Die Website www.heilig-kreuz-muenster.de verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Sternsingeraktion

Mach mit beim Sternsingen!

Liebe Gemeinde,

nie ist die frohe Botschaft, der Segen der Heiligen Nacht so wichtig wie in Zeiten der Unsicherheit und der Krise. Bei der Sternsingeraktion 2021 werden die Sternsinger nicht an Ihrer Haustür klingeln. Auf den Segen sollen Sie in diesem Jahr dennoch nicht verzichten müssen.

Wir haben bei uns in der Kreuzkirche eine Segenshaltestelle aufgebaut: Ganz in der Nähe der Hl. Drei Könige an der Krippe finden Sie Infos und Bilder zur aktuellen Kampagne "Kindern Halt geben!" Außderdem liegen die Segensaufkleber zur Mitnahme an der Krippe aus sowie die Überweisungsträger für eine Spende zugunsten der Unterstützung der Kinder und Jugendlichen in der Ukraine und in vielen Projekten weltweit. Dazu haben wir auch eine Spendenbox an der Segenshaltestelle in der Kirche aufgebaut.

Wer keine Möglichkeit hat, den Segensaufkleber in der Kreuzkirche abzuholen, kann sich gerne telefonisch (0251-202080) oder per Mail (pfarrbuero@heilig-kreuz-muenster.de) im Pfarrbüro melden. Am Samstag, den 9. Januar werden dann fleißige kleine Königinnen und Könige den Segen in Form der Aufkleber zu Ihnen nach Hause in den Briefkasten bringen.

Für euch Kinder: Wie ihr dabei sein und die Sternsingeraktion unterstützen könnt

Leider können wir den Sternsingertag nicht als großen Aktionstag mit ganz vielen Sternsingern feiern und Menschen Zuhause besuchen, wollen aber dennoch Kinder und Jugendliche in der Ukraine unterstützen. Wer von euch Mädchen und Jungen in Not hefen möchte, kann am Samstag, den 9. Januar, ab 10.00 Uhr zur Kreuzkirche kommen, um Segensaufkleder und Spendentüten zu verteilen.

Ein kleiner (Spazier-)Gang als "Segenspostbote" mit euren Geschwistern, Eltern oder mit einer Kontaktperson, mit der coronakonform bereits Begegnungen stattfinden, durch die Straßen unserer Gemeinde hilft wieder einen kleinen Schritt weiter, ganz konkret HIlfe zu leisten.   

Wer sich gerne mehr über das Leben der Kinder in der Ukraine und die Begegnungen von Willli Witzel mit den Geschwister Nastia und Kola, Maxim und vielen weiteren Mädchen und Jungen erfahren möchte, sollte unbedingt das Video "Willi in der Ukraine" anschauen. Und im Aktionsheft "Sternsinger spezial" findet ihr eine Menge Ideen, Spiele und Infos zum Zielpunktland Ukraine und zur Sternsingeraktion.

Und natürlich halten wir für alle Kinder, die am 9. Januar in die Kreuzkirche kommen, um Segensaufkleber zu den Menschen zu bringen, wieder die neuen Segensbändchen bereit, die ein sichtbares Zeichen der Solidarität der Sternsinger mit allen Kindern in der Welt sind.


Bleibt in Seiner Liebe

Wir wären so gerne wie jedes Jahr
bei euch mit dem Segen gewesen.
Nun seht ihr und hört ihr uns leider nicht.
Dafür könnt ihr von uns was lesen:

Der Segen kommt diesmal auf ganz neuem Weg,
und doch bleibt er bei euch dies Jahr.
Wir wünschen ein gutes, gesundes und keins,
das ist, wie das vorige war.

So helft uns zu helfen den Kindern der Welt;
nie war das so wichtig wie heut‘!
Bleibt in Gottes Liebe und in Seiner Hut!
Bis nächstes Jahr, Ihr lieben Leut!

(Daniela Dicker)

Kontakt

Pastoralreferent Daniel Drescher
Hoyastraße 22, 48147 Münster 
Tel. 0251 - 20 20 848
daniel.drescher@heilig-kreuz-muenster.de

Sommerlager der Kinder

Sommer, Sonne, Sola - so wird es auch 2021 wieder sein!

Das Sommerlager der Kinder führt uns in den Sommerferien nach Rhauderfehn. Der Ort liegt im ostfriesischen Landkreis Leer in Niedersachsen, unweit der bekannten Meyer-Werft in Papenburg.
Das schicke Ferienhaus "Alter Brunsel" bietet mit großzügigen Räumlichkeiten, einem Freizeit- und Spielebereich, schönen Mehrbettzimmern, einer Grillstelle, einem Volleyball- und einem Bolzplatz und dem umgebenden Wald tolle Möglichkeiten für Spaß und Erholung.
Darüber hinaus sind mit der Meyer Werft, der Hahnentanger Mühle, der Stadt Leer und dem Freizeit- und Erlebnisbad „Aqua Parks“ weitere Attraktionen im Umfeld ideale Bedingungen für ein unvergessliches Sommerlager gegeben.

Hinzu kommt - wie immer - ein topmotiviertes Leitungsteam, das bereits in den Startlöchern steht, um ein großartiges Ferienprogramm aus dem Hut zu zaubern und den Kindern jeden Tag neu Spiel, Abenteuer und Erholung zu garantieren.

Es darf munter spekuliert werden, ob Lagerfeuerabende, actionreiche Wasserspiele, Ausschlafen bis zum Mittagessen, ein Star-Search-Abend, ein bombastisches Bergfest, eine Lagerolympiade, Freibadbesuche und weitere Highlights der vergangenen Sommerlager auch 2021 wieder zum Abenteuerprogramm zählen und welche Neuerungen die Lagermannschaft im kommenden Sommer erwartet.

Wann? 02. - 14. August 2021 im Ferienhaus Alter Brunsel in Rhauderfehn
Wer? Mädchen und Jungen von 9 - 13 Jahren.
Leitung: Anna Artmann und Tobias Walla

Die Ausschreibung für das Sommerlager 2021 finden Sie hier.
Die Anmeldung können Sie hier herunterladen.

Kontakt

Pastoralassistentin Anna Artmann
anna.artmann@heilig-kreuz-muenster.de

Pastoralreferent Daniel Drescher
daniel.drescher@heilig-kreuz-muenster.de

Hoyastraße 22, 48147 Münster
Tel. 0251 - 20 20 80

 
 
 
 

Jugendzeltlager auf Norderney

Jetzt aber: Das Jugendzeltlager auf Norderney

Liebe Jugendliche!
Wir möchten mit euch die Zelte einpacken und an die Nordsee fahren! Weil es auf der Insel am schönsten ist, heißt unser Ziel Norderney. Dort erwartet uns mitten in den Dünen der Jugendzeltplatz Dünensender der Jugendherberge. Das schönste dabei? Vom Zeltplatz aus  laufen wir nur 20 Minuten bis zum Strand, eine Erfrischung im Meer liegt damit quasi um die Ecke! Und das soll nur eine von vielen schönen Unternehmungen werden. 

Gemeinsam mit euch möchten wir uns verschiedene Aktionen überlegen – kramt also schon mal in eurem Kopf, eure Wünsche sind gefragt! Ob das nun eine gemein- same Radtour über die Insel ist, eine matschige Wanderung durchs Watt, aufregende Gemeinschaftsspiele, sonnige Badetage, gemütliche Abende am Lagerfeuer, Sternegucken… wir freuen uns auf euch  und eure Ideen!

Beim Zelten verzichten wir übrigens nicht auf leckere Verpflegung – über die anliegende Jugendherberge werden wir mit Essen versorgt. Auch die Sanitäranlagen sind direkt am Zeltplatz gelegen. Mit Zelten, Isomatten und Schlafsäcken im Gepäck sollte es  uns also an nichts fehlen! 

Um dabei zu sein, könnt ihr euch ab sofort für einen der 20 zur Verfügung stehenden Plätze anmelden! Also überlegt es euch schnell, sagt euren Freunden Bescheid und dann sehen wir uns schon bald voller Vorfreude auf die gemeinsame Zeit!   

Wann? 08. - 14. August 2021 auf Norderney
Wer? Mädchen und Jungen von 14 - 17 Jahren.
Leitung: Annika Beulting und Mirjam Bauer

Die Ausschreibung für das Jugendzeltlager 2021 finden ihr hier.
Die Anmeldung könnt ihr hier herunterladen.

Kontakt

Pastoralreferent Daniel Drescher
Hoyastraße 22, 48147 Münster
Tel. 0251 - 20 20 848
daniel.drescher@heilig-kreuz-muenster.de

Sankt Martin

Martinsfest am Freitag, den 8. November 2019

Seit vielen Jahren feiern wir das Martinsfest als Kooperationsveranstaltung gemeinsam mit der Dreifaltigkeitsschule und der Kreuzschule auf dem Gelände der LWL-Klinik.

Nach einem festlichen Martinszug mit Bläserkapelle und vielen Liedern wird das Martinsspiel auf der Festwiese aufgeführt. Im Anschluss sind Kinder und Eltern zu einer Tasse Kakao, Glühwein, zu Würstchen und Martinsgänsen eingeladen. 

Eingeladen zum Martinsfest sind besonders die Kinder der Grundschulen, der Kindertageseinrichtungen und der Spielgruppen. In diesem Jahr feiern wir das Martinsfest am Freitag, den 8. November 2019, um 17.00 Uhr auf dem Geländer der LWL-Klinik (Start am Eingang Kinderhauser Straße).

Kontakt:

Pastoralreferent Daniel Drescher
Hoyastraße 22, 48147 Münster
Tel. 0251 - 20 20 848
daniel.drescher@heilig-kreuz-muenster.de

Kinderbibeltag

KiBiTa - hier wird die Bibel wieder lebendig

Einmal im Jahr ist KiBiTa: Kinder ab dem 2. Schuljahr sind eingeladen, eine Figur des neuen oder alten Testaments und ihre jeweilige Geschichte mit Gott kennen zu lernen. Nach einem einführenden kleinen Theaterstück erleben die Kinder mit Spielen, Workshops, Musik und erlebnispädagogischen Angeboten einen Tag voller Lebendigkeit, Abenteuer und Faszination.


"Lammfromm und löwenstark! Tierisch was los beim Kinderbibeltag 2019"

Liebe Kinder ab dem 2. Schuljahr!
Beim diesjährigen Kinderbibeltag am Samstag, den 09. November, ist tierisch was los: gefährlich zahme Löwen, wertvolle Spatzen, ein verlorenes Schaf, emsige Ameisen und hammerstarke Kamele werden uns begegnen und von ihren abenteuerlichen Reisen erzählen.

Herzlich eingeladen sind auch Eure Eltern zum Theaterspiel um 09.30 Uhr im Pfarrzentrum und zum Abschlussgottesdienst um 18.00 Uhr in der Kreuzkirche. Wenn Ihr mitmachen möchtet, dann meldet Euch bitte ab Montag, den 7. Oktober, im Pfarrbüro, Hoyastrasse 22, an. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.
Die Kosten für diesen Tag betragen 5,00 € incl. Mittagessen, Getränke und Material. Bringt dieses Geld bitte bei der Anmeldung mit.

Wir freuen uns schon auf einen spannenden Tag mit Euch!
Euer Kinderbibeltagsteam

Über Kuchenspenden freuen wir uns sehr! Sie können morgens im Pfarrzentrum abgegeben werden. Da der Kinderbibeltag als Ganztagsveranstaltung konzipiert ist, ist eine Teilnahme der Kinder am kompletten Tag erwünscht!



Die Themen der vergangenen KiBiTa lauten:

2004: David - ein echt cooler Held
2005: Gott & Ich & Alles drumherum (Schöpfung)
2006: Rut hat Mut
2007: Ich sehe was, was du nicht siehst (Zachäus & Bartimäus)
2008: Immer dieser Josef - Vom Streiten und Vertragen
2009: Ab durch die Mitte - Wie Mirjam die Ägypter austrickste
2010: Unglaublich - Jesus wirkt Wunder
2011: Paulus - unterwegs in geheimer Mission
2012: Elia- Feuer und Flamme für Gott
2014: Ester - Die mutigste Königin aller Zeiten
2015: Der geheimnisvolle Dritte - Mister X und die Emmausdetektive
2016: Abraham go! Bist du dabei?
2017: Ey Petrus - lass mal über's Wasser gehen!
2018: Heftig, du bist wieder da! Die Heimkehr des verlorenen Sohnes
2019: Lammfromm und löwenstark! - Tierisch was los beim Kinderbibeltag!

Kontakt

Pastoralreferent Daniel Drescher
Hoyastraße 22, 48147 Münster
Tel.: 0251 - 20 20 848
daniel.drescher@heilig-kreuz-muenster.de