Von Pfingstsonntag (19. Mai) bis zum 14. Juli ist in den Seitenschiffen der Heilig-Kreuz-Kirche die Ausstellung „Meine kleine Welt“ mit Fotografien des Journalisten, Schriftstellers und Fotografen Rolf Bauerdick (*1957, +2018) zu sehen.

Die Momentaufnahmen von Menschen in aller Welt weiten den Blick über die Grenzen des Vertrauten hinaus und ermutigen, sich auf die Vielfalt der Kulturen und Lebensfragen einzulassen.
Die Predigt von Pfarrerin Silke Niemeyer zur Eröffnung der Ausstellung liegt in der Kirche aus.

Öffnungszeiten: täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr.

© Foto: Rolf Bauerdick