Die Website www.heilig-kreuz-muenster.de verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Werktags-Auszeit

Mitten im Arbeitsalltag Kraft schöpfen, sich ausrichten, neu mit dem Glauben anfangen – die „Werktags-Auszeit“ bietet dazu die Möglichkeit. Morgens früh mit einem Morgen-Impuls in den Tag gehen. Abends mit dem „Gebet der liebenden Aufmerksamkeit“ den Tag reflektieren. Und das in einer Gruppe von zehn Personen, die in dieser Woche ihre Erfahrungen miteinander teilen.

Folgenden Termin bieten wir dazu in diesem Herbst noch an: 
Sonntag, 18.10., bis Samstag, 24.10. (zweite Herbstferienwoche).

Es beginnt mit einem Einführungstreffen am Sonntagabend, dann folgen die werktäglichen Treffen morgens und abends, den Abschluss bildet das Morgengebet am Samstag (um 8.00 Uhr) mit einem gemeinsamen Frühstück. Alle Treffen finden in der Heilig-Kreuz-Kirche statt. Es ist eine durchgängige Teilnahme an den Treffen notwendig.

Die  Zeiten: Einführungstreffen am Sonntagabend von 19.00 bis 20.00 Uhr; Morgen-Impulse: montags bis freitags von 07.00 bis 07.30 Uhr, mit einer offenen Einladung zum anschließenden Frühstück (fakultativ); Tagesreflexion und Abendgebet: montags bis freitags von  18.45 bis 19.30 Uhr; Abschlusstreffen am Samstag von 08.00 bis 09.30 Uhr.

Max. Personenzahl: 10 Personen.
Geistliche Begleitung: Dr. Siegfried Kleymann, Pfarrer.
Anmeldung (ab sofort) persönlich per E-Mail an: siegfried.kleymann@heilig-kreuz-muenster.de oder telefonisch über das Pfarrbüro (Tel. 0251 202080). 

« zur Newsübersicht