 20.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz. Dann geht es erst wieder am 28.03., 11.04., 25.04., 09.05., 16.05., 23.05., 13.06., 20.06., 27.06., 04.07., 11.07. Und dann immer regelmäßiger jede Woche am Bibeldonnerstag!  

 

Spielenachmittag der „Offenen Seniorengruppe Heilig Kreuz“

Die „Offene Seniorengruppe Heilig Kreuz“ lädt herzlich zu einem Spielnachmittag mit Kaffee & Kuchen ein. Er findet statt am Freitag, den 22. Februar, um 15.30 Uhr im Pfarrzentrum Dreifaltigkeit, Kinderhauser Str. 84. Um besser planen zu können, wird um eine Anmeldung bis zum 19. Februar bei Josef Börding (Tel. 271152) oder im Pfarrbüro (Tel. 202080) gebeten. 

 

Literaturgesprächskreis am 26. Februar

Der nächste Literaturgesprächskreis findet statt am Dienstag, den 26. Februar, um 17.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59.
„Der Mensch sei geschaffen, damit ein Anfang sei.“ An diesen Nachmittag wird ausgewählte Lyrik (Hoffmann von Fallersleben, Benjamin, Rilke, Jandl) vorgestellt.
Referentin: Nuscha Güttler.

 

Willkommen beim Weltgebetstag 2019

Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball....... und verbindet Frauen in mehr als 120 Ländern der Welt miteinander.
Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.
Die Texte und Lieder in diesem Jahr haben Frauen aus Slowenien vorbereitet. Herzlich laden wir Frauen und Männer zum gemeinsamen Gottesdienst ein am: Freitag, den 1. März, um 15.30 Uhr in die Adventskirche der Diakonissen, Coerdestrasse 56.
Nach dem Gottesdienst eine ebenso herzliche Einladung zum Kaffeetrinken und Gespräch.

 

Flohmarkt im Kindergarten Heilig Kreuz

Der Kindergarten Heilig Kreuz (Zuhornstraße 29) lädt am Samstag, den 9. März, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr alle Interessierten zum Flohmarkt ein. Beim Stöbern entdecken Sie vielleicht Kleidung, Spielzeug, Bücher u. ä. für Ihr Kind (oder Enkelkind). Sie können den Nachmittag aber auch gerne gemütlich bei Kaffee und Kuchen in unserer Cafeteria verbringen. Wir freuen uns auf Sie!
Wer selbst einen Flohmarktstand anbieten möchte, rufe bitte Margret Damps (Leiterin) im Kindergarten an (Tel. 294391). 

 

Casinoabend der Messdiener

Alle Messdienerinnen und Messdiener sind eingeladen zu einem phantastischen Casinoabend am Samstag, den 9. März: Von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr warten Livemusik, unglaubliche (Glücks-)Spiele, Snacks und Getränke und eine sich in bester Spiellaune präsentierende Leiterrunde im Pfarrzentrum an der Maximilianstraße. Ein schickes Casinooutfit wäre toll! Anmeldungen sind ab sofort im Pfarrbüro möglich. Auf die Plätze, fertig, los!

 

Chorprojekt in Heilig Kreuz

Zu einem neuen Chorprojekt werden interessierte Chorsängerinnen und Chorsänger eingeladen! Am Sonntag, den 10. März, um 18.00 Uhr werden der Kirchenchor und Projektchor Heilig Kreuz gemeinsam mit dem Blockflötenensemble „Four and more“ die Kirchenmusikalische Vesper zur Ökumenischen Bibelwoche gestalten.  Das Programm beinhaltet Kompositionen von der Gregorianik über Joh. Seb. Bach bis hin zur Moderne. Die Probentermine sind mittwochs abends: 20.02. / 27.02. / 06.03., jeweils 20.00 - 21.30 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr. 59. Das Einsingen am 10. März ist für 16.15 Uhr in der Kirche geplant. Nähere Informationen und Anmeldungen ab sofort bei: Jutta Bitsch (Tel. 2150486 oder E-Mail: jutta.bitsch@heilig-kreuz-muenster.de). 

 

Sommerlager 2019 – jetzt noch anmelden!

Sommer, Sonne, Freizeit – die Sehnsucht danach bekommt neue Nahrung: Noch sind die Anmeldungen für unser Sommerlager 2019 möglich. Vom 12. bis 24. August können Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren eine erlebnisreiche und unvergessliche Freizeit im Ferienhaus Essern in Diepenau erleben. Begleitet werden sie von einem topmotivierten Team der Messdienerleiterrunde und einer hervorragenden Küchenmannschaft. Die Ausschreibungen liegen in der Kirche, in den Pfarrzentren und im Pfarrbüro aus, oder können von unserer Website www.heilig-kreuz-muenster.de/kinder-jugend/aktionen heruntergeladen werden.

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Stefan Jürgens
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de