Kita Franz von Assisi

Unser Handlungsrahmen wird durch das christliche Menschenbild bestimmt. Die Geborgenheit, die aus dem Wissen um Gottes Fürsorge und Liebe erwächst, trägt Kinder und unterstützt sie in ihrer Entwicklung. Wir wollen die Entwicklung der Kinder zu lebensbejahenden, zuversichtlichen Persönlichkeiten unterstützen und sie begleiten.
Neben der religiösen Erziehung haben wir drei  weitere Schwerpunkte.

Musik
Die Förderung im musischen  Bereich ist für uns von großer Bedeutung, wobei sich die ästhetische Bildung  nicht nur auf das eigene Schaffen, sondern auch auf das Erkennen, Interpretieren und Genießen von Musik erstreckt.
Musik  zeichnet sich vor allem  durch die Schönheit, die wir in ihr entdecken und durch das Wohlgefühl, das sie uns bereitet, aus.
Durch eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote machen wir die Kinder mit der Ausdruckskraft und Vielfalt der Musik vertraut. Die Kinder erleben das Wohlbefinden beim Genießen großartiger Kompositionen und erfahren Freude und Befriedigung durch schöpferische Tätigkeit.

Naturerziehung
Wir sind ein Teil der Natur, so wie sie ein Stück unserer Identität ist. Die Kinder sollen erleben, was es heißt, mit sich und der Natur im Einklang zu stehen und Natur als Raum unerschöpflicher Spiel- und Erlebnismöglichkeiten sowie als Kraftquelle erfahren. Wenn Kinder Pflanzen und Tiere um sich herum als lebende und vor allem leidensfähige Mitgeschöpfe erkennen und schätzen lernen, bekommt Naturschutz eine ganz andere Qualität. Unsere Labradorhündin Klio bereichert unseren KG-Alltag und vertritt sämtliche nichtsprechenden Mitgeschöpfe.

Bewegung
Rennen, klettern, kriechen, balancieren,… Kinder lieben Bewegung und Kinder brauchen Bewegung – es ist ihre adäquate Form, die Umwelt zu erobern und zu begreifen und somit elementarer Bestandteil einer ganzheitlichen Entwicklung. Wir bieten den Kindern viel Raum, ihrem Bewegungsbedürfnis nachzugehen und so ihren Körper mit seinen Fähigkeiten kennen zu lernen und  zu erproben  - damit sie sich in ihrem Körper zuhause fühlen. Denn nicht zuletzt trägt ein gutes Körpergefühl zu einem positiven Selbstbild bei – und das ist es ja, was wir wollen.

Im Rahmen dieser Schwerpunkte kommen wir dem gesetzlichen Bildungsauftrag nach und unterstützen die Kinder bei ihren ersten Schritten in ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben.
Nicht zuletzt ist die Unterstützung unserer Arbeit durch Eltern und Familien von großer Bedeutung. Wir legen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, die ein „Wohlfühlklima“ für alle Beteiligten schafft.

Öffnungszeiten

Montag-Freitag: 07.30 - 16.30 Uhr

Kontakt

Kath. Kindergarten Franz von Assisi
Hedwig Kovar (Leitung)
Kinderhauser Straße 82, 48147 Münster
Tel. 0251 - 29 81 80
kita.franzvonassisi-ms@bistum-muenster.de

Kita Heilig Kreuz

„Kinder sollten mehr spielen, als viele es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist – dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später ein Leben lang schöpfen kann. Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme Welt zu haben, die einem Kraft gibt, wenn das Leben schwer wird.“ (Astrid Lindgren)

95 Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren, 11 sozialpädagogische Fachkräfte und 1 Erzieher im Anerkennungsjahr machen sich in unserem Kindergarten mit viel Freude auf den Weg, diese SCHÄTZE zu entdecken und zu pflegen.
Rituale im Alltag – die Sicherheit geben, gemeinsame Aktivitäten – die Freude machen und das Gemeinschaftsgefühl fördern, und die Erkenntnis, dass jedes Kind seine eigenen Anliegen hat sind wichtige Grundlagen unserer Arbeit.
Vielleicht möchten Sie mehr über uns erfahren:  zu Betreuungsformen, Öffnungszeiten, Ferienregelung, Angeboten …. und wie wir unser päd. Konzept im Alltag umsetzen?                       
Dann empfehlen wir Ihnen unsere Homepage: www.xkiga.de

Kontakt:

Kindergarten Heilig Kreuz
Leitung: Margret Damps 
Zuhornstraße 29, 48147 Münster
Tel. 0251 - 29 43 91
kita.hlkreuz-muenster@bistum-muenster.de