Die Kirchplatzmöbel benötigen eine Auffrischung. Daher sind am Samstag, 1. Juni, alle, die sich an dem Begegnungsraum Kirchplatz freuen, zum „Frühlingswerkeln“ eingeladen.

Unter der fachkundigen Anleitung der Tischler vom studio formagora werden von 12.00 bis 17.00 Uhr die bisherigen Bänke und Tische „aufgemöbelt“ und einige neue Sessel gebaut.

Herzliche Einladung, mitzuwerkeln und den Kirchplatz weiterhin zu einem lebenswerten Ort zu machen.