Die Website www.heilig-kreuz-muenster.de verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Infos zum Datenschutz

KreuzKlang am 12. Juni

Zu einer „Pfingstreise“ mit Musik für Sitar und virtuelles Orchester lädt im nächsten KreuzKlang am 12. Juni, um 18.00 Uhr Norbert Ammermann (ev. Theologe, Komponist und Arrangeur) in die Kreuzkirche ein und beschreibt das Programm folgendermaßen: „Der Sitar ist ein obertonreiches Saiteninstrument der indischen klassischen Kunstmusik. Die Raga-Musik legt gewissermaßen musikalische, uns ungewohnte Tonleitern aus. Sie entfaltet sich meditativ nach innen, wo unsere Musik expressiv nach außen zu wirken versucht. Die Pfingstlieder werden in der Pfingstsinfonie textlos, d. h. rein als Vokale angestimmt. Genießen Sie die musikalischen Gegensätze!“ Infos: www.himmelsklang.eu

« zur Newsübersicht