FORUM Heilig Kreuz – Besuch der Gurlitt-Ausstellung

Am Donnerstag, den 25. Januar, bietet das Forum Heilig Kreuz eine Busfahrt zur Gurlitt-Ausstellung in der Bundeskunsthalle in Bonn an. Die Ausstellung „Bestandsaufnahme Gurlitt - Der NS-Kunstraub und die Folgen“ zeigt  nicht nur eine Auswahl an Kunstwerken, die – von Dürer bis Monet, von Breughel bis Beckmann – ein breites Spektrum der Kunstgeschichte abbilden und jahrzehntelang dem Blick der Öffentlichkeit entzogen waren. Indem die Herkunft jedes Kunstwerks thematisiert wird, eröffnet sie auch einen spannenden Blick in die Geschichte der Objekte.

Start: 25. Januar, 08.00 Uhr  ab Nordplatz; Rückkehr: gegen 17.00 Uhr. Kosten: 36,00 € (Ausstellungsbesuch mit Führung und Fahrkosten). Verbindliche Anmeldungen bis zum 22. Januar bei Monika Glaß (Tel. 293965) oder im Pfarrbüro Heilig Kreuz (Tel. 202080).

 

« zur Newsübersicht