Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

4. Sonntag der Osterzeit

22. - 29. April 2018

 

 

   

Kirchenmusikalische Vesper am 29. April  

Die nächste Kirchenmusikalische Vesper findet statt am Sonntag, den 29. April, um 18.00 Uhr.

Sie steht unter dem Thema „Ungläubiges Staunen – Morgenländische Grenzgänge in Klang, Wort und Bild“ und wird musikalisch von der Gruppe ZEITMOND gestaltet.

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 21.04.2018
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Sonntag, 22.04.2018 4. Sonntag der Osterzeit
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Erstkommunionfeier Heilig Kreuz SJ/FJW
12.00 Uhr Tauffeier: Hannah Mayerhoff Heilig Kreuz FJW
Montag, 23.04.2018
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RH
Dienstag, 24.04.2018
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
16.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
Mittwoch, 25.04.2018 Hl. Markus
20.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Donnerstag,26.04.2018
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SJ
10.15 Uhr Wortgottesdienst Perthes-Haus
Freitag, 27.04.2018
09.00 Uhr Urnenbeisetzung Irmgard Telenga Waldfriedhof Lauheide WS
09.45 Uhr Seelenamt Elisabeth Zelder Heilig Kreuz EM
11.00 Uhr Beisetzung Elisabeth Zelder Zentralfriedhof EM
15.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz WS
Samstag, 28.04.2018
14.00 Uhr Trauung: Ruth Kauffels und Matthias Schmedding Heilig Kreuz EM
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RF
Sonntag, 29.04.2018 5. Sonntag der Osterzeit
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Spendung des Firmsakraments Heilig Kreuz SZ/SJ/DD/FJW/DK

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten:  Reinhard Feiter (RF); Stefan Jürgens (SJ); Franz-Josef Wille (FJW); Rainer Hagencord (RH); Wolfgang Spindelmann (WS); Égide Muziazia (EM); Stefan Zekorn (SZ); Daniel Drescher (DD); David Krebes (DK).

Beichte und Gespräch

Die Priester unserer Gemeinde stehen Ihnen gerne zu einem Beichtgespräch zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie telefonisch (Tel. 202080) einen Termin. 

Kollekten

Die Kollekte am 14./15. April für die Erstkommunionkatechese unserer Gemeinde erbrachte den Betrag von 359,16 €. Herzlichen Dank! Am 21./22. April kollektieren wir für die Messdienerarbeit in unserer Gemeinde. Die Kollekte am 28./29. April ist für das Bonifatiuswerk bestimmt.

Wir beten für unsere Verstorbenen

Anneliese Vitte

Irmgard Telenga

Sigrid Seibt und

Elisabeth Zelder

Herr, schenke ihnen das ewige Leben!

Kolumne

Liebe Gemeinde,

was hat eine Motte hier zu suchen? Mir ist sie im Schlafzimmer in kritischer Nähe zum Kleiderschrank begegnet. Der erste Impuls: Zuschlagen, klar. Aber da fiel mir eine Begebenheit wieder ein, die mich vor vielen Jahren sehr beeindruckt hat: Wie Bruder Andreas, unser damaliger franziskanischer Pfarrer, mit Bruder Maikäfer umging, der bei einem Treffen für Aufregung sorgte. Während alle wild wurden und nach dem Käfer schlugen, nahm Andreas ihn ganz selbstverständlich und behutsam in die Hand und trug ihn zu einem sicheren Ort. Eine sehr franziskanische Weise, mit jeglichen Geschöpfen in Gottes Welt umzugehen. Papst Franziskus meint, dass wir Christen-Menschen die gesamte Schöpfung in den Neuen Bund zwischen Gott und den Menschen hineinnehmen müssen. Er sagt in seiner Enzyklika „Laudato Si´“:

„Alle können wir als Werkzeuge Gottes an der Bewahrung der Schöpfung mitarbeiten, ein jeder von seiner Kultur, (…) Erfahrung, (…) und seinen Fähigkeiten aus.“ Angesichts der großen Not von Schwester Erde und ihren Tieren, Pflanzen und Menschen: Können wir oder müssen wir?

Beides - die Frage ist, wollen wir?

Ruth Koch, Mitglied des Pfarreirats

Veranstaltungen und Infos

 

Osterpredigt

Die Osterpredigt von Pfarrer Stefan Jürgens können Sie im „Kreuzschnabel“ nachlesen unter: https://kreuzschnabel.blogspot.de

 

Flohmarkt im Kindergarten Franz von Assisi

Am Samstag, den 21. April, lädt der Förderverein des Kindergartens Franz von Assisi (Kinderhauser Str. 82) zu einem Flohmarkt "Rund ums Kind" ein! Zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr sind alle herzlich willkommen zum Stöbern und Kaufen. Eine Cafeteria lädt zum Verweilen bei Kaffee und Kuchen, Waffeln und Würstchen ein! Wer noch etwas verkaufen möchte, sende bitte eine E-Mail an kindergarten-1@web.de oder wende sich an Frau Bastin (Tel. 29 81 80).

 

Warum ich Priester bin

Pfarrer Stefan Jürgens spricht am Sonntag, dem 22. April, von 08.35 Uhr bis 08.55 Uhr das Geistliche Wort in WDR 5. Sein Thema lautet: „Warum ich Priester bin.“ Der Text liegt im Schriftenstand aus und ist im „Kreuzschnabel“ nachzulesen. 

 

Lesung mit Norbert Nientied im Literaturkreis

„Suche Frieden durch Begegnung“ ist das Thema der offenen Veranstaltung. Norbert Nientied liest aus seinem Buch “Komm, steh auf!“. Eingeladen sind alle, die in den wahren Geschichten des Autors Spuren des Friedens entdecken und bedenken möchten. Den wohlklingenden Abstand zwischen Lesungsabschnitten schaffen die beiden Flötistinnen Rita Lütke-Entrup und Ilse Schubert. Zu hören ist alles am Dienstag, den 24. April, um 17.00 Uhr im Pfarrzentrum Hl. Kreuz, Maximilianstr. 59. Der Eintritt ist frei.

 

"Generalprobe“ für die Firmung

Alle Jugendlichen, die am Sonntag, den 29. April, das Sakrament der Firmung empfangen, treffen sich zur Generalprobe für den Firmgottesdienst am Dienstag, den 24. April, um 18.00 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche.

 

Pfarrersprechstunde

Die nächste Pfarrersprechstunde findet statt am Donnerstag, den 26. April, von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

 

Offene Seniorengruppe Heilig Kreuz

Die "Offene Seniorengruppe Heilig Kreuz" lädt ganz herzlich zu einem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ein. Auch für Gesellschaftsspiele ist Zeit eingeplant. Es wäre schön, wenn einige Spiele mitgebracht würden. Das Treffen ist am Freitag, den 27. April, um 15.30 Uhr im Pfarrzentrum Dreifaltigkeit, Kinderhauser Str. 84. Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen. Um besser planen zu können, brauchen wir eine Anmeldung bis zum 25. April im Pfarrbüro (Tel. 202080) oder bei Josef Börding (Tel. 271152).  

 

„Ungläubiges Staunen - Morgenländische Grenzgänge in Klang, Wort und Bild“

Unter diesem Titel findet am Sonntag, den 29. April, die nächste Kirchenmusikalische Vesper in der Heilig-Kreuz-Kirche statt. Sie wird musikalisch gestaltet von der Gruppe ZEITMOND, die sich klanglich an die Geburtsstätte des Christentums begibt und dem orientalischen Empfinden von Schönheit und seinen reichen Ausdrucksformen in der Musik nachspürt. ZEITMOND wagt Grenzgänge zwischen den jüdischen, christlichen und muslimischen Kulturkreisen, lässt Musik über Mauern klingen.
Die Ausführenden sind: Ulrich Ingenbold (Arabische Laute, Gitarre), Volker Lütfring (Klarinette, Sopran-Saxofon) und Wilm Flinks (Perkussion).
Texte aus Navid Kermanis Buch „Ungläubiges Staunen - Über das Christentum“, vorgetragen von Albrecht Kaltenhäuser, kombiniert mit entsprechenden Bild-Projektionen, laden zum meditativen Versenken ein.
Beginn: 18.00 Uhr. Eintritt frei; Spenden erbeten.

 

Aufs Rad und weg: Die Saison beginnt…

- wie üblich - am Dienstag, den 1. Mai, um 12.00 Uhr am Pfarrzentrum Hl. Kreuz, Maximilianstr. 59. Wir fahren zu einem in den 1960er Jahren entstandenen See, wo wir uns nach Ankunft im dortigen Landgasthaus für die Rückfahrt stärken können. Auch wenn wir auf dieser Tour durch die Bockholter Berge fahren – die Strecke ist für Einsteiger gut geeignet, denn das Profil ist „topfeben“. Teilnehmer der Tour im Jahre 2011 werden sich erinnern…
Kosten: 10,00 € pro Person, zzgl. Essen und Trinken
Streckenlänge: ca. 55 km
Anmeldungen bis zum 22. April über Wolfgang Gallinat (Tel. 22896, E-Mail: wolfgang.gallinat@web.de) oder Dieter Klimpke (Tel. 6865600, E-Mail: dieter_klimpke@gmx.de).
Teilnehmerzahl: mindestens 10 Personen, max. 20 Personen

 

Lesekreis "Evangelii Gaudium"

Der Lesekreis "Evangelii Gaudium" trifft sich am Donnerstag, den 3. Mai, um 20.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstraße (Ghanaraum). Quereinsteiger sind herzlich willkommen.

 

Eine-Welt-Stand am 5./6. Mai

Fair gehandelte Produkte wie Tee, Schokolade, Honig, Wein, Kaffee, Kekse und viele weitere Produkte werden am 5./6. Mai nach den Gottesdiensten in der Kreuzkirche verkauft. Im Mai erwarten Sie Mitglieder des Kinderbibeltagteams mit fair gehandelten Produkten am Eine-Welt-Stand in der Turmkapelle.

 

Kigo am 6. Mai

Der nächste Kinderwortgottesdienst für Kleinkinder (Kigo) und ihre Eltern findet am Sonntag, den 6. Mai, um 09.30 Uhr in der Kreuzkirche statt. Das Thema lautet: „Jesus unser guter Hirte“. Im Anschluss an den Kigo sind Groß und Klein herzlich zu einer Tasse Kaffee, Wasser und Keksen in die Turmkapelle eingeladen.  

 

Magazin „leben!“

Derzeit wird das Magazin „leben!“ vom Bistum Münster an alle katholischen Haushalte verteilt, das wir Ihnen empfehlen möchten.

 

Sommerlager 2018

Sommer, Sonne, Freizeit – die Sehnsucht danach bekommt neue Nahrung: Es sind noch Anmeldungen für unser Sommerlager 2018 möglich. Vom 13. bis 25. August können Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren eine erholsame wie superschöne Freizeit im Jugendhaus Ascheloh erleben. Begleitet werden sie von einem topmotivierten Team der Messdienerleiterrunde und einer hervorragenden Küchenmannschaft. Die Ausschreibungen liegen in der Kirche, in den Pfarrzentren und im Pfarrbüro aus. Oder können von unserer Website www.heilig-kreuz-muenster.de/kinder-jugend/aktionen heruntergeladen werden.

 

Damensportgruppe 60+ sucht Verstärkung

Wer hat Lust montags von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der DJK-Sporthalle (neben dem DJK Gästehaus, Kleine Turnhalle) hinter dem Freibad Coburg, Grevener Straße,  mit uns zu sporteln? Unter Anleitung eines Sportstudenten machen wir Konditionstraining, Gymnastik und hin und wieder ein Spielchen. Bei uns wird nicht Leistung verlangt, sondern jeder trainiert nach seinen Kräften. Der Spaß steht im Vordergrund. Leider haben uns einige Mitturnerinnen aus Altersgründen verlassen, so dass wir dringend Verstärkung brauchen. Kommen Sie einfach unverbindlich vorbei; dreimal können Sie kostenlos schnuppern. Haben Sie Lust? Wir würden uns freuen! Ansprechpartnerin: Sigrid Wessel, Tel. 294602.

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Dr. Siegfried Kleymann
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de