Die Website www.heilig-kreuz-muenster.de verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA)

Adiós Manni – Abschied nach 37,5 Jahren OKJA

OKJA – Offene Kinder- und Jugendarbeit in Heilig Kreuz ist eigentlich undenkbar ohne Manfred Zgoda, von allen nur Manni gerufen. Nach unvorstellbaren 37,5 Dienstjahren haben wir ihn jetzt in den Ruhestand verabschiedet.

Generationen von Kindern und Jugendlichen sind zunächst im Haus in der Hoyastraße 6, später dann in den Räumen der OKJA in der Maximilianstraße 59 ein- und ausgegangen und haben hier ihre Freizeit erlebt und genossen.

Spiel-, Sport- und Bastelangebote, Jungen- und Mädchengruppen, die Übermittagsbetreuung in Kooperation mit den drei Grundschulen im Wohnviertel, Kochkurse, Fotoangebote, der Girls- und Boys-Day, Gimme 5ive, Menschenkickerturniere, 72-Stunden-Aktionen, das Weihnachtsbasteln, Dienstags- und Donnerstags-Treffs und natürlich die Ferienprogramme für Grundschulkinder in den Oster-, Sommer- und Herbstferien sind feststehende Attraktionen der OKJA, die unmittelbar mit Manfred Zgoda verbunden und von ihm initiiert worden sind.    

Wir danken Manni von Herzen für sein Engagement in unserer Gemeinde und für die unzähligen Mädchen und Jungen, für die die OKJA in Heilig Kreuz ein zweites Zuhause war und ist.
Als bekennenden Mexiko-Fan haben wir Manni coronabedingt jetzt nur im kleinen Kreis verabschieden können, stilecht mit Mini-Sombrero, Nachos und mexikanischen Klängen: Die Mitarbeitervertretung, der Sachausschuss Jugend, die Honorarkräfte der OKJA  und die hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen haben stellvertretend für die Gemeinde „Adiós“ gesagt und freuen sich, wenn Manni trotz seiner neuen Leidenschaft der Wohnmobilurlaube zukünftig Zeit finden wird, zum Wiedersehen in Heilig Kreuz „vorzufahren“!

Aktuelles

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie ist die Einrichtung zur Zeit geschlossen.

Wir sind zu den Öffnungszeiten telefonisch unter 0251 - 20 20 824 oder 0251 - 27 05 777 erreichbar.

Der Kinder- und Jugendtreff befindet sich im Pfarrzentrum an der Maximilianstraße 59 in der Nähe der Kreuzkirche. Es ist ein Treffpunkt für Kinder- und Jugendliche im Kreuzviertel und den nördlich angrenzenden Stadtteilen.

Der Treffpunkt bietet eine Freizeitgestaltung, bei der sich Kinder und Jugendliche erholen, kreativ werden und mitgestalten können sowie Verantwortung übernehmen.

Kommt einfach während der Öffnungszeiten in den Offenen Treff. Hier könnt ihr in guter lebhafter und ruhiger Atmosphäre Freundinnen und Freunde treffen oder finden, Musik hören, Billard, Kicker spielen oder einfach chillen … Ihr könnt Mitarbeiter/innen kennen lernen und mit ihnen gemeinsam neue kreative Ideen und Wünsche im Rahmen des Treffs verwirklichen.

Offener Treff im Pfarrzentrum Heilig Kreuz an der Maximilianstr. 59

  • Internet
  • Kickern
  • Kochen
  • Leute treffen
  • Musik hören
  • reden
  • chillen
  • Spaß haben
  • Spielen
  • Tischtennis
  • Fernsehen
  • Sport

Öffnungszeiten
montags:             15 - 20 Uhr
mittwochs:           17 - 20 Uhr
donnerstags:  15 - 20 Uhr
freitags:                 17- 20 Uhr

Programm für Jugendliche

  • Treff
  • Billardturniere
  • Kickerturniere
  • Sport
  • Computer, Internetcafé
  • Kreativangebote
  • Sportangebote
  • Turniere im Offenen Treff
  • Mädchentreff
  • Kochen
  • Tanzen

Kinderprogramm ( 6 bis 12 Jahre ):
kostenlos und ohne Anmeldung

dienstags von 16.15 - 18.15 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Kreuz, Maximilianstr.59 (aktuelles Dienstagsprogramm)
donnerstags von 16.15 – 18.15 Uhr im Pfarrzentrum Dreifaltigkeit, Kinderhauserstr.84 (aktuelles Donnerstagsprogramm)

  • Programm für Kinder
  • Basteln
  • Spielen
  • Kinderkino
  • Kochen
  • Kinderpartys jeweils am Freitag vor Karneval und Halloween von 16 -18 Uhr

Ganztagsbetreuung in den Ferien
In den Schulferien wird von 8 – 17 Uhr ein Ferienprogramm für Grundschulkinder veranstaltet. Während der Zeit wird ein vielfältiges Programm wie Spielen, Basteln, Videofilmen und Ausflug usw. angeboten.
Termine: Jeweils in den beiden Wochen der Osterferien in den beiden ersten Wochen der Sommerferien und in der ersten Woche der Herbstferien.

Mitarbeiten im Team
Hast Du Lust, in einem Team von Jugendlichen an der Vorbereitung und Durchführung von Programmpunkten mitzuwirken, für Kinder oder Jugendliche Projekte oder Kurse anzubieten, die Dir und anderen Spaß machen? Dann melde Dich oder komm einfach vorbei.

Beratung
Neben den Freizeit- und Bildungsangeboten sind die Mitarbeiter auch gerne für Gespräche über unterschiedlichste Probleme, Sorgen und Schwierigkeiten offen. Zusammen werden wir versuchen, Lösungen bei Schwierigkeiten in Schule, bei der Lehrstellensuche, im Beruf, bei Arbeitslosigkeit, im Freundeskreis, in Partnerschaften oder in der Familie, zu finden.