Den KreuzKlang am Sonntag, 30. Juni, wird der Liedermacher Peter Worms zusammen mit seiner Band gestalten.

Seit 40 Jahren ist Sänger und Musiker Peter Worms aktiv. Sein Markenzeichen: deutschsprachige Songs, als Geschichten, die uns auf umarmende Art miteinander in Beziehung bringen. Das passiert, weil seine Musik eine Essenz in sich trägt, die in jedem von uns steckt. Seine Lieder werfen einen Spot auf das, was bedeutsam ist. Sie zeigen auf, was wir übersehen, vielleicht verdrängen oder schlicht vergessen haben, von uns selbst, von unserem Gegenüber. Erkenntnisse, Spiegelungen unse-rer Gefühle, Sehnsüchte, Freuden und Verletzungen, Mut und Ängste, gleichsam der Mörtel zwischen den Bausteinen unseres Lebens. www.Peter-Worms.de

Beginn: 18.00 Uhr. Eintritt frei; Spenden erbeten.