Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

32. Sonntag im Jahreskreis

11. - 18. November 2018 

 

 

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 10.11.2018
15.00 Uhr Tauferinnerungsfeier der Erstkommunionkinder (Gruppe 1) Heilig Kreuz SJ/FJW
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SJ
Sonntag, 11.11.2018 32. Sonntag im Jahreskreis / Hl. Martin
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Kinderkirche Heilig Kreuz SJ
12.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz SJ
15.00 Uhr Tauferinnerungsfeier der Erstkommunionkinder (Gruppe 2) Heilig Kreuz SJ/FJW
Montag, 12.11.2018
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RH
Dienstag, 13.11.2018
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Mittwoch, 14.11.2018
20.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Donnerstag,15.11.2018
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
10.15 Uhr Wortgottesdienst Perthes-Haus
10.30 Uhr Eucharistiefeier für Bewohner des Friederike-Fliedner-Hauses Adventskirche EM
Freitag, 16.11.2018
15.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SJ
Samstag, 17.11.2018
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SJ
Sonntag, 18.11.2018 33. Sonntag im Jahreskreis / Diasporasonntag
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SJ
18.00 Uhr Friedensgebet Heilig Kreuz

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Stefan Jürgens (SJ); Franz-Josef Wille (FJW); Rainer Hagencord (RH); Wolfgang Spindelmann (WS); Égide Muziazia (EM).

Seelsorge

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger unserer Pfarrei stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, die Priester auch für die sakramentale Beichte. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin (202080). Darüber hinaus bietet Pfarrer Stefan Jürgens eine offene Sprechstunde an. Die nächste Pfarrersprechstunde ist am 22. November von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Kollekten

Die Kollekte am 3./4. November für das "Gute Buch" erbrachte den Betrag von 213,75 €. Herzlichen Dank!
Am 10./11. November ist die Kollekte für die Partnerschaftsarbeit mit Tamale/Ghana bestimmt. Am 17./18. November kollektieren wir für die Aufgaben der Diaspora.

Kolumne

Liebe Gemeinde,

der Koffer ist ausgepackt, die Heizung aufgedreht; ein Temperatursturz in vielerlei Hinsicht muss verkraftet werden, nach 11 Tagen Pilgerfahrt im Heiligen Land. Auf dem Wohnzimmertisch allerlei Mitgebrachtes, Gekauftes und Gesammeltes, in mir so viele Eindrücke; eigentlich ist viel Ruhe nötig, um alles zu ordnen, innen wie außen:
Jerusalem, wo Vergangenheit und Gegenwart, wo Politik und Religion so miteinander verwoben sind, von Davidstadt über Golgota und Grabeskirche bis Al-Aksa-Moschee und dann die Mauer; wie traurig, dass dieses große Heiligtum der 3 Weltreligionen nicht zur Versöhnung, sondern zu unendlich viel Hass und Unfrieden führt. Galiläa und der See Genesaret, wo Leben und Wirken Jesu mit Auge, Herz und Händen greifbar waren, wo ich Momente der Stille und Sammlung erleben durfte; bewegende Gottesdienste an bedeutsamen Orten, die mir intensive spirituelle Erfahrungen waren. Aber Golgota, Tempelberg und Mauer in Jerusalem und die Golanhöhen in Galiläa sind immer gegenwärtig. Wie gut, wenn Gottes Wort und die Gewissheit von Gottes Liebe und Barmherzigkeit zu aktivem Frieden und Nächstenliebe führen und wenn die Worte „Gehet hin in Frieden“ nicht an der Kirchentür verhallen.
Schalom, Salam, Frieden!

Ruth Koch, Mitglied des Pfarreirats

Veranstaltungen und Infos

 

Kirchenheizung

Unsere Kirchenheizung muss komplett erneuert werden. Dies hat der Kirchenvorstand bereits im Mai beschlossen und beauftragt. Eine sehr aufwändige und teure Maßnahme, für die viele Planungs- und Finanzierungsgespräche nötig waren. Eigentlich hätte schon alles fertig sein sollen. Doch beim Ausbau der alten Heizungsanlage wurden Schadstoffe entdeckt, die aufwändig entsorgt werden müssen. Deshalb wird sich der Start der neuen Heizung etwas verzögern. Wir werden versuchen, die Gottesdienste zeitlich im Rahmen zu halten. Außerdem verfolgt der Kirchenvorstand derzeit die Idee, den Kirchenraum durch mobile Geräte wenigstens etwas zu erwärmen. Lassen wir uns also vom Wort Gottes einheizen und ziehen wir uns warm an!

 

Netz kleiner Hilfen

Wir danken Ihnen herzlich für das gespendete Mädchenfahrrad, die Familie hat sich sehr darüber gefreut!
Wenn Sie
Küchenschränke (möglichst Holz),
einen Kleiderzimmerschrank (möglichst weiß, 4-5-türig),
ein Mädchenfahrrad (26 er) oder
einen Fernseher
verschenken möchten, melden Sie sich gerne im Gemeindesozialbüro der Caritas bei Frau Lefert-Eck, Tel. 20 20 823.

 

Wir bitten um Ihre Mithilfe 

Am Taufbrunnen in unserer Kirche finden Sie zwei Kisten mit Briefen. Das sind Begrüßungsschreiben für Neuzugezogene unserer Gemeinde für die Monate August bis Oktober. Sie würden uns sehr helfen, wenn Sie Briefe (auch wenn es nur ein oder zwei sind) mitnehmen und verteilen. Herzlichen Dank!

 

Wir feiern das Martinsfest

Das diesjährige Martinsfest unserer Kirchengemeinde in Kooperation mit der Dreifaltigkeitsschule und der Kreuzschule wird am Freitag, den 9. November, um 17.00 Uhr auf dem Gelände der LWL-Klinik gefeiert. Treffpunkt ist der Parkplatz am Hintereingang der LWL-Klinik an der Kinderhauser Straße.
Nach einem festlichen Martinszug mit Bläserkapelle und vielen Liedern wird das Martinsspiel auf der Festwiese aufgeführt. Im Anschluss sind Kinder und Eltern zu einer Tasse Kakao, Glühwein, zu Würstchen und Martinsgänsen eingeladen.

 

Kinderkirche am 11. November

Am Sonntag, den 11. November, findet um 10.30 Uhr wieder die Kinderkirche statt - parallel zum normalen Wortgottesdienst und in der Sakristei. Auf ganz lebendige Weise können an diesem Sonntag die Kinder im Grundschulalter einen Zugang zu einem biblischen Text des Sonntags oder einem Thema des Lebens und Glaubens finden.

 

Kirchenmusikalische Vesper am 11. November fällt aus

Die für den 11. November geplante Kirchenmusikalische Vesper mit Orgelimprovisationen zu Themenwünschen muss leider verschoben werden, da bis zu diesem Zeitpunkt die neue Heizung in der Kirche noch nicht fertiggestellt sein wird.
Dem Publikum soll nicht zugemutet werden, in der kalten Kirche zu sitzen. Außerdem leidet auch die Orgel unter der Kälte und lässt sich aufgrund dessen nicht in ihrer gewohnten Klangfülle nutzen.
Das Programm wird bei der Kirchenmusikalischen Vesper am 20. Januar 2019 nachgeholt werden.

 

Morgenandachten mit Pfarrer Jürgens

Pfarrer Stefan Jürgens spricht in der Woche vom 12. bis zum 17. November täglich die Morgenandacht in WDR 3 und 5. Am Montag und Dienstag ist er mit jeweils anderen Beiträgen in WDR 2 und 4 zu hören. Thematisch wird er sich auf die ARD-Themenwoche zur Gerechtigkeit beziehen.

 

Das ist mein Leib, das ist mein Blut – Was geschieht in der Kommunion?  

Zur Klärung dieser Frage lädt das monatliche Glaubensgespräch am Donnerstag, dem 15. November, um 20.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz ein. Als Referenten hat Pfarrer Jürgens dieses Mal einen evangelischen Kollegen gewonnen, den früher im Kreuz- und Nordviertel tätigen Hartmut Paul, Pfr. i. R.
Der langanhaltende Kommunionstreit innerhalb der Deutschen Bischofskonferenz hat auch in den Pfarreien die Gemüter erhitzt. Dabei ist jedoch der Eindruck entstanden, dass es im Altarsakrament mehr um die Gemeinschaft mit der Kirche und weniger um die mit Christus geht. Darauf läuft jedoch jede Messliturgie mit der Gemeinschaft am Altar hin.
Vieles klingt an in der Überlieferung des letzten Mahles Jesu mit seinen Jüngern, viele Bilder und auch viele Fragen. Worum also geht es in der Kommunion, der Eucharistie, beim Abendmahl? Da tut es gut, in ökumenischer Gemeinsamkeit auf die vielfältigen Quellen der Überlieferung im Neuen Testament zurückzugehen. Herzlich willkommen!

 

Keine Plätze mehr für den Kinderbibeltag

Wir freuen uns sehr, dass so viele Kinder sich wieder für den Kinderbibeltag am 17. November angemeldet haben. Sehr schnell waren alle 70 Plätze besetzt, so dass wir leider keine Anmeldungen mehr entgegen nehmen können.

 

Kirchenvorstandwahlen am 17./18. November

Für den Kirchenvorstand Heilig Kreuz müssen neun neue Mitglieder gewählt werden. Die endgültige Kandidatenliste finden Sie in den Schaukästen und als Flyer zur Mitnahme in der Kirche. Sollten Sie nicht persönlich im Wahllokal erscheinen können, ist eine Briefwahl möglich. Die Briefwahlunterlagen sind bis zum 14. November im Pfarrbüro zu beantragen. Eine Rückgabe der Wahlunterlagen ist bis Sonntag, den 18. November, 12.00 Uhr möglich.

 

Friedensgebet in der Heilig-Kreuz-Kirche

Wir singen Taizé-Lieder, beten und schweigen für Frieden. Termine in diesem Jahr: Sonntag, 18. November und 2. Dezember jeweils um 18.00 Uhr. Herzliche Einladung an alle.

 

Tag der offenen Tür im Kindergarten Heilig Kreuz

Der Kindergarten Heilig Kreuz, Zuhornstr. 29, lädt am Freitag, den 23. November, alle interessierten Familien und Gemeindemitglieder herzlich ein zum "Tag der offenen Tür"! Zwischen 15.00 und 17.30 Uhr erfahren Sie viel über die inhaltliche pädagogische Arbeit, Öffnungszeiten, Betreuungsschlüssel, den Tagesablauf u. v. m. Erzieherinnen und Eltern beantworten gerne Ihre Fragen! Waffeln, Kakao und Kaffee runden das Angebot ab.
Die Anmeldefrist für alle Kindertageseinrichtungen endet am 31. Januar. Wenn Sie Fragen zum Anmeldeverfahren haben, rufen Sie mich bitte unter Tel. 294391 an.
Margret Damps, Leiterin Kindergarten Heilig Kreuz

 

Offene Seniorengruppe Heilig Kreuz

Die “offene Seniorengruppe Heilig Kreuz“ lädt ganz herzlich zu einem Spielenachmittag ein. Er findet am Freitag, den 23. November, um 15.30 Uhr im Pfarrzentrum Dreifaltigkeit, Kinderhauser Str. 84, statt. Über eine rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen!
Vorher möchten wir einen Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr geben und eine Vorschau auf 2019. Für Anregungen und Kritik wären wir sehr dankbar. Gutes Gelingen und einen schönen Nachmittag wünscht euch Josef Börding.  

 

Migration als Zukunftschance?!

Unter diesem Thema werden der Theologe Prof. Dr. Dr. Müller und der Ethnologe Souleymane Diallo am Dienstag, den 27. November einen Doppelvortrag halten. Weitere Informationen folgen in Kürze über die Aushänge. Herzliche Einladung!

 

Buchveröffentlichungen von Pfarrer Jürgens

Am Donnerstag, dem 29. November, wird Pfarrer Stefan Jürgens um 20.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz aus seinen Büchern vorlesen. Sein neuestes Buch „Fromme Gefühle sind nicht genug“, das im Verlag Katholisches Bibelwerk in der Reihe CAMINO erschienen ist, stellt dabei eine Sammlung seiner Hörfunktexte aus den vergangenen Jahren dar. Herzlich willkommen!

 

Plätzchenbackaktion der Messdiener

Liebe Messdiener, Weihnachten steht (fast) schon wieder vor der Tür und um euch passend in die Weihnachtsstimmung einzuleiten, findet wieder unser jährliches Plätzchenbacken statt! Mit gemütlicher Weihnachtsmusik geht es von schön dekorierten Plätzchen zu Schoko-Crossies machen und Weihnachtssterne basteln. Danach geht es dann um die Häuser, um unseren Gemeindemitgliedern eine Freude mit den frischen Plätzchen zu machen. Wann? Freitag, den 30. November, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstraße 59. Kommt und genießt eine schöne Zeit mit den Messdienern und Leitern! Eure Leiterrunde  

 

Nikolausfahrt der Messdiener

Das Jahreshighlight aller Messdiener steht vor der Haustür: Die Nikolausfahrt ruft! Vom 7. bis 9. Dezember fahren kleine und große, junge und alte Messdiener in ein abenteuerliches und unterhaltsames Adventswochenende in die Jugendbildungsstätte nach Tecklenburg. Abfahrt ist am Freitag, den 7. Dezember, um 17.00 Uhr am Nordplatz. Dort werden wir am Sonntag, den 9. Dezember, um 15.00 Uhr zurückerwartet. Die Anmeldung im Pfarrbüro läuft und die Plätze sind begehrt. Auf geht’s!

 

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Dr. Siegfried Kleymann
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de