Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

14. Sonntag im Jahreskreis

8. - 15. Juli 2018

 

 

 

Manfred Siebald in Heilig Kreuz

Am Samstag, dem 7. Juli 2018, laden wir um 18.00 Uhr zu einem besonderen Gottesdienst und Konzert ein: Manfred Siebald, einer der bekanntesten christlichen Liedermacher Deutschlands, wird die Eucharistiefeier mit Liedern gestalten und anschließend ein kleines Konzert geben.

 

 

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 07.07.2018
18.00 Uhr Eucharistiefeier unter Mitwirkung des Liedermachers Manfred Siebald Heilig Kreuz SJ
Sonntag, 08.07.2018 14. Sonntag im Jahreskreis
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Krankensalbung und Kinderkirche Heilig Kreuz SJ
Montag, 09.07.2018
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RH
Dienstag, 10.07.2018
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
16.00 Uhr Abschlussgottesdienst Kindergarten Heilig Kreuz Heilig Kreuz DD
Mittwoch, 11.07.2018 Hl. Benedikt v. Nursia, Schutzpatron Europas
20.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Donnerstag,12.07.2018
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
10.00 Uhr Abschlussgottesdienst Kreuzschule (4. Klassen) Heilig Kreuz SJ
10.15 Uhr Eucharistiefeier Perthes-Haus EM
Freitag, 13.07.2018
08.15 Uhr Abschlussgottesdienst Kreuzschule (Klassen 1-3) Heilig Kreuz SJ
15.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Samstag, 14.07.2018
15.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz FJW
16.00 Uhr Tauffeier Heilig Kreuz MH
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Sonntag, 15.07.2018 15. Sonntag im Jahreskreis
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Familiengottesdienst Heilig Kreuz SJ

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Stefan Jürgens (SJ); Rainer Hagencord (RH); Wolfgang Spindelmann (WS); Daniel Drescher (DD); Égide Muziazia (EM); Franz-Josef Wille (FJW); Marc Heilenkötter (MH).

Seelsorge

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger unserer Pfarrei stehen Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, die Priester auch für die sakramentale Beichte. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin (202080). Darüber hinaus bietet Pfarrer Stefan Jürgens an fast jedem Donnerstag eine offene Sprechstunde an. Die nächste Pfarrersprechstunde ist am 12. Juli von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Kollekten

Am 8. Juli kollektieren wir für das Sommerlager unserer Gemeinde. Die Kollekte am 14./15. Juli ist für die Nordoldenburgische Diaspora bestimmt.

Kolumne

Liebe Gemeinde,

nur weil Christoph im Mathias-Spital arbeitet, ist das noch lange kein Grund, zu Christoph Mathias zu sagen. Genau das ist mir kürzlich passiert. „Hallo Mathias, wie geht’s?“, „Tschüss Mathias, ich wünsche Dir einen schönen Tag.“ So ging das die ganze Zeit. Bis ich irgendwann ins Grübeln kam: Heißt der nicht anders? Wäre nicht das erste Mal. Jetzt hat sich herausgestellt. Mathias heißt anders.
Es ist ärgerlich, jemanden beim falschen Namen zu rufen. Im Alten Testament heißt „Ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen“ so viel wie: Ich pass auf Dich auf, ich bin bei Dir, Du bist mir wichtig. Fürchte dich nicht. Ich habe dich erlöst. Dann heißt jemanden beim falschen Namen zu rufen vermutlich genau das Gegenteil.
Zum Glück glaube ich an einen Gott, der mich bei meinem - richtigen - Namen ruft.
Und Christoph sei an dieser Stelle versprochen: Deinen Namen werde ich so schnell auch nicht mehr vergessen. 

Mathias, äh, Stefan Werding, Mitglied des Pfarreirats

Veranstaltungen und Infos

Sonntagsgottesdienst mit Krankensalbung am 8. Juli

Am 8. Juli feiern wir um 10.30 Uhr den Sonntagsgottesdienst mit der Möglichkeit, die Krankensalbung zu empfangen. Herzlich laden wir Sie alle, kranke, gesunde, alte und junge Menschen hierzu ein. Das Sakrament der Krankensalbung soll die Kranken unter uns aufrichten, ermutigen und stärken. Dafür muss man nicht sterbenskrank sein. Wer vom Alter oder der Gesundheit her diese Ermutigung und Stärkung wünscht, kann das Sakrament der Krankensalbung empfangen, auch mehrmals im Leben.

 

Kinderkirche am 8. Juli

Am Sonntag, den 8. Juli, findet um 10.30 Uhr wieder die Kinderkirche statt - parallel zum normalen Wortgottesdienst und in der Sakristei. Auf ganz lebendige Weise können an diesem Sonntag die Kinder im Grundschulalter einen Zugang zu einem biblischen Text des Sonntags oder einem Thema des Lebens und Glaubens finden.

 

Trauerbegleitungs- und Begräbnisdienst

Aus unserer Pfarrei ist Christin Meider, Mitglied des Pfarreirats und vielfältig engagiert, zum Trauerbegleitungs- und Begräbnisdienst ausgebildet und vom Bischof beauftragt worden. Sie darf also demnächst Trauernde begleiten sowie Beerdigungen leiten. Wir freuen uns, dass sie diesen Dienst übernimmt und mit ihrem fröhlichen und überzeugenden Glauben für eine große Hoffnung Zeugnis geben will. Am 15. Juli werden wir sie im Familiengottesdienst und beim Kirchplatzcafé in ihrem neuen Ehrenamt begrüßen. Herzlich willkommen!

 

Musikkabarett und Songpoesie

Pfarrer Stefan Jürgens lädt am Samstag, dem 21. Juli, um 19.30 Uhr zu einem Konzert mit dem Liedermacher Klaus-André Eickhoff ins Pfarrzentrum Heilig Kreuz ein. Das Konzert mit dem christlichen und dabei äußerst weltoffenen Songpoeten wird christliche Musikfreunde, aber auch kritische Zeitgenossen, die sich ihre eigenen Gedanken machen, begeistern. Klaus-André Eickhoff seziert messerscharf und humorvoll das menschliche Dasein, reflektiert das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen, Oberflächlichkeiten und Abgründen.
Mal sind es nachdenkliche Gedanken aus der Mitte des Lebens, mal kommen die Lieder mit Leichtigkeit und Witz daher, gerne auch gesellschaftskritisch und ironisch. Atmosphärisch extrem dicht sind vor allem die leisen, persönlichen Songs des mehrfach preisgekrönten Songpoeten, der sich selbst am Klavier begleitet. Klaus-André Eickhoff ist vielen Gemeindemitgliedern bereits durch seinen Luther-Abend „Ich stehe hier, ich könnt‘ auch anders“ bekannt.
Wer mag, kann sich mit einer kleinen Spende an den Kosten des Konzerts beteiligen. Wichtiger ist jedoch: Wer nach dem Liederabend noch ein bisschen feiern möchte, möge etwas zum Essen mitbringen, das wir dann miteinander teilen können. Für Getränke ist gesorgt. Um Mitternacht stoßen wir dann gemeinsam auf den 50. Geburtstag unseres Pfarrers an.

 

Tagesfahrt zum Mutterhaus der Steyler Missionare

Das FORUM Heilig Kreuz lädt am Donnerstag, den 26. Juli, zu einer Tagesfahrt nach Venlo zum Mutterhaus der Steyler Missionare ein, die von Pater Égide Muziazia begleitet wird. In Venlo gibt es zunächst eine Führung durch die Klosteranlage. Nach dem gemeinsamen Mittagessen führt ein Spaziergang zu den Steyler Schwestern, es folgt ein Orgelspiel auf der Kleist-Orgel der Oberkirche und nach dem Kaffeetrinken geht es zurück nach Münster. Abfahrt: 08.00 Uhr ab Nordplatz, Ankunft in Münster ca. 20.00 Uhr. Kosten (inkl. Busfahrt, Führung, Mittagsbuffet und Kaffee): 40,00 €. Verbindliche Anmeldung bis zum 23. Juli bei Monika Glaß (Tel. 293965) oder im Pfarrbüro (Tel: 202080).

 

Flohmarktstand der Messdiener am 26. August

Es ist wieder soweit: Zum Kreuzviertelfest werden die Messdiener am Sonntag, den 26. August, einen großen Flohmarktstand aufbauen. Damit wir in der Lage sind, für Gruppenstunden und Aktionen die Messdienerkasse etwas anzufüttern und noch einen Teil des Erlöses für ein soziales Projekt zu spenden, bitten wir Sie und Euch um gut erhaltene Sachspenden. Tolle Verkaufsschlager für unseren Stand sind: Bücher, Spielzeug, Gesellschaftsspiele, Haushaltsgegenstände, Schmuck, etc. Spenden nehmen wir gerne im Pfarrbüro, Hoyastr. 22, entgegen. Vielen Dank im Voraus!

 

Running Dinner in Heilig Kreuz

Beim Running Dinner der Kirchengemeinde Heilig Kreuz geht es um einen lustigen, geselligen Abend, der die Chance bietet, andere Menschen des Kreuz- und Dreifaltigkeitsviertels neu oder besser kennenzulernen. Einfache, schnelle Gerichte sind willkommen. Es ist ein 3-Gänge-Menü der besonderen Art! Und ein unvergesslicher Abend ist garantiert. 2018 wird das Running Dinner am Samstag, den 8. September, bereits zum 5.Mal in Heilig Kreuz stattfinden und vom Sachausschuss Familie organisiert. Der Ablauf sieht so aus:

19.00 Uhr Come-together im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstraße 59
19.30 Uhr Vorspeise bei den ersten Gastgebern
20.30 Uhr Hauptgang bei den zweiten Gastgebern
21.30 Uhr Nachtisch bei den dritten Gastgebern
22.30 Uhr Come-back im Pfarrzentrum

Jedes Team ist Gastgeber für 4 oder 6 Gäste und bereitet einen Gang in der eigenen Küche zu. Zu den übrigen Gängen ist jeder Teilnehmer jeweils bei einem anderen Gastgeber eingeladen. Jedes Team besteht aus 2 Personen - egal, ob Partner, Nachbar, Bekannter oder Kollege. Mit der Anmeldung erklärt sich jedes Team bereit, einen Gang des Dinners vorzubereiten. Beim Come-together bekommt jeder Teilnehmende die Infos zu den Stationen des Abends. Den Abend beschließen alle Teilnehmenden gemeinsam im Pfarrzentrum. Für Getränke und Knabbereien im Pfarrzentrum zahlt jeder Teilnehmer 5,- €. Etwa eine Woche vor dem Event erfahren alle, ob sie Gastgeber für Vorspeise, Hauptgang oder Nachtisch sind. Gewünschte Zahl der Gäste: 4 oder 6. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen. Alle Teilnehmenden bringen bitte möglichst ihr Fahrrad mit. Flyer für das Running Dinner liegen im Pfarrbüro, in der Kreuzkirche und in den Pfarrzentren aus. Die Anmeldungen können bis zum 31. August im Pfarrbüro, Hoyastraße 22, Mo-Fr 9-13 Uhr, Di-Do 15-18 Uhr (in den Sommerferien vom 17.07. bis einschließlich 28.08.: Mo-Fr 9-13 Uhr, Mi 15-18 Uhr) abgegeben oder per Briefumschlag inkl. der Teilnahmegebühr von 5,- € in den Briefkasten des Pfarrhauses geworfen werden. Auf einen höchst unterhaltsamen und begegnungsreichen Abend freut sich das Team vom Sachausschuss Familie!

 

Sommerlager 2018

Sommer, Sonne, Freizeit: Es sind noch vier Plätze für unser Sommerlager 2018 frei. Vom 13. bis 25. August können Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren eine erholsame wie superschöne Freizeit im Jugendhaus Ascheloh erleben. Begleitet werden sie von einem topmotivierten Team der Messdienerleiterrunde und einer hervorragenden Küchenmannschaft. Die Ausschreibungen liegen in der Kirche, in den Pfarrzentren und im Pfarrbüro aus. Oder können von unserer Website www.heilig-kreuz-muenster.de/kinder-jugend/aktionen heruntergeladen werden.

 

In den Ferien ist einiges anders!  

Kindergottesdienst
Der Wortgottesdienst für Kleinkinder (Kigo) und ihre Eltern, den wir in der Regel an jedem 1. Sonntag im Monat in der Heilig-Kreuz-Kirche feiern, entfällt im Monat August. Nächster Termin: Sonntag, 2. September, 09.30 Uhr.  

Kinderkirche
Die Kinderkirche, die normalerweise an jedem 2. Sonntag im Monat in der Heilig-Kreuz-Kirche stattfindet, entfällt im Monat August. Nächster Termin: Sonntag, 9. September, 10.30 Uhr.

Familienmesse
Auch die Familienmesse - in der Regel an jedem 3. Sonntag im Monat in der Heilig-Kreuz-Kirche - entfällt ebenfalls im Monat August. Nächster Termin: Sonntag, 16. September, 10.30 Uhr.

Offene Sprechstunde von Pfarrer Jürgens
Die nächste offene Pfarrersprechstunde wird nach den Sommerferien im September stattfinden. In der Zwischenzeit erreichen Sie Pfarrer Jürgens über das Pfarrbüro (Tel. 202080).  

Gemeindesozialbüro Heilig Kreuz
Das Gemeindesozialbüro Heilig Kreuz bleibt in der Zeit vom 23.07. bis 10.08.2018 geschlossen.  

Pfarrbüro
In den Sommerferien sind wir zu folgenden Zeiten für Sie erreichbar: Montag - Freitag: 09.00 - 13.00 Uhr und zusätzlich Mittwoch: 15.00 - 18.00 Uhr  

Wir wünschen allen eine gute und erholsame Sommerzeit!  

 

 

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Dr. Siegfried Kleymann
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de