Heilig Kreuz Newsletter
  Heilig Kreuz - Katholische Kirchengemeinde




 
 

3. Sonntag im Jahreskreis

21. - 28. Januar 2018

 

 

 

„Suche Frieden - mit Gottes und der Menschen Wort“

Musik - Wort - Improvisation

Diesen Titel trägt die nächste „Kirchenmusikalische Vesper“, die am Sonntag, den 21. Januar, in der Heilig-Kreuz-Kirche stattfindet. Psalmtexte und -übertragungen sowie Gedichte von Stefan Jürgens treten in Dialog mit Improvisationen an Schlagwerk, Orgel und Klavier. Die Ausführenden sind: Markus Paßlick (Percussion), Altfrid M. Sicking (Schlagwerk), Jutta Bitsch (Orgel, Klavier) und Stefan Jürgens (Rezitation). Beginn: 18.00 Uhr. Eintritt frei; Spenden erbeten.

Einladung zu unseren Gottesdiensten

Samstag, 20.01.2018
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Sonntag, 21.01.2018 3. Sonntag im Jahreskreis
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Familiengottesdienst Heilig Kreuz SJ
Montag, 22.01.2018
12.15 Uhr Trauerfeier und Urnenbeisetzung Olga Wördemann Zentralfriedhof SJ
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz RH
Dienstag, 23.01.2018
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SJ
16.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
Mittwoch, 24.01.2018
20.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Donnerstag,25.01.2018
09.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SJ
10.15 Uhr Wortgottesdienst Perthes-Haus
Freitag, 26.01.2018
15.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Samstag, 27.01.2018
11.00 Uhr Tauffeier: Julia Timmer Heilig Kreuz PvS
15.00 Uhr Tauffeier: Max Sandmann Heilig Kreuz EM
18.00 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz EM
Sonntag, 28.01.2018 4. Sonntag im Jahreskreis
09.30 Uhr Eucharistiefeier St. Lukas
10.30 Uhr Eucharistiefeier Heilig Kreuz SJ

Die „Kürzel“ hinter den Gottesdienstzeiten stehen für folgende Zelebranten: Égide Muziazia (EM); Stefan Jürgens (SJ); Rainer Hagencord (RH); Peter von Steinitz (PvS). 

Beichte und Gespräch

Die Priester unserer Gemeinde stehen Ihnen gerne zu einem Beichtgespräch zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie telefonisch (Tel. 202080) einen Termin. 

Kollekten

Die Kollekte am 20./21. Januar ist für die Familienkatechese in unserer Kirchengemeinde bestimmt. Am 27./28. Januar kollektieren wir für unsere Kirchenheizung.

Wir beten für unsere Verstorbene

Gertrud Buchendorfer

Herr, schenke ihr das ewige Leben!

Kolumne

Liebe Gemeinde,

da schreibt man jeden Tag Artikel für die Tageszeitung. Sorgt sich nicht darum, dass am kommenden Tag zigtausende Leser die eigenen Worte sehen könnten. Aber wenn es für den Wochenbrief zum ersten Mal „nicht mehr als 1100 Zeichen“ über Gott und die Welt werden sollen, dann grübelt man und legt zurecht und fragt sich und verwirft. Dabei entspricht die Menge der möglichen Leser in etwa der Zahl der erlaubten Zeichen (mit Leerzeichen).

Warum ist das wohl so? Bestimmt, weil über die Welt zu reden ziemlich einfach und über Gott zu reden sehr schwierig ist. Und möglicherweise auch, weil im „Anfang das Wort“ war, „und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort.“ Bei der Konkurrenz wird es schwierig, die richtigen Formulierungen zu finden. Zum Glück erwartet das an dieser Stelle aber auch niemand. Und jeder weiß, dass zwar aller Anfang schwer, aber auch jedem Anfang ein Zauber innewohnt.

Und so wünscht Ihnen am Anfang dieser Woche ein paar zauberhafte Tage der über das Zustandekommen dieser Kolumne ziemlich erleichterte

Stefan Werding, der gerade im Pfarreirat angefangen hat.

Veranstaltungen und Infos

Dankeschön für Sternsingeraktion

Allen Beteiligten der Sternsingeraktion gilt ein dickes Dankeschön für ihren tollen Einsatz: den Sternsingern in besondere Weise, aber auch den Eltern und Messdienerleitern für die Gruppenbegleitung, dem Kochteam für eine hervorragende Verpflegung, dem Vorbereitungsteam und den Näherinnen der wunderschönen KönigInnengewänder.
Das „vorläufige amtliche Endergebnis“ der Sternsingeraktion: 11.820,06 €! Eine großartige Summe, die Kindern im Schwerpunktland Indien und in vielen Projekten weltweit zugutekommt.

 

Familienmesse und Kirchturmcafé

Die nächste Familienmesse ist am Sonntag, den 21. Januar, um 10.30 Uhr. Thema: „Folge mir nach! Von Rattenfängern und Menschenfischern.“ Im Anschluss laden wir zum Kirchturmcafé bei Kaffee, Tee und Keksen ein.

 

Sonntagsspaziergang

Am Sonntag, den 21. Januar, führt der Sonntagsspaziergang zur Krippenausstellung in das Heimatmuseum in Kinderhaus. Der Leiter des Heimatmuseums, Walter Schröer, wird uns an diesem Nachmittag durch die Ausstellung führen. Vor Ort besteht die Möglichkeit Kaffee zu kochen; dazu schmecken mitgebrachte Plätzchen sicherlich gut.
Treffpunkt: 14.15 Uhr an der Bushaltestelle Nordplatz-Wienburgstraße

 

„Suche Frieden - mit Gottes und der Menschen Wort“
Musik - Wort - Improvisation

Diesen Titel trägt die nächste „Kirchenmusikalische Vesper“, die am Sonntag, 21. Januar in der Heilig-Kreuz-Kirche stattfindet. Psalmtexte und -übertragungen sowie Gedichte von Stefan Jürgens treten in Dialog mit Improvisationen an Schlagwerk, Orgel und Klavier. Die Ausführenden sind: Markus Paßlick (Percussion), Altfrid M. Sicking (Schlagwerk), Jutta Bitsch (Orgel, Klavier) und Stefan Jürgens (Rezitation).
Beginn: 18.00 Uhr. Eintritt frei; Spenden erbeten.

 

Sachausschuss Jugend

Die Mitglieder des Sachausschusses Jugend versammeln sich zur nächsten Sitzung am Dienstag, den 23. Januar, um 15.00 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstraße 59. 

 

Nachtreffen zum Kinderbibeltag

Das Team des Kinderbibeltags von 2017 trifft sich zur Reflexion und zum gemütlichen Nachklang am Mittwoch, den 24. Januar, um 19.30 Uhr im Konferenzraum des Pfarrzentrums an der Maximilianstraße 59.

 

FORUM Heilig Kreuz – Besuch der Gurlitt-Ausstellung

Am Donnerstag, den 25. Januar, bietet das FORUM Heilig Kreuz eine Busfahrt zur Gurlitt-Ausstellung in der Bundeskunsthalle in Bonn an. Die Ausstellung „Bestandsaufnahme Gurlitt - Der NS-Kunstraub und die Folgen“ zeigt  nicht nur eine Auswahl an Kunstwerken, die - von Dürer bis Monet, von Breughel bis Beckmann - ein breites Spektrum der Kunstgeschichte abbilden und jahrzehntelang dem Blick der Öffentlichkeit entzogen waren. Indem die Herkunft jedes Kunstwerks thematisiert wird, eröffnet sie auch einen spannenden Blick in die Geschichte der Objekte.
Start: 25. Januar, 08.00 Uhr ab Nordplatz; Rückkehr: gegen 17.00 Uhr. Kosten: 36,00 € (Ausstellungsbesuch mit Führung und Fahrkosten). Verbindliche Anmeldungen bis zum 22. Januar bei Monika Glaß (Tel. 293965) oder im Pfarrbüro Heilig Kreuz (Tel. 202080).

 

Pfarrersprechstunde

Die nächste Pfarrersprechstunde findet statt am Donnerstag, den 25. Januar, von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

 

Teestunde

Emmanuel Dassah lädt Sie wieder, in Zusammenarbeit mit der Gemeindecaritas Heilig Kreuz, zur „Teestunde“ ins Pfarrzentrum Dreifaltigkeit, Kinderhauser Str. 84, ein. Das nächste Treffen findet statt am Donnerstag, den 25. Januar, von 15.00 bis 16.00 Uhr.

 

Literaturkreis

Abweichend vom angegebenen Datum im Jahresprogramm des FORUMS, gibt es für den Literaturkreis folgende Änderung: Da Frau Güttler den 16. Januar nicht wahrnehmen konnte, ist das erste Treffen in 2018 am 30. Januar. "Wir werden geboren" ist das Thema des Abends. Es werden Prosaauszüge und Kinderbildnisse besprochen.
Referentin: Maria Pieper; Beginn: 17.00 Uhr, Maximilianstr. 59.

Frau Güttler wird ausgewählte Lyrik am 27. Februar rezitieren und die Gedichte besprechen.

 

Flohmarkt im Kindergarten Heilig Kreuz

Am Samstag, den 17. Februar, lädt der Kindergarten Heilig Kreuz wieder zum Flohmarkt ein. In der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr können Sie stöbern, kaufen oder sich in der Cafeteria stärken. Möchten Sie selbst einen Verkaufsstand anbieten, rufen Sie bitte Frau Margret Damps unter der Tel.-Nr.: 0251 - 294391 an.

 

Manuskript „Gott ist weltlich“

Pfarrer Stefan Jürgens hat an Weihnachten im WDR das Geistliche Wort gesprochen. Das Manuskript zur Sendung liegt in der Kirche zum Mitnehmen bereit.

 

Konkretisierungen

Am 7. Januar haben wir im Gottesdienst die Krippengestaltung im Hinblick auf die „Stadt der Zuflucht“ thematisiert, hierbei wurden konkrete Vorschläge gemacht, wie unsere Welt gerechter und unser Glaube politischer werden kann. Man kann etwas tun! Die Tipps von Frau Berg und Herrn Welp aus dem Pfarreirat liegen ausgedruckt im Schriftenstand bereit.

 

Sie möchten den Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihr Profil ändern? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Newsletter abbestellen/Profil ändern

 
 





 
   
  Kontakt    
  Katholische Pfarrgemeinde
Heilig Kreuz
Pfarrer Dr. Siegfried Kleymann
Hoyastraße 22
48147 Münster

Telefon: 0251 - 20 20 80
E-Mail: pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de
Internet: www.heilig-kreuz-muenster.de